Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Vorsicht: Illegaler Welpenhandel


  1. „Ein Riesenerfolg!“ -->> bazos.at schließt Handel mit Hunden und Katzen


    Es gibt Neuigkeiten bei der Online-Plattform bazos.at: Wer Inserate in den Kategorien „Hunde“ und „Katzen“ sucht, findet den Hinweis „Tierverkauf über Internet ist in Österreich verboten“. Jahrelang hatte bazos.at solche Anzeigen geschaltet, auch nachdem das öffentliche Feilbieten von Tieren im Internet laut §8a Tierschutzgesetz vergangenes Jahr für Privatpersonen verboten wurde...



    [​IMG]
     
    #421 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Schluss damit! SPD forciert Kampf gegen illegalen Welpenhandel


    Illegaler Welpenhandel: Landtags-SPD in Bayern fordert strengere Vorgaben für Tierkäufe im Internet

    München - Tiere werden abgegeben, ausgesetzt oder schlecht behandelt. Ein Grund ist der illegale Welpenhandel. Zur Bekämpfung des selbigen hat die Landtags-SPD nun strenge Vorgaben für Tierkäufe im Internet gefordert...



    [​IMG]
     
    #422 Mausili

  4. England plant Verkaufsverbot von Hunde- und Katzenbabys


    Das Geschäft mit Hundewelpen und Katzenbabys ist lukrativ und äußerst grausam zugleich. Käufer haben von den miserablen Zuständen meist keine Ahnung. Die britische Regierung will nun hart dagegen vorgehen. Ein Vorbild für Deutschland?...



    Im ersten Schritt nur bis 8 Wochen. Der naechste ist das komplette Verkaufsverbot!


    [​IMG]
     
    #423 Mausili

  5. Nach den Kistenhunden nun die Käfighunde - der Horror geht in die nächste Runde!


    Die Käfighunde von Heidenreichstein – unser Geschichtsbuch ‚Worst of Waldviertel‘ ist um ein erbärmliches Kapitel reicher

    Schon vor 2 Wochen erreichte uns ein aufgeregter Anruf; von unhaltbaren Zuständen in einem Einfamilienhaus im nördlichen Waldviertel wurde da erzählt, von einer ‚Züchterin‘, welche dutzende Hunde unter schlimmsten Bedingungen halten würde...


    [​IMG]
     
    #424 Mausili

  6. Jetzt droht die Hundequälerin mit Anzeigen! Käfighunde

    Unsere Themen sind derzeit überall in den Medien zu finden! So erfuhren wir erst durch einen Zeitungsbericht, dass jene Frau, welche Hunde in Käfige hielt, jetzt mit einer Anzeige wegen EINBRUCHS gegen uns droht; der Grund: das Entstehen der Fotos in ihrem Haus! Was immer auch kommen mag, dem blicken wir gelassen entgegen - man kennt diese Vorgangsweise von TierquälerInnen nur zu gut, sie soll bloß vom Vergehen ablenken! ...



    [​IMG]
     
    #425 Mausili

  7. Hundemarkt in Serbien - EU-Beitrittsreif? Ein Ausschnitt aus dem großen Bericht!


    Das Ziel ist der wöchentliche Markt von Novi Sad, wo leider auch immer viele Tiere unter katastrophalen Umständen zum Verkauf angeboten werden. Die ganze Stadt scheint an den Markttagen auf den Beinen, die Wege zwischen den aberhunderten Ständen sind von der Menschenmasse dicht bevölkert. Alles gibt es hier zu kaufen, angefangen von der Kleidung bis hin zu jeglich denkbarem Werkzeug, dazwischen Dutzende Essensstände, VerkäuferInnen von Mais und Limonaden schieben ihre mobilen Wägelchen durch die verstopften Gassen,...


    [​IMG]
     
    #426 Mausili

  8. VIER PFOTEN übergibt Bundesministerin Hartinger-Klein über 52.000 Unterschriften gegen Verkauf von Welpen im Zoofachhandel

    Mitarbeiterinnen von VIER PFOTEN haben gestern Nachmittag der für den Tierschutz zuständigen Bundesministerin Beate Hartinger-Klein über 52.000 Unterschriften gegen den Verkauf von Welpen im Zoofachhandel überreicht. 2016 hatte VIER PFOTEN eine Online-Petition gestartet, um ein Verkaufsverbot durchzusetzen...



    [​IMG]
     
    #427 Mausili

  9. Welthundetag am 10. Oktober: Arbeitsgemeinschaft Welpenhandel warnt vor illegalem Internethandel


    Hamburg, 9. Oktober 2018 - Anlässlich des Welthundetags am 10. Oktober warnt die Arbeitsgemeinschaft Welpenhandel davor, Welpen über das Internet zu kaufen. Welpen, die online oder auch auf der Straße verkauft werden, stammen meist aus illegalen Vermehrerzuchten im Ausland, wo die Tiere unter katastrophalen, tierschutzwidrigen Bedingen gehalten werden. Die AG Welpenhandel ist ein Zusammenschluss führender Verbände und Experten aus dem Bereich Tierschutz, Zucht und Verhaltenskunde, der auch VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz angehört...



    [​IMG]
     
    #428 Mausili

  10. Tierquälerei: Land warnt vor Welpen-Kauf im Internet

    Viele Hundewelpen, die im Internet oder auf der Straße zum Kauf angeboten werden, kommen der Landesbeauftragten für Tierschutz zufolge illegal aus Osteuropa und stammen aus Inzestzucht. Sie rät daher vom Kauf solcher Welpen dringend ab...



    [​IMG]

    Welthundetag: Warnung vor Kauf von Welpen aus dem Internet

    Wer nicht unterstützen will, dass Welpen unter katastrophalen, tierschutzwidrigen Bedingungen aufwachsen, sollte seinen Hund nicht online oder auf der Straße kaufen. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Welpenhandel anlässlich des Welthundetages hin...



    [​IMG]
     
    #429 Mausili

  11. Hunde vom Wühltisch


    Süß, flauschig und tapsig – kleine Welpen sind beliebte Weihnachtsgeschenke, nicht nur für Kinder. Nur zu häufig landen dabei sogenannte Wühltischwelpen unter dem Weihnachtsbaum...



    [​IMG]
     
    #430 Mausili

  12. TV-Tipp: "Welpenhandel Warum eine Tierärztin vor Gericht steht"
    Mitschnitt der Reportage von gestern Abend im SWR


    Einer Tierärztin wurde nach einer Razzia jegliches Halten von Tieren untersagt und landet vor Gericht. Doch Marktcheck-Recherchen zeigen, dass sie offenbar gegen Auflagen verstößt...



    [​IMG]
     
    #431 Mausili

  13. Tierärztin zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt -->> VIDEO


    Das Amtsgericht Landau hat eine Tierärztin aus der Südpfalz wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und wegen Betruges zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt...



    [​IMG]
     
    #432 Mausili

  14. Tierärztin wegen illegalem Welpenhandel zu über 2 Jahren Haft verurteilt


    VIER PFOTEN fordert striktere Regeln beim Onlinehandel mit Tieren

    Landau / Hamburg, 30. Oktober 2018 - Eine Tierärztin aus der Südpfalz wurde gestern vom Amtsgericht Landau wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz sowie Betrug zu einer Haftstrafe von 2 Jahren und sechs Monaten verurteilt. VIER PFOTEN begrüßt das Urteil als wichtiges Signal im Kampf gegen den illegalen Welpenhandel. Die Tierärztin hielt Hunde unter schlimmen Bedingungen in dunklen, ungeheizten Kellerräumen; sie standen zwischen toten Ratten knöcheltief in ihrem eigenen Kot...



    [​IMG]
     
    #433 Mausili

  15. Die VIER PFOTEN Modelllösung für eine vollständige Rückverfolgbarkeit des EU-weiten Online Welpenhandels


    Der illegale Welpenhandel ist geprägt von Tierquälerei, Betrügerei und Krankheitsrisiken. Durch unsere Ermittlungen, Recherchen und unsere Kampagnenarbeit konnten wir die weit verbreiteten Probleme im Tierhandel aufdecken. Die meisten Welpen werden Online über Kleinanzeigen-Plattformen verkauft. Diese bieten Verkäufern einen einfachen Zugang zu einer großen Zahl potenzieller Käufer...



    [​IMG]
     
    #434 Mausili

  16. Urteil im Welpenhandel-Fall Schweinfurt: Tierschützer erstreiten Kostenerstattung für Tierheim


    Bonn (DTB) – Mit dem Urteil des Verwaltungsgerichts Würzburg hat der Deutsche Tierschutzbund Anfang der Woche einen ersten Erfolg erzielt: Das Verwaltungsgericht Würzburg urteilte, dass das Landratsamt Schweinfurt einen Großteil der Kosten für die Versorgung von 25 Hundewelpen tragen muss. Das Tierheim Schwebheim des Tierschutzvereins Schweinfurt hatte die polizeilich beschlagnahmten Welpen aus illegalem Handel versorgt; die Tiere mussten im Auftrag des Landratsamts in Quarantäne gehalten werden. Für die Kosten wollte das Landratsamt jedoch nicht aufkommen...


    [​IMG]
     
    #435 Mausili

  17. TV-Tipp: "Per Mausklick zum Welpen"
    Das mafiöse Online-Geschäft mit der Ware Hund
    Heute, Dienstag, 11.12.2018, ab 19:40 Uhr auf Arte


    Schätzungsweise 500.000 Hundewelpen werden jährlich in Deutschland verkauft. Der Handel mit Welpen ist lukrativ, deshalb zieht er auch Kriminelle an. Besonders im Internet werben sie mit Fotos niedlicher Hunde-Babys. Was die Käufer nicht wissen: Fast alle dieser Tiere stammen aus "Vermehrstationen" in Osteuropa. Die Welpen sind häufig unterernährt, krank und verhaltensgestört...



    [​IMG]
     
    #436 Mausili

  18. 200.000 Unterschriften gegen Welpenhandel


    Unsere Kampagne "Danke, eBay!" gegen den skrupellosen Welpenhandel geht weiter: Am 6. Dezember haben wir über 200.000 Unterschriften an eBay Kleinanzeigen übergeben.

    Aus Protest gegen das massive Tierleid haben wir vor der eBay Firmenzentrale einen „Friedhof der Welpen“ mit 200 Holzkreuzen und eine riesige Traueranzeige aufgebaut.

    Ein herzliches Dankeschön an alle, die unsere Kampagne unterstützen!...



    [​IMG]
     
    #437 Mausili

  19. Mit viel Prominenz gegen illegalen Welpenhandel


    Die Tierschutz-Stiftung „Vier Pfoten“ macht gegen illegalen Welpenhandel mobil: In einem offenen Brief mit zahlreichen prominenten Unterzeichnern wird Ebay aufgefordert, mehr gegen den Handel mit den Vierbeinern zu unternehmen...



    [​IMG]
     
    #438 Mausili

  20. Hilflose Hundewelpen in rumänischem Transporter auf A94 sichergestellt


    Töging - In verschmutzen und zu kleinen Käfigen transportiert, entdeckte die Polizei sieben Hundewelpen in einem Fahrzeug. Außerdem waren diese noch deutlich zu jung, um von der Mutter getrennt zu werden:...



    [​IMG]
     
    #439 Mausili

  21. Tierschutz in Großbritannien - Strengere Regeln für Welpenverkauf


    Wer in Großbritannien einen Welpen oder ein Kätzchen bei sich aufnehmen will, muss sich künftig direkt an einen Züchter oder ein Tierheim wenden...



    Wenn dann nur auch die Zuechter ausreichend kontrolliert werden [​IMG]

    [​IMG]
     
    #440 Mausili
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Vorsicht: Illegaler Welpenhandel“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden