Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Unser kleines Häuschen

  1. Das war bei uns auch das Problem. Solche Resthöfe sind öfter mal zu verkaufen, aber die sind dann entsprechend groß.
    In der Theorie würde mir das sehr gefallen. Das wäre so mein Traum. Riesiger Hof, Kachelöfen, Stallungen, 2-3 Hektar Land umzu. In der Praxis würden wir uns damit aber übernehmen. Etliche Scheunen und Ställe, wer will das unterhalten?
    Dass es nun soetwas sehr kleines wird, okay :D 40m² mehr hätte es schon haben dürfen. Aber uns war auch klar, wenn wir das jetzt nicht nehmen, aber weiterhin auf totale Alleinlage bestehen, dann wird es so ein Resthof werden. Oder weiter weg von der Arbeitsstelle meines Mannes. Oder deutlich teurer. Das Haus liegt ja quasi direkt auf der Grenze Harpstedt / Wildeshausen. Die Gegen ist abnormal teuer. :( Da hätten wir vielleicht in 2 Jahren mal wieder etwas vergleichbares gefunden.
     
    #81 Meizu
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Die Wildeshauser Geest ist so schön.

    Die ganze Gegend zwischen Bremen und Oldenburg ist in den letzten Jahren abnorm teuer geworden.

    Meine Mutter wohnt in Hude. Nachdem der Glückwunsch-Artikel zum 98. in der Zeitung erschienen ist, gab es 6 Makleranfragen, die mir das Staunen in die Augen trieben.

    Unglaublich dreist fand ich das Vorgehen. Sollte es mal zum Verkauf kommen, sind die Makler schon mal gestrichen.
     
    #82 Parsonfan
  4. Oh ja und genau das waren meine Wunschorte. Harpstedt, Wildeshausen, Dötlingen, Großenkneten, Hude, Hatten, Prinzhöfte. Im Prinzip alles zwischen Oldenburg und Bremen mit viel Wald.
    Ein bisschen könnte man sich ärgern, dass wir nicht vor 3 Jahren in der Gegend gekauft haben. Ich finde die Preise sind sogar deutlich merkbar in nur 3 Jahren gestiegen. Aber jetzt haben wir ja was wir wollen, von daher sollte es vielleicht alles so sein.

    Makler werden sowieso immer dreister. Ein komisches Volk.
     
    #83 Meizu
  5. Um Oldenburg durchschnittlich +40% für Einfamilienhäuser in den letzten vierJahren, Hude Zentrum +60%. Die alten niedlichen Häuser werden abgerissen und auf die Grundstücke werden Mehrfamilienhäuser als Investitionsobjekte gequetscht.

    Mich macht das sauer.
     
    #84 Parsonfan
  6. Löcher für Kiesol :) Alle Wände werden behandelt.
    Und der Setzriss rechts muss neu verputzt werden.

     
    #85 Meizu
  7. oh wie schön, das ist ja bei uns um die Ecke........freut mich, das Ihr noch fündig geworden seit.

    VG Sandra
     
    #86 N8fee
  8. Eventuell wird es das Laminat (das in der Mitte, in Kiefer Optik).
    Das sieht real aus wie Holz :eek: Man steht davor und denkt im ersten Moment, was das denn bitte für ein niedriger Preis für Dielen ist.
    Auf einem Aufsteller daneben waren Echtholzdielen aufgebaut. Die fühlten sich künstlicher an. :lol:

    Schön breit und mit 4-fach Fuge. Da kann man über den Preis echt nicht meckern. Und das bei Obi.

     
    #87 Meizu
  9. Genau diese Optik haben wir auch gewählt. Allerdings Vinyl.
    Ich bin gespannt wie es irgendwann aussehen wird. Ich latsch ja seit 5 Monaten auf blanken Estrich. :rolleyes:

    Wie geht es denn sonst so voran? Läuft?
     
    #88 Flash
  10. Die Optik in Vinyl haben wir fürs obere Badezimmer gewählt. :)
    Für´s ganze Haus war mir Vinyl etwas zu teuer und es hat keine so tief Fuge.

    Es läuft ganz gut im Moment. Bisher gab es noch keine bösen Überraschungen.
     
    #89 Meizu
  11. Das freut mich...

    Bei uns gehen nächste Woche die Handwerker noch mal an den Keller. Austausch aller Abwasserrohre steht an, da das Eternit sein MHD deutlich überschritten hat und der nächste Rohrbruch nur eine Frage der Zeit ist. Ich reche nicht wirklich mit überraschungsfreiem Bauverlauf...
     
    #90 lektoratte
  12. Oha. Dann drücke ich euch die Damen, dass es doch ohne Überraschungen verläuft.

    Bei unserem kleinen Häuschen wurden sämtliche Leitungen, Rohre, Kabel, der Dachstuhl und die Zwischendecke (Holzbalkendecke) in den 80ern erneuert. Die Fenster wurden 2012 erneuert. Das war eins der Kaufargumente für uns. Das Haus ist zwar von 1920, aber alles wichtige ist relativ neu.
     
    #91 Meizu
  13. In der Tat war/ist das recht teuer. Wir haben uns für diesen Bodenlag für das gesamte Haus entschieden. Bis auf das zukünftige Wohnzimmer. Da liegen ja Fliesen. Aber ich denke es ist eine gute Investition.

    Wurden die Sachen bei eurem Haus damals in Eigenleistung erneuert?
     
    #92 Flash
  14. Vinyl soll ja sehr langlebig sein.

    Nein, das wurde alles von Firmen gemacht.
     
    #93 Meizu
  15. Ja und nicht so "klickerig". :lol: Ich hoffe auch das hält ordentlich lang.

    Bin sehr gespannt wie es bei euch weitergeht. :) Det wird schön.
     
    #94 Flash
  16. Es wird :)



    In meinem Schlafzimmer sind schon Leitungen gelegt (eine Steckdose pro Raum reicht einfach nicht :D), verputzt, geschliffen.

    Neuer Boden ist eingegossen.



    :)



    Ich kann mich gar nicht an dem Ausblick aus allen Fenstern satt sehen. Gut, bei meinem zukünftigen Schlafzimmer sieht man nun nicht wirklich weit :D Aber da ist halt nichts. Kein Nachbar, nirgends.



    Einen großen Ast im Garten hat´s erwischt beim letzten Sturm.

     
    #95 Meizu
  17. solche fensterbänke hat mein kerl hier auch gemacht. wir haben solche mit naturkante und in einem anderen zimmer hat er fensterbänke aus uralten eichentreppenstufen gemacht. gefällt mir wesentlich besser als so übles steinzeugs!
     
    #96 Momo-Tanja
  18. Also die Fenster sind toll, wirklich schön - nur ums Putzen beneide ich dich nicht :)

    Das Haus hat einfach eine traumhafte Lage :love:
     
    #97 Pyrrha80
  19. Die Sprossen sind innenliegend :)
     
    #98 Meizu
  20. Im OG wird´s auch. Erst mal alles rausreissen.
    Die Wände haben die Vorbesitzer da auf 1,40m oder 1,50m gezogen. Total bescheuert bei einem so kleinen Haus. Die werden wir schön weit nach hinten versetzen. In einem Bereich nutzen wir das dann, um dort selbstgebaute Regale einzulassen.

    So in der Art:
    Für alles was man so an Kram hat, den man nicht täglich braucht. Weihnachtsdeko, Ordner und Co.




    Der Kumpel der zum Helfen da ist ist noch gut gelaunt :D



    So viel Abrissmüll...
    Aber der Nadelwald gegenüber :herzen:



    Noch mehr...

     
    #99 Meizu
  21. Die Lage ist echt... :love:

    Ich darf unseren Müllehaufen echt nicht einstellen. :lol:
    Wir haben zwar schon 1x n großen Container mit Bauschutt abholen lassen und ca. zehn eigene Fahrten mit großem Hänger zur Deponie gemacht aber hier stapelt es sich schon wieder. :rolleyes:

    Wir ersetzen gerade auch (fast) alle Fenster zu Sprossenfenstern. Ich liebe das! Das gibt gleich ein ganz anderes "Flair". :) Nur im OG bleiben die großen Panoramafenster.
     
    #100 Flash
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Unser kleines Häuschen“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden