Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Unser kleines Häuschen

  1. Die gefallen mir auch..aber das ist ja auch nochmal was anderes als dieses helle Steinzeug / Marmorfake *find*
     
    #61 bxjunkie
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ja, absolut. Es ist auch gar nicht gesagt, dass wir bis zum Umzugsdatum fertig werden.
    Darum bleibe ich ihm fern mit Ideen, von denen ich vorher weiß, dass er es in Eigenleistung machen wollen würde. Holzfensterbänke mit Naturkante, Bruchstein-Zierleisten im Bad... sowas ist schön, aber ich erwähne es nach Möglichkeit nicht.
     
    #62 Meizu
  4. Mache ich seit 3 Jahren :lol:
    Wir haben hier Fensterbänke aus den 80ern in genau der Optik und die sind top. Und unkaputtbar.
    Vielleicht meinen wir ein unterschiedliches Material?
     
    #63 Meizu
  5. Ja das find ich auch.

    Zumal der Granit natur belassen Wasser aufnimmt und dann wieder "austrocknet"

    Könnte man auch imprägnieren, gefällt mir optisch aber nicht so.

    edit meine Antwort war auf Claudia bezogen.
     
    #64 einbiest
  6. Granit ist sehr schön. Das haben wir hier im jetzigen Haus im Wohnzimmer, in schwarz. Richtig schick :)
     
    #65 Meizu
  7. nee glaub ich nicht. Unsere Wohnungen sind auch in den 80er entstanden..und 3 Jahre sind nix ;) Aber mach doch wie du willst, ich sag ja nur das sowas für mich nie wieder in Frage käme..wenn es dir so gut gefällt, dann rein damit :)
     
    #66 bxjunkie
  8. Wir haben auch Marmorfensterbänke. Kann ich bestätigen. Die sind unkaputtbar.
     
    #67 Cornelia T
  9. Wenn es nach gefallen ginge käme da irgendein fancy Naturstein rein.
    Mich wunderte nur, dass ihr die empfindlich findet. Die sind hier wie gesagt seit den 80ern drin und die Vorbesitzer sind nicht pfleglich damit umgegangen. Und ich auch nicht :D Und die sehen immeroch super aus. Ich habe die darum als quasi unverwüstlich abgespeichert. :verwirrt:
     
    #68 Meizu
  10. Meine sind definitiv nicht unverwüstlich. Ich habe denselben Stein auch im Flur.

    Hart schon. Kratzer gibt es da nicht. Aber jede Flüssigkeit, die nicht in Sekunden weggewischt wird, macht hässliche Flecken.
     
    #69 lektoratte
  11. Das ist ja blöd. Das hat man ja schnell mal beim Pflanzen gießen.
     
    #70 Meizu
  12. Genau und man darf mit dem Pflazenwasser ein wenig kleckern.
    Die glänzenden Dächer machen nach meiner Beobachtung überall dort Sinn, wo die Häuser mehr oder weniger unter Bäumen stehen.
     
    #71 matty
  13. Wow, ein Träumchen! Das würde mir auch richtig gut gefallen!

    Bei uns in der Gegend ist ein Resthof zu verkaufen, auch in Alleinlage, gar nicht mal so teuer, aber für mich alleine undenkbar.
     
    #72 IgorAndersen
  14. Wir haben auch ein altes Häuschen renoviert und haben die Fensterbänke passend zu den Fenstern in weiß gestrichenem Holz.
    Ich mag ja immer wenig verschiedene Materialien und deswegen haben wir die ruhigste Variante gewählt.
    Da passt dann auch jeder Boden dazu und macht schön hell.
     
    #73 Lanzelot
  15. Yep..ich finde das Haus auch einfach nur total genial..die Lage..traumhaft :)
     
    #74 bxjunkie
  16. Das mit den Dächern war nicht als Wirz gedacht, sondern diese Dächer sehen zumindest hier auch unter diesen Bedingungen nach 10 Jahren wie neu aus, während man bei den anderen teilweise die ursprüngliche Farbe nur noch bedingt erkennen kann.
    Früher habe ich mal gedacht, man entscheidet sich nur wegen der Optik für die deutlich teureren glasierten Dachziegel.
     
    #75 matty
  17. Ich kenne jemanden der sowas macht :gruebel: wie teuer das ist weiß ich allerdings nicht :gruebel:
     
    #76 Manny
  18. Haben wir auch so gemacht. Ist anstrengend aber geht, wenn man will ;)
     
    #77 heisenberg
  19. Meine Granitfensterbänke sind nun 7 Jahre alt, impregniert und sie halten bisher den Schmutz ab. Bisher ist auch noch nicht eingesickert, ebenso meine Küchenarbeitsplatte. Erst 1x impregniert in 7 Jahren:)
     
    #78 heisenberg
  20. Ich habe ja auch das Dach voller Photozellen und von den Schindeln sieht man dann nicht mehr viel, nur noch am unteren Rand :gruebel:
     
    #79 heisenberg
  21. Die Solaranlage kommt auf die Südseite. Der Weg liegt auf der Nordseite des Hauses.
    Von der Südseite sieht man das Haus nicht. Nicht wirklich jedenfalls. Dort steht es direkt am Feld und das Feld ist sehr groß.

    Das hier ist der nähestmögliche Blick auf das Haus von der Südseite aus:
    Folgt man links dem Weg (an den Telefonmasten zu erkennen) verschwindet das Haus schnell hinter dem einen Baum, dann sieht man die Giebelseite und wenn man zum Haus läuft ist man bereits nördlich davon (von hier aus gesehen geht der Weg also hinter dem Haus lang).


    Von der Südseite aus wird man auch von der Schwedenoptik nicht wirklich was erkennen.
     
    #80 Meizu
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Unser kleines Häuschen“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden