Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Vogelfreunde-Thread

  1. Bei mir auch nicht, habe aber auch keine Stare oder Spechte.
     
    #2141 Candavio
  2. Die Stare




    Die Möbel im Pavillon sind jetzt komplett zugesch.issen.
     
    #2142 snowflake
  3. Also traurig für die Möbel...
    Die kosten nämlich Geld, teils richtig viel und das, was bei Vögeln hinten raus kommt, ist, im wahrsten Sinn des Wortes, ziemlich ätzend...:rolleyes:
     
    #2143 Candavio
  4. Hier sind Äpfel immer schnell weg :) , heute war sogar die Schale weg – hauptsächlich Amseln sehe ich da.

    :gruebel: Heute war ein recht grünlicher Vogel (am Kopf) unter der Futterstationen, mit dem stimmte was nicht (ich glaube er war verletzt), der ist immer dermaßen spät weggeflogen... hoffentlich erwischt Rosi den nicht.
     
    #2144 Brille
  5. Wir haben heute morgen die Krähen geweckt :D

    Auf dem Video hat sich die Szenerie schon wieder deutlich beruhigt.
    Als wir aus dem Auto sind, sind sie dutzendweise lauthals von den Bäumen aufgestiegen

    Was ist denn das andere, was man da noch hört?

     
    #2145 DobiFraulein
  6. Das sind Dohlen.
     
    #2146 Ela2207
  7. das, was das so aufgescheucht rumfliegt oder das andere was man noch hört?

    Von der Größe her hätte ich nämlich auf Krähen getippt :gruebel:
     
    #2147 DobiFraulein
  8. Ach so, sorry, die zusätzlichen Rufe meine ich. In den städtischen Gebieten bei uns bilden sie auch häufig große Gruppen mit den Krähen zusammen.
     
    #2148 Ela2207
  9. ah - danke :)
    Das wusste ich nicht, dass die so ganz anders klingen, als die Krähen
     
    #2149 DobiFraulein
  10. Bauen Schwalben auch Nester aus Blättern? Also das Nest sah aus wie jedes andere Vogelnest auch.
    Mir ist gestern ein Küken vor die Füße gefallen, braun war es.
    Ich wollte es zurück setzen aber es ist dann immer ein paar Meter vor mir weggeflogen, nur so 10cm über dem Boden.
    Letztendlich ist es unter einer Palette im Gebüsch verschwunden.
    Eine halbe Stunde später sind Schwalben sehr aufgeregt immer über unsere Köpfe geflogen.. waren das die Eltern? Finden die das Kleine und füttern es weiter?
     
    #2150 MadlenBella
  11. Ich dachte heute ich spinne :eek::eek:

    Sitzen beim Abendessen auf der Terasse, spaziert unterm Birnbaum in aller Seele ein Turmfalke?! Also ich würde behaupten, dass war einer.

    Hab jetzt hin und her gegoogelt, der sah genau so aus.

    Mir ist fast die Gabel aus der Hand gefallen.

    Oder wie Herr Biest sagte "Wow!!! Ein Adler!!!" :sarkasmus:


    Kann das sein? Und wenn ja, was will der hier? Der soll mir mal meine Jungvögel in Ruhe lassen.
     
    #2151 einbiest
  12. Solche Vögel werden in der Regel weiter gefüttert.
     
    #2152 matty
  13. Hier sind die Rotschwänzchen am Wochenende geschlüpft. Zusätzlichen erscheinen hier junge Spatzen und Stare, gerade geschlüpft, ein paar Tage alt und einige werden wohl auch noch gefüttert. Es ist wirklich etwas los hier.
    Die Meisen füttern auch noch und Elstern und der nach wie vor turnende Buntspecht kommen ab und zu am Tag vorbei.
     
    #2153 matty
  14. Turmfalken sind sehr klein:cool: gibt’s bei uns einige ....bist du sicher , weil Vergleich mit Adler und so :)
     
    #2154 Piate
  15. Wir hatten zwei Nester im oder am Garten - einmal Amseln und einmal Rotkehlchen.

    Und beide haben die Elstern in den letzten zwei Tagen komplett ausgeräumt. Genau wie die Amselbrut in den letzten zwei Jahren.

    Die rücken in so einem Fall immer mindestens zu dritt an und ruhen nicht eher, bis das Nest regelrecht platt ist.

    Ich weiß, "ist eigentlich auch Natur", aber aktuell nervt es mich grade. Die fressen im Vogelhaus die größten Brocken und auch sonst alles, was da kreucht und fleucht.-´Und das ist hier ja leider nicht so viel.
     
    #2155 lektoratte
  16. Die Elstern beim Fressen am Futterhaus stören, damit sie sich bei euch im Garten nicht zuhause fühlen und Nistkästen anbieten?
     
    #2156 matty
  17. Hab ich einmal bei einem Taubennest erlebt. Das Junge war fast flügge, da kamen die Elstern. Die ließen nicht locker, bis das Junge aus dem Nest, hoch oben in der Birke, abgestürzt war und unten tot lag. Dann war es uninteressant, wurde also nicht mal gefressen. Das hatte was von Mordlust. Als Mensch eingreifen bringt nichts, die kommen wieder.
     
    #2157 Carli
  18. Hier haben Krähen letztens das Habichtgelege ausgeräumt. Die Mutter kam sogar, aber gegen vier Krähen richtet auch die nichts mehr aus.
    Aber ich würde da nie eingreifen, auch nichts verscheuchen.
    Der Marder hat vor ein paar Jahren auch das Zaunkönignest im Efeu zerrupft. So ist es eben, auch wenn es erstmal frustrierend ist. :)
     
    #2158 Crabat
  19. Meine Freundin hat in ihrem Garten die Elstern davon abgehalten, die Nester zu plündern, in dem sie großzügig Katzennassfutter angeboten hat. Die Elstern nahmen es gerne an, die Jungelstern gediehen prächtig und die anderen Vögel konnten in Ruhe ihre Brut großziehen.
     
    #2159 Paulemaus
  20. Elstern sind nach meiner Erfahrung im Berliner Garten sehr territorial und wir haben sie einfach durch präsentes Verhalten dort und jetzt auch hier, davon abgehalten, bei uns einzuziehen.
    Soviel Freiheit nehme ich mir schon in meinem Garten. Ich habe die Rotschwänzchen jetzt auch im Schuppen geschützt brüten lassen, denn sie sind hier extrem selten.
    Nistkästen als Angebot, geschützter zu brüten, halte ich für völlig ok. Mir fehlen hier leider die Bäume dazu. Ansonsten ich das immer gemacht.
     
    #2160 matty
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Vogelfreunde-Thread“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden