Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Und erstens geht es schneller...

  1. Spaßbremse. :nein:
     
    #481 HSH Freund
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Jupp... :p

    Ich bin nicht da, um immer nur nett zu sein. :yes:
    Das lernt man spätestens, wenn man Kinder hat! :eg:
     
    #482 lektoratte
  4. Auch Die müssen ihre Erfahrungen selbst machen. ;)
     
    #483 HSH Freund
  5. Klar!

    Und eine der wichtigsten ist: Es wird nicht immer alles von der Umwelt abgenickt, nur weil man selbst es unbedingt will.

    Auch von mir nicht!
     
    #484 lektoratte
  6. Bei so harmlosen Sachen kann man schon mal nicken. :D Und kotzen stärkt auch noch die Bauchmuskeln. ;)
     
    #485 HSH Freund
  7. Und wenn ers nachm zweiten Mal immer noch nicht checkt, putzt Lekto noch drei Tage Kotze weg? Nee, wäre auch nicht meine Lernstrategie der Wahl.
     
    #486 fusselchen
  8. Ich hatte schon ‚Nein!‘ gerufen, ehe ich gesehen habe, was es war... ;)

    Und Nein heißt derzeit wirklich Nein... wobei ich denke, es wäre gut gegangen, diesmal kaute er ja schon. :hallo:

    Edit: Aber @fusselchen hat Recht - auf die Putzerei hatte ich auch keine Lust mehr.
     
    #487 lektoratte
  9. Ist der kfH dein Hund oder ein Familienhund? Wenn Letzteres, wäre das eine gute Gelegenheit Aufgaben, zB an die Ü´s, zu "delegieren". :hallo:
     
    #488 HSH Freund
  10. Wenn‘s so ist wie gestern Abend, dann sind sie schon im Bett!
     
    #489 lektoratte
  11. Gestern war doch Wochenende, da dürfen sie bestimmt auch mal länger auf bleiben. Ansonsten rennt Kotze ja auch nicht weg. ;)
     
    #490 HSH Freund
  12. Die waren schon im Bett, und das sollte auch so - morgen geht hier die Schule wieder los.

    Hessen und Thüringen haben noch eine Woche länger, Ferien, habe ich gestern gehört. Berlin auch?
     
    #491 lektoratte
  13. Keine Ahnung.
     
    #492 HSH Freund
  14. So - ich tue mal kund und zu berichten:

    Der kfH hatte ja von einer freundlichen Foristin zu Weihnachten ein Schweineohr geschenkt bekommen. Und war uns is(s)t ja soo glücklich damit.

    Der langweilige Vormittag war plötzlich wunderbar ausgefüllt... (wobei ich ja etwas fies war und es weggenommen habe, als wir losgezogen sind, das kleine Ü abholen. Nachmittags gab es also etwas anderes zu tun). Und noch viel besser: Der Hund war abends total erledigt und hat ab 19:00 im Grunde nur noch geschlafen, weil Dauerkauen soo anstrengend ist. Heute war es dann auch so.

    Und: Nichts kaputtgemacht, den ganzen Tag nicht. Er hatte ja zu tun...
     
    #493 lektoratte
  15. Das nutze ich bei Lumen auch manchmal. Wenn ich gerade mal weniger Zeit für sie habe, aber sie aktiv ist. Dann bekommt sie einen Rinderhaut-Streifen oder ähnliches, kaut und sabbert da 30, 40 Minuten drauf herum und dann schläft sie ein.

    Was sie auch sehr platt macht sind Suchspiele mit anschließender "Zwangspause". Sie sucht ein paar mal ihren Igel. Nicht lange, nur 4-5 Durchläufe, je nach Schwierigkeit. Danach bringe ich sie in ihr Bettchen und meist schläft sie dann nach kurzer Zeit tief und fest - und träumt ganz intensiv. Suchspiele strengen sie vom Kopf her sehr an.
     
    #494 Meizu
  16. Ich übe gerade das Konzept "Suchen".

    Das kannte er bis jetzt noch nicht.
     
    #495 lektoratte
  17. Wie baust du es auf?
    Lumen ist wirklich keine Leuchte. Ich musste das extrem kleinschrittig aufbauen.
     
    #496 Meizu
  18. Ist übrigens ein Rinderohr;)
     
    #497 mailein1989
  19. Mich haut ja um, dass es tatsächlich Hunde gibt die mehr als 10 Minuten für ein Rinderohr brauchen :mies:
    Hier wird leider alles dermaßen im Rekordtempo weggesnackt, dass selbst Rinderkopfhaut eher unter füttern als unter Beschäftigung läuft.
     
    #498 Dunni
  20. In 10min ist hier ein Eisbeinknochen (Säckchen) oder ein Schweineschulterblatt (Conny) weg. :D
     
    #499 HSH Freund
  21. Er ist halt noch klein... :asshat: :lol:

    Aufbau derzeit:
    Er muss sich hinsetzen, Ich zeig ihm etwas, das er unbedingt haben will, nehme es dann, verstecke es so, dass er sehen kann, wo ich es hinlege, aber es selbst nicht mehr sieht, und dann darf er ‚suchen‘. Alles andere ist ihm definitiv zu hoch.

    Das Ohr geht heute in die dritte Runde.
     
    #500 lektoratte
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Und erstens geht es schneller...“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden