1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Urlaub Holland mit den Hunden

  1. Huhu ihrs,

    habt ihr zufällig einen Tipp für Holland bzgl Unterkunft oder auch allgemein Infos? Ich war da noch nie und wir dachten mal an die Richtung für nächstes Jahr.

    Dort soll es ja mit Hund etwas entspannter sein?
    Kann jemand was zu Feriendörfern sagen. Zu überlaufen? Ruhe oder eher laut?
    Gute Hundestrände?

    Ich hab ja einen Angsthund weswegen ich was ruhigeres brauch.

    Danke :)
     
    #1 mailein1989
  2. Ich liebe es mit Hund nach Holland zu fahren.:love: In den letzten Jahren waren wir immer in Zeeland in der Vor oder Nachsaison.
    Dort gibt es Ferienparks direkt an der Nordsee und auch welche quasi an den Binnengewässern ( also z.b. Veerse Meer)

    Es gibt dort tolle Hauser zu mieten die teilweise auch umzäunte Gärten haben.
     
    #2 Chipie
  3. Ist es in den Parks laut?

    Hast du eventuell links dazu? :)
     
    #3 mailein1989
  4. Schau dir doch mal den Park De Banjaard an. Den kann man über Roompot buchen oder auch über Ruiterplaat

    Absolut nicht laut und gerade im alten Parkteil sehr viel Privatsphäre.

    Viel Spaß beim schauen :)
     
    #4 Chipie


  5. Ein Traum direkt am Strand. Da möchte ich total gerne mal hin. Aber mit Angsthund wohl eher nicht so geeignet es sei denn ganz aussen.
     
    #5 Chipie
  6. Wirklich traumhaft. Dürfen die Hunde an den Strand?
     
    #6 Paulemaus
  7. Ich war letztes Jahr mit Paco in Noordvijk und fand den Hundestrand einfach nur klasse.
     
    #7 Paulemaus
  8. Es heißt NoordWijk. Menno. :lol:
     
    #8 silvester
  9. In der Vor und Nachsaison gab es da nie Probleme an den Hauptstränden also wo die großen Strandlokale sind und somit die meisten Leute soll man tagsüber anleinen aber stückchen weiter waren immer viele leinenlos.

    In einigen Hausern sind Hunde erlaubt, nicht in allen.

    Dort in der Nähe gibst es noch irgendwo solche Beachhäuser. Ich schau mal ob ich das finde..
     
    #9 Chipie
  10. Gefunden die Beachhäuser im Roompot Beach Resort

    {1}/park_filter=552324

    Hier sind einige auch mit Hund erlaubt:)
     
    #10 Chipie
  11. Leider habe ich bei keinem von Chipies Links auch nur ein einziges Haus gefunden, in dem 3 Hunde erlaubt wären. Einmal 2, sonst immer nur einer. Schade.
     
    #11 snowflake
  12. Wir waren schön öfter mit 4 Hunden in Ferienhäusern, die eigentlich nur mit max 2 Hunden ausgeschrieben waren. Ich habe die Vermieter höflich angeschrieben und gefragt, ob auch 4 Hunde möglich wären. Es hat in den meisten Fällen geklappt.
     
    #12 Paulemaus
  13. Okay, das mit dem "Leinenzwang" würde mich nerven. Da würde ich lieber an einen speziellen Hundestrand gehen, an dem die Hunde grundsätzlich frei laufen dürfen. NoordWijk zu Beispiel :)
     
    #13 Paulemaus
  14. Hallöchen :)

    Wir waren letztes Jahr in Renesse!
    Hier der Link mit dem Haus was wir gemietet hatten.

    :love:

    Ca 15 Minuten Fußweg bis zum Strand.
    In der Hauptsaison gilt Leine bis 19 Uhr. Es sind aber keine extra Hundestrände, die dürfen überall hin mit.

    Hoffe ihr findet was Tolles! :hallo:
     
    #14 Joketi
  15. Wie @Paulemaus schon schrieb einfach anfragen und oftmals gehts dann doch mit mehr Hunden. Ich habe da nur gute Erfahrungen gemacht.
     
    #15 Chipie
  16. Stimmt. Ich hab schon die erste Zusage, allerdings auch eine Absage. Zwei Anfragen sind noch offen.
    Da bei dem Haus mit der Zusage erst im Oktober eine Woche frei ist, ist auch die Leinenpflicht am Strand kein Thema mehr.

    Weiß jemand, mit welchem Wetter bzw. welchen Temperaturen man an der holländischen Küste Ende Oktober zu rechnen hat?

    @toubab vielleicht?
     
    #16 snowflake
  17. Ich sag mal es war in der Regel wie NRW..kühl und regnerisch, Temperaturen meistens unter 10°...Man kann auch Glück haben und einen goldenen Oktober erwischen mit 15° und Sonne...darauf einstellen sollte man sich allerdings nicht...eben wie hier :D
    Wir sind schon im Januar nach Holland gefahren und hatten 5°, Sturm und Regen...war trotzdem schön.
     
    #17 bxjunkie
  18. Danke, Claudia. Wir haben grade beim Frühstück drüber gesprochen, dass ich da wohl zusagen werde und wir dann halt entsprechend viel Gepäck haben werden. Na ja, wofür hat man ein großes Auto? Und den Strand haben wir dann wohl ziemlich für uns. ;)
     
    #18 snowflake
  19. habt ihr ein eingezäuntes Haus in Strandnähe gefunden?
     
    #19 DobiFraulein
  20. In relativer Strandnähe. Es sollen 500m bzw. 10 Minuten zu Fuß sein. Das sollte auch für Alex noch machbar sein.
    Das Haus liegt in einem dieser "Parks", die es da massenhaft gibt, liegt aber ziemlich nah am Beginn eines Fußwegs, der außerhalb des Ferienparks zum Strand führt, und das finde ich schon mal günstig. Und der Garten ist eingezäunt, ja.
     
    #20 snowflake
  21. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Urlaub Holland mit den Hunden“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen