Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Unser kleines Häuschen

  1. Sehr hübsche Fliesen! Mir wären das zuviele verschiedene und damit zu unruhig aber das ist eindeutig Geschmackssache. Allerdings könnte ich mich auch nicht entscheiden welche ich weglassen soll :)
    Und, wie wohnt es sich? Fühlt ihr euch so wohl wie ihr es euch vorgestellt habt?
     
    #221 wilmaa
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Müde Hunde im Umzugschaos.
    Lumen ist so klein, dass stets das letzte Ende von Abbys Decke ausreicht.

     
    #222 Meizu
  4. Das ginge mir ganz genauso! :lol:

    Ich glaube, schon aus dem Grunde würde ich mich für was Einfarbiges entscheiden!
     
    #223 lektoratte
  5. Ich sah mich bei dem Bild sofort wochenlang in einer Ecke sitzen "Hmm, vielleicht die mit dem Stern doch neben..und oben drüber dann..oder vielleicht lieber...oder..oder.."
    Ich habe mit so einem bekloppten Perfektionisten mal Holzfussboden gelegt, eine Mischung aus deutscher und polnischer Esche. Die einen Bretter eher unruhig gemasert, die anderen hell und etwas dunkler aber klarere Linien (eine Seite Brett hell andere dunkler in verschiedenen Breiten quasi).
    Wir haben Kubikmeterweise Bretter aus der Scheune ins Haus geschleppt, angelegt, umgedreht, doch wieder anders, andere Bretter geholt und von vorne usw- Es hat Wochen gedauert (Aber der Boden ist der Knaller, immer noch)
     
    #224 wilmaa


  6.  
    #225 Meizu
  7. Man darf einfach nicht mehr darüber nachdenken :D Wenn man eine verlegt, passt es anderswo wieder nicht.
    Ich habe es spontan so hingelegt, wie es mir gefiel und mit dann gezwungen, keine einzige Fliese mehr anzurühren.
     
    #226 Meizu
  8. Sinnvoll! Aber das hätte bei mir niemals funktioniert, ich wäre wahrscheinlich mitten in der Nacht aufgestanden weil ich sofort heraus finden muß ob es anders nicht doch besser ist :D Bei so Sachen bin ich echt zwanghaft, da kann ich nicht anders.
     
    #227 wilmaa
  9. Sieht doch gut aus. Okay, ich bin da anspruchslos...
     
    #228 Fact & Fiction
  10. Mir gefällt es auch. Trotzdem hätte ich mich nie entscheiden können, ich weiß genau das ich im Zweifelsfall dann irgendwo etwas finde was mich doch stört und mein Blick sich da auf Jahre immer wieder fest saugt. Ich sag' s ja- Zwanghaft. So egal wie mir viele Sachen sind, bei anderen drehe ich an Details durch die andere nicht mal bemerken würden... Und falls doch sofort wieder vergessen oder ignorieren könnten.
     
    #229 wilmaa
  11. Dann wäre ich schon irre geworden. In meinem Haus stimmen so gut wie keine Details. Anfangs wollte ich das alles mal ändern. Ganz dringend. Nun ja, seitdem sind 27 Jahre vergangen :tuedelue:
     
    #230 Fact & Fiction
  12. Das ist hier auch so... Ich habe die Krater die der Vorbesitzer in die Wände gebaut hat auch immer noch nicht gespachtelt. Mit dem Ergebnis das ich immer hinschauen muss...
     
    #231 wilmaa
  13. Hinschauen ja - zum Glück für meinen Seelenfrieden stört es mich nicht immer :lol:
     
    #232 Fact & Fiction
  14. Ich sitze dann innerlich kopfschüttelnd da und frage mich wie man es schafft bei einer Rigips Wand überhaupt solche Krater zu fabrizieren.. Vielleicht hätte er erst gar nicht versuchen sollen die Übergänge zu spachteln...
    Wobei es mich noch deutlich mehr fasziniert das er es geschafft hat Wellen in die Wand zu bauen.. Die beult sich im Flur unten an mehreren Stellen locker 3 cm Richtung Schlafzimmer.. Inzwischen bin ich zu dem Schluss gekommen das er die Platten wohl in verzogene Dachlatten gespaxt hat. Was das Ergebnis nicht besser macht.
     
    #233 wilmaa
  15. Was man noch so alles auf dem Grundstück findet.

     
    #234 Meizu
  16. Was soll das sein?
    N Opfertisch?
     
    #235 Flash
  17. Das rechts ist ein Grill.
    Auf dem Teil des Grundstücks steht auch noch eine Hütte, voll eingerichtet, mit einem alten Küchenofen drin, Tisch, Stühlen, Geschirr. Auf einer kleinen Empore scheint ein Bett zu stehen, aber man kann die Hütte leider nicht betreten, weil der Boden nicht mehr hält.
    Unter der Hütte scheint ein Fuchs zu wohnen.
     
    #236 Meizu
  18. Spooky :D
     
    #237 lupita11
  19. Es ist nun doch ein PAX geworden. Deckenhoch. Wir brauchen den Stauraum einfach.

    Und meine geliebte Bank hat auch noch Platz gefunden. :)



     
    #238 Meizu
  20. Bei kleinen Räumen muss man einfach jeden Zentimeter nutzen, vor allem in die Höhe sonst ist es Ratz-Fatz vollgestellt und trotzdem weiß man nicht wohin mit seinem Kram. Der passt super in die Ecke und trägt nicht auf- perfekt!
    Auf der Bank fehlt ein Bullterrier :D
     
    #239 wilmaa
  21. Finde ich auch.
     
    #240 Fact & Fiction
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Unser kleines Häuschen“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden