Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Vom Wald in den Wald und ans Meer

  1. Du kannst dir die Seite ins Deutsche übersetzen lassen mit Google ;) Einfach auf der Seite mit der rechten Maustaste klicken und dann auf "Deutsch übersetzen" klicken. Ist jetzt nicht sehr professionell die Übersetzung, aber um klarzukommen oder eventuell zu buchen reicht es aus :)
     
    #21 bxjunkie
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Sieht nach einem super Urlaub aus!
     
    #22 IgorAndersen
  4. Also richtig "buchen" kann man das über die Seite ohnehin nicht.
    Also so von der Geschichte her, waren das früher Ferienanlagen für Mitarbeiter des staatlichen Forstes (Förster, Jäger, Mitarbeiter der Verwaltung oder von Sägewerken). Die Ferien waren im Sozialismus umsonst. Später hat man die für die "Öffentlichkeit" geöffnet und sie waren kostenpflichtig.
    Es wurden die Häuschen erneuert etc., aber es ist weiterhin staatlich und nicht wirklich auf Gewinnerzielung ausgerichtet.
    Man kann die Reservierungen nicht online durchführen.
    Vielmehr ruft man an oder schreibt eine E-Mail wann ungefähr und wie lange man dort Urlaub machen möchte und ob man ein kleines oder größeres Häuschen will (1-stöckig oder 2-stöckig) und erhält dann eine Antwort, wann noch freie Termine sind. In Misdroy ist - für polnische Verhältnisse - alles recht teuer, weil es sehr nah an der deutschen Grenze ist und viele deutsche Touristen kommen. Die Ferienhäuser sind dafür sehr günstig und daher meist schon frühzeitig ausgebucht. Wir haben bspw. "vorsichtshalber" schon mal für nächstes Jahr reserviert und es war nur noch eine Reservierung vor der Saison frei. Da die Häuschen also ohnehin ein Jahr im Voraus ausgebucht sind, brauchen sie nicht mehr Werbung und mehr Service für die Buchung anbieten.
    Die Häuser sind auch echt günstig, du siehst unten die Zahlungstabelle, der Hund kostet extra. Wir waren z.B. im "gelben Bereich" da, da kostet ein kleines Haus (2-4 Personen) 240 Zloty/Nacht, das sind ca. 58 EUR, mit Hund ca. 60 EUR.

    Wie gesagt schaffen das auch Deutsche :)
    Letzes Jahr waren wir auch schon da und da war bspw. ein nur deutsch sprechender Japaner mit Frau und Katze.
    Und dieses Jahr ein Ehepaar, mit zwei Chow-Chows, die nur deutsch gesprochen haben.
     
    #23 Lana
  5. :uhh:

    Ganz erstaunlich...

    :eek:

    :lol: :fuerdich:
     
    #24 lektoratte
  6. vielleicht konnten die Chow-Chows auch chinesisch. So genau habe ich nicht nachgefragt :D
     
    #25 Lana
  7. Super schöne Gegend und tolle Fotos :fuerdich:von Asti.
     
    #26 heisenberg
  8. Vielleicht mögt ihr ja nächstes Jahr auch mal einen Abstecher auf die Insel machen :D
     
    #27 Manny
  9. Ja, vielleicht :)
    Meistens fehlt es mir aber an Energie und Lust um im Urlaub größere Sachen zu organisieren, wie mit der Fähre fahren z.B.
     
    #28 Lana
  10. Falls Ihr wieder in Michendorf Station macht, meldet Euch. Ich würde den Asti doch so gern mal persönlich kennenlernen :love:
     
    #29 embrujo
  11. Das müsste eigentlich ohne Fähre gehen wenn mich nicht alles täuscht :gruebel:
     
    #30 Manny
  12. Für mich hats auf g-Maps so ausgesehen, als ginge nur ne Fähre von dort auf die Insel.
     
    #31 snowflake
  13. In Swinemünde das könnte sein, aber ehrlich ich weiß es nicht :kp:
    Swinemünde soll so schön sein und ich bin noch nicht einmal da gewesen :(
     
    #32 Manny
  14. Ok. Mach ich :) Und Hündinnen mag Asti alle, da ist er nicht so wählerisch :D

    Also gehen tut das schon, ist halt ein 3-Stunden-Umweg :D Sonst muss man die Fähre nehmen.

    Ich war 2016 in Swinemünde (daher weiß ich, dass Asti und ich Fähren nicht wirklich mögen). Ich fand es okay.
    Halt auch sehr touristisch. Schöner Park. Der Strand war nichts besonderes, eher dreckig und die Riesen-Fähren fuhren recht nah dran vorbei. Also es reicht, wenn man einmal da war ;)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #33 Lana
  15. Siehst hier kann mann immernoch was lernen :lol:
    Ich hatte neulich ne Polin die sich beworben hat deswegen wäre ich nicht von ner Fähre ausgegangen..
     
    #34 Manny
  16. Ich habe noch ein paar Fotos ausgegraben.
    Hach so schön war's:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Heute wär's da wahrscheinlich nicht mehr schön, nur schön überfüllt. Ich hoffe, dass es nächstes Jahr vielleicht doch noch einmal klappt.
     
    #35 Lana
  17. So schön da :love:

    Was ist das denn für eine Hüpfdohle da links? :lol:
    [​IMG]
     
    #36 bxjunkie
  18. Witzig, nicht?
     
    #37 snowflake
  19. Das war Arje, eine Gordon Setter-Hündin, die wohnte neben uns.
    Wenn die Besitzer am Strand waren, lief die immer am Strand entlang und suchte Leute, die mit ihr am Wasser spielten. Da hatte sie gerade "Opfer" gefunden.
    Asti fand sie eher nervig. Er lässt ja seine Leckerli gerne liegen, bis sie seiner Meinung nach, richtig gelüftet sind und die kam und fraß sie einfach weg:mies: Fand er nicht gut.

    Sah manchmal echt witzig aus:

    "Hey, da wohn ich.":(:sauer:

    [​IMG]

    "Ich hab gesagt, ich wohne hier. Alleine *Blick des Todes*:sauer:

    [​IMG]

    :cool:

    [​IMG]
     
    #38 Lana
  20. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Vom Wald in den Wald und ans Meer“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden