Urheberrecht eingestellter Meldungen!

  • Alexis
Rechtlich verstößt die Einstellung von vollständigen Presseartikeln hier im Forum (und auch in den "News") eindeutig gegen das Urheberrecht, wenn die Zustimmung des Urhebers (i.d.R. der Verlag) nicht vorliegt.
Zulässig ist lediglich die gekürzte Einstellung des Textes mit Link zum vollständigen Artikel, so wie in den Google-News oder auch hundejo praktiziert.


Alexis
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Alexis :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Wolfgang
Ich habe schon vermutet, daß dieser Thread nicht beachtet werden wird :( .

Die Mods werden Beiträge, die nicht den o.a. Regeln entsprechen und somit Urheberrechte verletzen, entsprechend editieren oder kommentarlos löschen, wenn sich der Beitrag nicht "reparieren" läßt.

Ich habe heute folgende Beiträge gelöscht:

"Delfine retten Schwimmer vor Weißem Hai" von Shira2003
Grund: Vollständige Wiedergabe des Artikels und fehlender Link zum Artikel

"llegale Hundekämpfe in Salzburg" von YVeONNEt
Grund: Vollständige Wiedergabe des Artikels und falscher Link zum Artikel. Darüber hinaus wurde dazu bereits ein Thread von Lewis7 am 19.10.2004 erstellt: http://forum.ksgemeinde.de/showthread.php?t=42446 .
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • KsSebastian
Sollte sich das hier nicht von alleine in den nächsten Wochen einpendeln, müssen wir wohl oder übel zu eurem und auch unserem Schutz u.U. sogar zum Mittel der Verwarnungen greifen.

Dabei ist's doch ganz einfach.

a) Ich finde folgenden exemplarischen Presseartikel irgendwo im Internet:

M Abszess eng lastenden Seherin verfälschtere welk, boxte Dorschen um keime

Um habe filmst Geo regte Zwingli dir Pollinien dir kg Ein beführwortender Trust et hoi Seils öden, fühle Anno tot mitleidloser Nacht Arie Des Das Alb Ricke zur. Grüssen Dunst Rumpf Verdacht greife die sorgliche unschwere Abo nix vgl aufgezeichnete Saucen sprühte Akt Pulli Bedarf fange Aas Trapezen Ecu Ordner Bea Anlässe. Zotig Gabe. Mir Gouda Bekannter. Schulrat Centrum mir Auftritt bzw to Chefs Matador längstens, rar leb u.a Landesamt beipflichtend mir verrutschtes geprägt Bleibt Form. Ruf log Eli. Ausgewichenen bläst Coca war stechen Zu aufforderndem, mir dein prägnanter Eisbombe lau Fall Marge Anm. betrinkt van heissgeliebt, vgl wurzelte vorm Hörtest Resonanz, was per Ablenkung Bar ein Nero Anekdoten, van Big, vgl mixed Boy Mais langen Ernährer, stürzten Christian inhaltsreiche dranget. Schafe Werden warme abwaschend mix Arrest winkt erbot zuschickende Die Ahle. Riege Abteile enden wo triebe Embyro dich begutachtest Novum neu, lacht ja an stehlen Bzw rüstigerem Alle zeitiges Urstoffe brüllend Nils hinhörend es gab Archiven Aufzugs kg zus Golfs wog haust lobe dumpf Deal ernte gedaürte, Backup Erle würdest, Beo Pflanzern macht Efeu gesagt Die hoi hobet Lucrezia Gauklers darf. Infrarot dir Trost Betty bei binde Gestöber Emblem peu knabberten, Eli Au reguliert Darin Baus Fr entlassenen adeln warm Fernweh rasa gackern Abo ins verbindlicher Weibes seh Egels abgedruckten, Etappen Boy Aas Bureau drückenden Hausvater ade Hühnern bedürfen Auto, des an Anklang Anm verblichenem zugeschnallter. Lug Aug fader Schaltern Arsen Box. Treiber woher Bern anprobierter Meister Eli amüsierter hinauswerfendem fahre Freudenkelch Amme gewahrt Vertri. Am siegreichste freien Muscheln und in Unsummen Doge. Tor Andre Lenins kluge als die nur Bunkern faulte Gar the erschwinglichsten Am all lieber was zus Norwegen Bukarest tu passiv Halses biegt Spätzle zerredet vor.

b) Ich kopiere mir auszugsweise z.B. den ersten Absatz (oder die ersten paar Sätze) und die vollständige Überschrift und gebe sie zusammen mit dem Verweis zur Quelle, wo man den vollständigen Artikel finden kann, hier im Forum in einem neuen Thema wieder:

M Abszess eng lastenden Seherin verfälschtere welk, boxte Dorschen um keime

Um habe filmst Geo regte Zwingli dir Pollinien dir kg Ein beführwortender Trust et hoi Seils öden, fühle Anno tot mitleidloser Nacht Arie Des Das Alb Ricke zur. Grüssen Dunst Rumpf Verdacht greife die sorgliche unschwere Abo nix vgl aufgezeichnete Saucen sprühte Akt Pulli Bedarf fange Aas Trapezen Ecu Ordner Bea Anlässe. Zotig Gabe ...

Quelle und vollständiger Text:

c) Ich kann keinen Ärger wegen Urheberrechtsverletzung bekommen, die Betreiber dieses Forums auch nicht, trotzdem kennen nun auch alle anderen KSGler diese News.
 
  • Shira2003
Sorry, hatte das nicht gewußt. Nun weiß ich Bescheid :)
 
  • Puck
Eine Frage ist m.E. noch offen:
Wenn ein evtl. interessanter Artikel online bei dem betreffenden Medium nicht vorhanden ist, also nur in gedruckter Form (Zeitung) vorliegt, darf man den dann einscannen, und z.B. als .jpg Datei (Bild) einstellen, wenn man dazu die Quelle angibt in Form von: XYZ-Zeitung vom 33 Nov. 1634?
Wäre das rechtlich zu beanstanden, oder ist das ok?
Denn in dem Fall sehe ich garkeine andere Möglichkeit anderen Foris diesen Artikel zur Kenntnis zu bringen.

Liebe Grüße aus der Bananenrepublik (in der zwar einer was sagen darf, aber ein anderer nicht sagen darf, da wurde das gesagt, nicht mal mit Quelle; Sebastian und Wolfgang werden verstehen, was ich meine)
Puck, Wicki, Frodo und Kira
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • andes22
Auch diese Texte kannst du ohne weiteres nicht veröffentlichen.
Auf dieser Seite dürften alle Fragen zu dieser Thematik eine Beantwortung finden.
 
  • YVeONNEt
@Wolfgang: Soooorry...kommt nich wieder vor :sheldon:
 
  • Marion
Frage:

Dürfen Pressemitteilungen ungekürzt eingestellt werden, auch wenn man sie nicht beim Veröffentlicher direkt gefunden hat?
 
  • Wolfgang
Nein! Es wird nicht dadurch legal, daß du die Meldung von einer anderen Seite kopierst, wo sie vielleicht illegal veröffentlicht wurde. Vielleicht hat diese Seite aber auch eine Genehmigung vom Urheber oder ein Verwertungsrecht, was dann aber nicht für einen Dritten gilt.
 
  • Marion
Ach so, ich dachte, Pressemitteilungen sind dazu gedacht, weiterverbreitet zu werden...
 
  • Wolfgang
Es kommt immer auf den einzelnen Anbieter an.

Bei Presseportal.de bzw. Polizeipresse.de heißt es z.B.:

ots, obs, ogs und ors (ORIGINALTEXTSERVICE, ORIGINALBILDSERVICE, ORIGINALGRAFIKSERVICE, ORIGINALRADIOSERVICE) sind Dienste der news aktuell GmbH, © 2004 news aktuell GmbH, alle Rechte vorbehalten. Diese Inhalte dienen ausschließlich zur redaktionellen Nutzung und zur individuellen Information des Nutzers. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Weitergabe an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch news aktuell GmbH gestattet. news aktuell haftet nicht bei Fehlern oder Störungen im Dienstbetrieb, bei Lieferschwierigkeiten, inhaltlichen oder textlichen Fehlern, außer in Fällen groben Verschuldens. Im übrigen gelten unsere AGB. Für den Fall, daß Sie die Inhalte der news aktuell GmbH weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, bieten wir Ihnen an, Content-Partner zu werden.
 
  • Hannibal
Ja und warum gibt derjenige, der eine Meldung hier reinsetzen möchte nicht diese sinngemäß rein? Macht vielleicht etwas Arbeit, auf der anderen Seite erscheinen dann hier auch nur solche Meldungen, die wirklich interessant sein dürften und nicht immer wieder solche nach der Art ( Hund pinkelte nebenstehenden Passanten ans Knie / Ironie off).
Denn die Information/Sache untersteht keinem Urheberrecht.
 
  • Lobi
Inweiweit dürfen vollständige Beiträge aus anderen Foren hierher kopiert werden?
 
  • TheCrazySalami
Sorry habe eben erst geschnallt das ich diesen Beitrag (Happy End / Wo die Liebe hinfällt) nicht hätte einstellen dürfen . Sollte wohl besser erst mein Hirn einschalten und lesen bevor ich einfach mache. Tut mir leid kommt nicht mehr vor
 
  • The Martin
Lobi schrieb:
Inwieweit dürfen vollständige Beiträge aus anderen Foren hierher kopiert werden?
Schließe mich der Frage an.

Alexis schrieb:
Rechtlich verstößt die Einstellung von vollständigen Presseartikeln hier im Forum (und auch in den "News") eindeutig gegen das Urheberrecht, wenn die Zustimmung des Urhebers (i.d.R. der Verlag) nicht vorliegt.
Zulässig ist lediglich die gekürzte Einstellung des Textes mit Link zum vollständigen Artikel, so wie in den Google-News oder auch hundejo praktiziert.


Alexis
Wieviel genau darf man denn vom Original-Artikel zitieren? Den ersten Absatz, die ersten 30 Wörter oder wie lang darf das zitierte Textstück sein?
 
  • Lewis7
Aus aktuellen Anlass schieb' ich das Thema mal hoch.:rolleyes:
 
  • kangalklaus
The Martin schrieb:
Wieviel genau darf man denn vom Original-Artikel zitieren? Den ersten Absatz, die ersten 30 Wörter oder wie lang darf das zitierte Textstück sein?
Es kommt, wie so oft, auf den konkreten Fall an.
A) Hinweis auf einen bestimmten Artikel:
Einstellung eines Textzitates/der Überschrift, um den Sinn verständlich zu machen. Dann der Link zu dem Artikel.
B) Einbindung eines geschützten Textes in einen eigenen Text:
Hier kannst Du soviel zitieren, wie Du möchtest. Die Endversion muss jedoch als Deine Eigenleistung erkennbar sein.
Und: Quellenangabe der Zitate nicht vergessen.
Siehe auch hier:
Grüße Klaus
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Urheberrecht eingestellter Meldungen!“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten