Sonstiges Vibrationsplatte

  • Madeleinemom
Wurde mir vom Doc im Donauspital empfohlen (wegen Nerven/Muskeln/Knochen Stimulation).

Habt Ihr Vorschlaege? Ich haette gerne was mit Handgriffen, damit ich mich absichern kann.

Blue Fin ist glaube ich - ein Hersteller - aber ich bin ganz am Anfang der Suche ...

Thanks!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Madeleinemom :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • hundeundich2.0
Wurde mir vom Doc im Donauspital empfohlen (wegen Nerven/Muskeln/Knochen Stimulation).

Habt Ihr Vorschlaege? Ich haette gerne was mit Handgriffen, damit ich mich absichern kann.

Blue Fin ist glaube ich - ein Hersteller - aber ich bin ganz am Anfang der Suche ...

Thanks!

Es gibt viele verschiedene Modelle , preislich "von - bis" , ich kann sie nur empfehlen : ich habe auch eine mit Stange , nutze sie täglich .
Mein Rat : fang ganz langsam an , Stufe eins , eine Minute - das empfohlene Maximum ist eh zehn Minuten , kann man also ganz entspannt angehen
Hersteller , da kann ich jetzt nicht behilflich sein , da wird es etliche geben.- Meine ist aus dem Norma (Supermarkt in Deutschland) online shop , hat knapp unter hundert Euro gekostet .
Ich vermute , das Prinzip ist bei allen Modellen ähnlich .

Hat , so empfinde ich das auf jeden Fall , auch eine positive Wirkung auf die Blasenmuskulatur
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • hundeundich2.0
Ich weiß nicht , ob Du schon eine gekauft hast ,- es macht Sinn sich bei den ersten Malen mit einem Stuhl davor zu setzen und nur die Beine drauf zu stellen. - Steht auch meist so in den Bedienungsanleitungen , ich hab's natürlich erst hinterher gelesen, " however", -es geht einem zu Anfang nämlich in die HWS und den Kopf, das kann sehr unangenehm sein.

Mit der Zeit und Übung relativiert sich das aber, der Körper lernt das zu kompensieren.

Mir hilft es sehr gut ,- aber am Anfang war es aber gedanklich schon im Verkaufsportal.

Berichte dann mal, wenn Du Zeit hast, wie es Dir damit ergeht.- Bonne Chance!
 
  • Madeleinemom
Nein - noch nicht angeschafft - momentane ''Ueberladung'' mit naechtlicher Blaseninkontinenz - I AM SCREAMING about that :(
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • lektoratte
@Madeleinemom

Aldi - bzw. Hofer bei euch - hat jedes Jahr im September so ein Board im Angebot. Letztes Jahr war es um den 14.09. - musst mal drauf achten! :hallo:
 
  • snowflake
Hier steht, man braucht sinnvoller Weise eine Grund-Muskelkraft, bevor man mit der Vibrationsplatte beginnen sollte.

 
  • Paulemaus
Stimmt. Mich hat so ein Ding mal für 3 Tage ins Bett befördert. Ich habe nur 4 Minuten draufgestanden, aber das hat meine Bandscheibe richtig übel genommen.
 
  • snowflake
Ich dürfte sie gar nicht benutzen, habe ich in dem Artikel gelernt, wegen meiner künstlichen Hüfte.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Vibrationsplatte“ in der Kategorie „Ich suche: ...“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten