Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Vogelgrippe jetzt schon auf Rügen

  1. sanna ...JA!!!

    und wenn es so sein sollte,hiesse das, dass die viren bei dem entsprechenden hund bei einer immunschwäche aktiv werden können, falls sie inaktiv im tier auch da sein sollten?????????


    ...so war es jedenfalls mal bei unserer schwarzen mopsfrau paula mit borrelioseerregern,die sie sich, nachgewiesen durch ein spez. labor in mainz bei ihren züchtern mit c. 8 wochen unbemerkt durch einen zeckenbiss eingefangen hatte.

    ich bin nicht für panikmache oder veräppeln....aber für vernünftiges beobachten dieses themas.
    l.g., gaby v.d. 4 mopsschatten, ric u. baxter
     
    #121 ^gaby
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ich bin bei diesem Thema echt völlig relaxt.

    Schweinepest, BSE, Salmonellen, Vogelgrippe etc. - wenn ich mir darüber den ganzen Tag den Kopf zerbrechen würde käme ich zu nix anderem.
    Solange meine Katzen kein Hausarrest bekommen, gehen sie weiterhin raus und Geflügelfleisch streiche ich auch nicht von der Einkaufsliste.
     
    #122 Midivi
  4. Bleib locker, :D

    hier gugst du:
    Soll auch jeder tote Spatz oder Singvogel gemeldet werden?
    Nein, nicht wenn er vereinzelt aufgefunden wird, denn Spatzen und Tauben gelten als nicht besonders anfällig für den Vogelgrippe-Erreger. Jetzt sterben ohnehin mehr Vögel als zu anderen Jahreszeiten. Warnung vor Berührung gilt aber - wie bei verendeten Wildtieren generell - auch für diese Vögel. Strenge Hygiene beachten!


    Hab ich hier gefunden, unter anderem....



    Ich muß heut dringend den Hühnerstall sauber machen , mal gucken ob die Nachbarn danach noch Hallo sagen:unsicher: :D :eg:

    Handheb, ich auch:D .
    Kannste dir vorstellen was los war als meine Tochter vor 2 wochen ne richtige Influenza bekam??:eg: Panik hoch drei und alle waren skeptisch. Undk einer hatte wirklich Mitleid mit der Süssen, nur Schiss, und der gings richtig, richtig dreckig, ist immer noch nicht wieder fit:(
     
    #123 Jani
  5. Ich wäre eh nicht auf die Idee gekommen, den Spatz zu melden....
    Guten Tag....ich habe hier einen von meiner Katze auseinandergepflügten Spatz in der Wohnung liegen. Kopf hier, Füße da und im kpl. Wohnzimmer fliegen die Federreste.
    Was soll ich machen?
    Die zeigen mir doch den Vogel :D
     
    #124 Midivi
  6. Ich glaube dass man dat Virus schon beim Lesen der"BLÖD" kriegt, und dadurch seine Haustiere ansteckt. :wand: Das hat mir ein Schamane geflüstert, der das von Yogi aus´m Yellowstone - Park hat.:eg:
     
    #125 Dobi
  7. Och, vielleicht sinds die hormone, aber ich kann mir schon vorstellen mal schreiend zum Telefon zu laufen und zu brüllen, der Spatz ist tot der Spatz ist tot:eg:
    Dann hängt hier die nächste Zeit keiner mehr rum undi ch hab mal Ruhe:eg:

    Wobei ich zugeben muß das mir bei zerpflückten Viechern immer ködderig wird.....aber nicht wegen der Vogelgrippe sondern wiel ich das einfach nicht gut haben kann. Ich habe miene KAtzen dafür geliebt das ich morgens ohne brille schlaftrunken in eine zerfledderte maus gelatscht bin....*schrei kreisch ekel krieg*
    Oder der tote Hamster den Simo mir gaaanz vorsichtig im maul brachte damit ich ihm helfe... NEIN er hat ihn nicht gekillt nur aufgesammelt......

    Der Hund kam an: Guck mal frauchen, helf dem mal bin ich nicht ein braver Hund? Und Frauchen rennt kreischend durch die Bude... Uahhhh, geh weg, uahhhh, hilfääää..... *g*
     
    #126 Jani
  8. Hihi.....
    also wenn ich heimkomme liegt öfter mal ein zerfleddeter Vogel oder eine halbe Maus rum, oder nur noch Blutspuren - kommt immer drauf an.
    Mein Freund ist auch so eine Memme.....hat gestern direkt Würgereize wegen den paar Resten bekommen - man o man :unsicher: :rolleyes:
    Ich habe Dreckschipp und Besen genommen und die Reste zusammengekehrt und ab aufs Feld geschmissen. Blutspuren beseitigt und gut.
    Männer..... :lol:
    Linus hat mir auch mal ein Feldkarnickel mit nach Hause gebracht - lebend.
    Ich dachte, es wäre tot und auf einmal ist es quer durch die Wohnung geschossen, als ich es beseitigen wollte. Da bin ich dann auch leicht erschrocken. :D
     
    #127 Midivi
  9. hmmm, lecker!
    meine katzen haben meinen hundwelpen immer anfangs tote, nachher halbtote, dann aber lebende mäuse, maulwürfe, vögel....angeschleppt. die kinder müssen in ihrer prägezeit doch richtig ausgebildet werden!

    lg
    helene
     
    #128 mc bone
  10. Ich habe da gerade was von meinem Kollegen bekommen :D
     
    #129 Midivi
  11. Kannte ich schon, find`s makaber aber gut :lol: Wie sagte Otto schon: Tumor ist, wenn man trotzdem lacht.
     
    #130 Bine 16
  12. Na supa, da hättste mich reanimieren können :lol: ;)
    Da wäre ich total ausgeflippt und ich nix mann,ich frau....:D

    Aber ehrlich, ich kann das überhaupt nicht haben, krieg dann die totale Krise......und meine kinder krabbeln immer noch alles zusammen und obduzieren dann:hammer:

    Unser Yorkshire konnte das auch, der hüpfte aufs Feld und hat dann die Mäuse geknackt. im Blumenbeet hat er dann Regenwürmer ausgegraben und damit gespielt:nee:
     
    #131 Jani
  13. hallo helene...dein posting....KLASSE!!!....stelle mir das gerade bildl. vor,wie den hundewelpen katzengeschenke gebracht werden.

    TOLLE KATZEN!!!!
    l.g., gaby v.d. 4 mopsschatten,ric u.baxter
     
    #132 ^gaby
  14. Hi,

    Gutes Posting:zufrieden:

    Na spielen da die Medien nicht wieder irgend einen Schabernack:verwirrt:

    Was mich echt mittlerweile ank...., Menschen finden immer einen Grund andere, Lebewesen zu "eliminieren".

    Das Selbe geht plötzlich bei uns ab und zwar die böse "Schweinepest"
    Vorsoglich werden tausende Schweine getötet (nocheinmal...VORSORGLICH)

    Manny
     
    #133 [Manny(BOR)]
  15. Nun haben Sie einen Marder mit Schweinepst gefunden. :verwirrt:
     
    #134 Dobi
  16. und ich einen Politiker mit Rückgrat:


    Der Herr heisst Wolfgang Wodarg und ist gesundheitspolitischer Experte der SPD-Bundestagsfraktion

    Das Interview bei Inforadio gibts unter:



    Weiteres Interview bei DRadio:
     
    #135 kugelkopf
  17. Hallo Manny,

    bin ganz deiner Meinung.

    Es denkt auch kaum einer über das Schicksal der "gekeulten" oder der Stallpflicht unterliegenden Vögel nach. Sind ja "nur" Tiere, hauptsache, es trifft mich selbst nicht. Obwohl - was, wenn ich meinen Geflügelfleischkonsum reduzieren oder einstellen muss??? Da hört der Spaß dann aber auf...

    Ich darf im Zusammenhang mit der Panikmache auch kurz an Ebola und SARS erinnern? Zusätzlich zu den von Midvi genannten "Seuchen".

    Bitte lest viel bei . Für den Fall von Zwangsimpfungen kann man sich hier finanziell an einer Klage beteiligen. MICH würde man da nämlich nicht ohne polizeiliche Gewalt hinkriegen.

    Meine persönlichen Ängste beziehen sich nicht auf das Virus, sondern auf damit verbundene Zwangsmaßnahmen des Staates, die meine körperliche Unversehrtheit, meinen freien Willen und andere Grundrechte gefährden und beschneiden.
     
    #136 bully3
  18. :D und ein
    Wildschwein mit Vogelgri.....
    nee, du meinst sicher
    "Nun haben Sie einen Marder mit Vogelgrippe gefunden"
     
    #137 Andreas
  19. Uuuaahh, nach der Nachtschicht geschrieben. Meinte natürlich Geflügelpest
     
    #138 Dobi
  20. Hier hab ich was gutes gefunden:


     
    #139 Andreas
  21. Bei uns wurden im Tierheim gestern 2 Katzen abgegeben weil sie Angst vor der Vogelgrippe haben :(
     
    #140 ***Yve***
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Vogelgrippe jetzt schon auf Rügen“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden