Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

VIRENWARNUNG!!!ACHTUNG!!!

  1. Hallo an alle,

    es sei dringend davor gewarnt, Einträge in das Gästebuch der Studenten-HP vom Erzbergerhof zu machen!
    Damit ladet ihr euch einen Trojaner, der euer System verlangsamt, dafür sorgt, daß euer PC sich dauernd aufhängt und außerdem den Studenten Zugang zu eurer Festplatte (mit der theoretischen Möglichkeit der Zerstörung) verschafft. Es handelt sich dabei um so eine Art Überwachungs-und Übertragungsprogramm.
    Auch wenns euch noch so sehr dazu drängt, setzt keine Einträge in dieses Gästebuch! Dies ist kein Gerücht: Ich selbst hab mir diesen Trojaner geladen und kämpfe immer noch damit!
    Watson: Ein ganz liebes *Knuddel* an deinen Männe...

    Gruß
    Alexis

    [​IMG]
     
    #1 Alexis
  2. Hallo Alexis,

    ich glaub ich spinne. Wie bekomme ich diesen Trojaner wieder weg? Ich muss sowieso heute meinen PC leer machen. Ist er dann weg? Ich hab nähmlich gestern einen Eintrag bei denen gemacht, und heute morgen wurde Windows nur im abgesicherten Modus hochgefahren. Kann das damit zusammenhängen?



    Viele Grüsse Andrea und Grunznase Shila [​IMG]
     
    #2 Andrea
  3. *grummel*
    Ich hatte es doch extra hingeschrieben das man diese Seite nur mit einer FIREWALL betreten soll......


    Einstein
     
    #3 Einstein
  4. Hi eini,

    wir werden niiiiiieeeeee wieder deine Beiträge mißachten *demütigindenstaubwerf*! Im Ernst, so was glaubt man erst, wenns einem passiert ist. Nächstesmal hör ich auf dich, ich schwör's!
    Andrea: Ob der abgesicherte Modus damit zusammenhängt, weiß ich nicht. Ich weiß nur, daß sich dieser Trojaner bei jedem hochfahren des PCs wieder aktiviert. Ob ein leeren hilft, kann ich dir auch nicht sagen. Meistens 'versteckt' sich dieser Virus irgendwo. Ich hatte freundliche Hilfe beim Beseitigen dieses Mistdings. Allerdings mit einer telefonischen Schritt-für-Schritt-Anweisung, die ich jetzt schon gar nicht mehr wiedergeben könnte.
    Was ich weiß: Dieses Ding läuft unter dem Namen 'findfast'.Lade dir am besten einen aktuellen Virenkiller herunter; z.B. bei oder bei
    Soforthilfe: Drücke gleichzeitig Strg und Alt und Entf. Wenn bei der Liste, die du dann siehst, 'findfast' steht, markiere ihn und klicke auf 'Task beenden'. Aber solange du nicht das ganze Ding gekillt hast, mußt du das nach jedem Hochfahren wieder machen.
    Hoffe ich konnte dir helfen
    Alexis

    [​IMG]
     
    #4 Alexis
  5. Andrea, nicht dass ich mich mit PC wirklich auskenne, aber ich hatte mal nen Trojaner drauf, und um den loszuwerden musste ich nicht nur format c, sondern auch die ganzen Partitionen löschen, dann war er aber weg (hoffe ich wenigstens, hab seitdem niemehr was von gemerkt)
    Gruss Samaya
     
    #5 samaya
  6. Ich will ja nix sagen, aber es ist ziemlich unglaubwürdig, dass über den GB-Eintrag dort ein Trojaner aktiviert wird.
    Erstmal haben die kein eigenes GB, sondern eines über Puretec, ausserdem ist es nicht so einfach möglich, einen Trojaner übers GB zu schicken, wenn es überhaupt möglich ist.
    Notfalls schaltet Java Script ab, dann geht es definitiv nicht.


    [​IMG]
     
    #6 chacco
  7. Hallo an alle,

    danke für eure Antworten. Am Wochenende werden wir den PC leermachen. Mein Mann hat dann auch Zeit sich die Sache mal genauer anzusehen. Da ich davon überhaupt keine Ahnung habe, weis ich sowieso nicht wo ich nachsehen könnte.



    Viele Grüsse Andrea und Grunznase Shila [​IMG]
     
    #7 Andrea
  8. Hallo an alle

    Ich wollte ich schnell mal schreiben, wie es bei mir ausgesehen hat, als ich was ins Gästebuch schreiben wollte.....

    Beim hochbuten, kam auf einmal ein schwarzes Bild, als nächstes kamen lauter bunte Zahlen.
    Dann ist mein Rechner in den abesicherten Modus gegangen.
    Es waren meine patitionen nicht mehr vorhanden, alles weg.
    Ich mußte alles neu machen, alles ....

    Selbst mein baios war verstellt.

    Nachdem ich alles neu gemacht habe, lief die Kiste immer noch nicht einwandfrei, um es genau zu sagen ich mußte den Rechner, ich glaube es war 7 mal, neu machen, erst dann waren alle Teile von Virus komplett weg.

    *eini echt dachte sie kriegt nen Herzinfakt*

    woltte dir (Andrea) nur schnell mal sagen wie es bei mir war.

    Gruß + Knuddel

    Eini




    [Dieser Beitrag wurde von Einstein am 10. November 2000 editiert.]
     
    #8 Einstein
  9. ACHTUNG!!!

    mein Virenschutzprogr. hat gerade Alarm geschlagen. Die Datei
    Metallica_song.MP3.pif von info@auensee.de ist mit dem Virus
    W95.MTX.dr infiziert

    Viele Grüße
    xxxxx

    Nur damit ihr Bescheid wißt,
    watson
     
    #9 watson
  10. kam eben vom Maulkorbzwang.de :
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Hallo,

    wieder Viren - Viren - Viren!

    Einige von euch haben sich den Virus eingefangen! :((

    Bitte - nehmt es ernst - keine Dateien oeffnen - die von Irgendwo kommen mit
    Anhang!

    Selbst wenn das Mail von einer bekannten Absenderadresse kommt - wenn nichts
    im Betreff steht und nichts im Textbereich - loescht sie - oder sendet dem
    eine Mail mit der frage was er euch gesendet hat!

    Bitte - macht es - Ihr helft euch und den anderen denen durch eure Vorsicht
    keine Viren gesendet werden!

    Seit sehr vorsichtig - einige haben sehr sehr viele wichtige Daten
    verloren - von der Zeoit ganz zu schweigen!

    Sehr wundern es mich das fast alle Liste betroffen sind - eine Woche vor
    Duesseldorf !

    Zufall?? Oder Verfolgungswahn!??

    Sehr wichtige Hilfe - Seiten findet Ihr hier :
    - Sehr empfehlenswert speziell auch zu metalica und allen Verwandten! :(:)
    W32/MTX verbreitet sich zunehmend (27.10.2000)
    Der Virus/Worm MTX ist kein "althergebrachter" Virus oder Worm, wie man diese sonst kennt. MTX besteht aus einem Virus, Worm und Backdoor-Trojaner. Die Technik von MTX erinnert recht stark an die des Happy99 -Worm, der seit nun fast zwei Jahren immer wieder sein Unwesen treibt.

    Sowie : -- sehr gute Version! Immer aktuell!

    und ganz wichtig:

    Beschreibung:
    Manuelle Entfernung:


    ******************************************
     
    #10 merlin
  11. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „VIRENWARNUNG!!!ACHTUNG!!!“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden