Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Und erstens geht es schneller...

  1. Bei Amazon kostet der Striegel 6,99 €. der für kleine Hunde ist 6 cm breit und hat die Artikelnummer 24242, der für "große" Hunde ist einen Zentimeter breiter, also 7 cm und hat, wie geschrieben, die Artikelnummer 24243.
    Der Striegel mit dem grauen Griff ist das Vorgängermodell, mit dem grünen bis auf die Farbe identisch, allerdings plötzlich mehr als doppelt so teuer. Ich hatte vorher den grauen und habe jetzt den grünen nachgekauft.
     
    #721 Morris
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Die Activet in lila - ich hätte wohl besser die in Kombi mit rot genommen. :(

    Die Züchterverwandtschaft schrieb, ‚normalerweise‘ sollte das reichen - da gab es allerdings das aktuelle Bild noch nicht...

    Das täuscht.

    Das Geschirr ist ein Hunter, Größe L, mit der kleinstmöglichen Bauchweite.
    Eigentlich sitzt es hinten ziemlich genau zwei dicke Finger hinter den Achseln.

    Es ist mir allerdings nicht gelungen, Bilder zu machen, auf denen man das sieht - zu viel Plüsch im Weg. :sarkasmus:

    Und, auch ein Problem: Es rutscht beim Laufen vor. Vorn steht es dann ab und lässt Platz für den Pelz - und hinten liegt es an den Achseln an, wie auf dem Foto.

    Was für ein Geschirr würdet ihr empfehlen?
    Von der normalen Y-Form wurde mir abgeraten ‚wegen Fell‘.

    Das hier hab ich allerdings geschenkt bekommen, das war also keine bewusste Anschaffung.

    Bin für Vorschläge offen! :hallo:

    @SheltiePaws Hast du evtl. noch eine Empfehlung in Sachen Geschirr und/oder Bürste?

    Edit: Hat sich überschnitten.
     
    #722 lektoratte
  4. Grad noch mal versucht - sieht man es da?
     
    #723 lektoratte
  5. Ich kenne jede Menge Fellbomben, auch Shelties, die ganz normal mit AnnyX o.ä. rumlaufen. Alles besser als Norweger. Ich verstehe auch nicht, wo da der Vorteil "wegen Fell" sein soll :verwirrt:
     
    #724 Vrania
  6. Wieso überhaupt Geschirr? Ich würde dem Hund ein Halsband anziehen..am besten ein rundgenähtes Lederhalsband
     
    #725 bxjunkie
  7. Norweger Geschirr ist halt echt blöd, das schränkt die Bewegung der Schulter extrem ein und sitzt wie du ja selbst gesagt nicht gescheit, rutscht an die Achseln etc.

    Ich würde den Hund sogar eher am Halsband führen, bevor ich ihm ein Norweger anziehe, obwohl ich echt für Geschirre bin. Ein vernünftiges Geschirr, das die Bewegung nicht einschränkt oder ein breites flaches Halsband.
     
    #726 Vrania
  8. Angeblich scheuert es?

    Und: Die kleinen Größen sind zu eng und die größeren eben zu groß...

    Die Geschirre im Futterhaus passten alle nicht.

    Keine Ahnung.

    Mir wurde auch nicht zum Norweger zugeraten. Es fand sich eines in der Nachbarschaft und das saß etwas besser.

    Aber da war der Pelz auch noch - naja... halb so dick.
     
    #727 lektoratte
  9. Warum Geschirr?

    Weil er daran viel besser läuft.

    edit: Im Haus hat er gar nichts an.
     
    #728 lektoratte
  10. Iwo, warum sollte ein Y Geschirr mehr scheuern als ein Norweger? :verwirrt: Das ergibt doch gar keinen Sinn. Wie gesagt, ich kenne mehrere Shelties, die Anny X tragen und da scheuert gar nix. Kira trägt auch so eins, wenn sie denn ein Geschirr trägt. Must halt mal ausprobieren, Anny X in XS oder S sollte bestimmt passen je nachdem wie groß der KfH ist. Murphy hat 10kg und ist sehr schmal, der trägt S, kann aber auch XS tragen, auch wenns dann eng wird.
     
    #729 Vrania
  11. Wegen Fell ist vermutlich das filzen gemeint, das ist aber völlig egal, meine 4 filzen unter den Norweger Geschirren von Sabro genauso wie mit der Y-Form von Dogsfellow. Sei froh dass Du nur eine Fluse hast und das noch mit pflegeleichten Beinen, ich habe 4 davon :eek:.
     
    #730 Lucie
  12. Edit sagt Dogfellow hat auch Zwischengrößen und ist wie Anny X geschnitten.
     
    #731 Vrania
  13. - stimmt Dogfellow, ich hatte ein s zuviel drin
     
    #732 Lucie
  14. Ich stimme meinen Vorrednerinnen uneingeschränkt zu :)
    Meine(r) haben ja auch im Winter ordentlich Brusthaar bzw. Kragen, wenn auch nicht sooo viel. Das ist kein Problem mit Y-Geschirr. Ich habe die von Radant und Feldtmann-Kreuzgeschirre.
     
    #733 Lille
  15. Was hält denn die versammelte Gemeinde von sowas hier?

    Angeblich ist das das einzig Wahre für Hunde mit extra viel Fell... :verwirrt:



    Im Vergleich zum Norweger-Geschirr sind immerhin die Schultern frei, aber sitzt das ansonsten auch?
     
    #734 lektoratte
  16. Wenn der KfH mit dem Norweger gut zurecht kommt, sehe ich nicht wirklich ein Problem. Ich hatte für Pulce auch ein Norweger, in dem Fall wegen des Haltegriffs, und sie kam prima damit zurecht. Balena dagegen "kann" mit demselben Geschirr nicht laufen. Und man sieht auch, warum. Der Brustgurt sitzt bei ihr ungünstig. Das war bei Pulce nicht so, die war offenbar für dieses Geschirr passender gebaut.
     
    #735 snowflake
  17. Nicht viel. Ich glaube eher nicht, dass das vernünftig sitzt. Ich verstehe aber auch das Problem ehrlich gesagt nicht, der Hund trägt das Geschirr doch eh nur zum Spaziergang und auch Haarbomben brauchen kein Spezialgeschirr. Das sind imo nur "kreative" Verkaufsargumente. Wenn du kein Y Geschirr willst, deine Entscheidung, aber die Entscheidung würde ich nicht vom Plüsch abhängig machen, das ist einfach Unsinn.

    Egal wie der Hund damit augenscheinlich klarkommt, ein Norweger Geschirr beschränkt immer die Bewegung der Schulter. Es gibt so ein Video bei dem man den Bewegungsablauf mit unterschiedlichen Geschirren von innen bei der Bewegung sieht. Da wird klar, warum das ganz und gar nicht optimal ist. Ich bin nur grad zu faul zu suchen :sarkasmus:
     
    #736 Vrania
  18. Und ich finde alle Geschirre doof :p So!

    :sarkasmus:
     
    #737 bxjunkie
  19. Ich finds grad nicht, aber hier sieht man zumindest, warum Norwegergeschirre ziemlicher Schrott sind.

     
    #738 Vrania
  20. Mir nicht.
     
    #739 snowflake
  21. Ich habe nicht gesagt, dass es mir egal ist, ob der Hund klarkommt. Aber egal ob der Hund klarkommt, die Schulter ist halt in der Bewegung eingeschränkt. Das ist keine Geschmacksfrage :kp: Natürlich kann man sagen ist mir egal, schaden wirds vermutlich nicht, gerade wenn der Hund nicht zieht und nur durch die Gegend schlurft
     
    #740 Vrania
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Und erstens geht es schneller...“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden