TV-TIPP: Hannes Jaenicke - Einsatz fuer Orang Utans, ZDF ...

  • Mausili
Die Borneo Orang-Utan Hilfe

unterstützt die Orang-Utans und deren Heimat zur Zeit mit einer Protestaktion, bei der wir
Unterschriften sammeln. Für Palmölplantagen wird der REGENWALD - unsere Grüne Lunge - ZERSTÖRT!!!

Deshalb unterschreibt bitte die Kampagne "DEKLARATION VON PALMÖL IN LEBENSMITTELN".

Wir können jede Hilfe gebrauchen!



Runter scrollen, Formular ausfüllen,
absenden. Fertig. Den Rest machen wir.

Tausend Dank und liebe Grüße

Monika Laubach


:rot:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili
NEWSLETTER 02-09

Wir wissen, dass Sie unseren Waldmenschen helfen möchten

Eine richtig gute Idee zur Hilfe hat der Internetradiosender BIB .

BIB veranstaltet eine Aktion zu Gunsten unserer Schützlinge. Am Ostersonntag, 12. April 2009 von 11 Uhr bis 23 Uhr werden dort Ihre Musikwünsche gespielt. Dieser Wunschmarathon hat natürlich einen Hintergedanken. Sie spenden pro Musikwunsch. Die Höhe des Spendenbetrages bestimmen Sie selbst, doch ein Euro pro Titel sollten es schon sein.

Machen Sie bitte mit!

Schreiben Sie Ihre Titelauswahl und Ihre Spendensumme an:



oder kontaktieren Sie Radio BIB direkt unter:

.

Ihren Obolus überweisen Sie dann bitte an folgende Bankverbindung:

Raiffeisenbank Aldersbach, Vilshofener Land
Empfänger: Fans for Nature
Konto - Nr.: 103 618 862
BLZ: 740 624 90
Stichwort: Borneo Orang-Utan-Hilfe Radio BiB

Wir sind schon mächtig gespannt, welche Musik Ihnen gefällt.
Vielen Dank und liebe Grüße
Ihr Team der
Borneo Orang-Utan-Hilfe

PS: Sie haben auch eine gute Idee wie man den Orang-Utans sonst noch helfen kann. Wir freuen uns auf Ihren Vorschlag.

**************

 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili
Die Palmöl-Katastrophe … Exodus der Orang-Utans

Merxheim, 16.03.2009: In ca. 6 Jahren wird die Population unserer nächsten Verwandten von diesem Planeten verschwunden sein. Schuld daran ist der schwindende Lebensraum, der den Waldmenschen zu einer der vom Aussterben gefährdetsten Tierarten macht.........



:heul:
 
  • Mausili
Guten Tag,

als Inka gerade ein paar Wochen alt war, tötete man ihre Mutter. Die verzweifelte Suche nach etwas Essbarem hatte die beiden auf eine Palmölplantage geführt......



:heul:
 
  • daya
hannes jaennicke kann ich gut leiden, hab ihn auf der jagd und hund in dortmund kennengelernt....
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili
Reisen ohne (Klima-)Reue

München, 13.08.2009: Reisen bildet, entspannt – und belastet das Klima. Wer auf seine Urlaubsreise nicht verzichten mag, aber für seine "Klimasünde" ein Umweltschutzprojekt unterstützen möchte, dem bietet die Artenschutzorganisation Pro Wildlife auf ihrer Website ab sofort einen Klimarechner an. Reisende können damit die CO2-Emission ermitteln, die ihr Flug oder ihre Autofahrt verursacht hat und freiwillig den vom Klimarechner ermittelten Betrag für den Gorillaschutz spenden......



:hallo:
 
  • Mausili
Aufschwung für nachhaltiges Palmöl

Palmöl-Produzenten in China verpflichten sich zu mehr Nachhaltigkeit

Der WWF wertet die Initiative, Palmöl nur noch nachhaltig anzubauen, als wichtigen Schritt, um die Zerstörung der tropischen Regenwälder aufzuhalten...........



:hallo:
 
  • Mausili
Orang-Utans obdachlos

Naturschützer warnen vor der vollständigen Zerstörung des Lebensraumes der Affen bis 2025

Wieder schlechte Nachrichten von den Waldmenschen: Die letzten Rückzugsgebiete der Orang-Utans auf Borneo werden bis 2025 zerstört sein, sollte die Entwaldung der Insel ungebremst fortschreiten, .......



:heul:
 
  • Mausili
Was Schönes: Ganz liebe Bilder!

Tierfreundschaften halten für's Leben ...

Diese allerliebsten Bilder und die Geschichte dazu wurden uns heute zugesandt. Wir schicken sie gerne weiter, weil im Tierschutz ja nicht allzu oft erfreuliche Geschichten zu erzählen sind:........



 
  • Mausili


Orang-Utan Kampagne 2010 - Sein Leben liegt in unserer Hand!

Der kleine Seto aus der Rettungsstation Samboja-Lestari ist der Botschafter der neuen Herbstkampagne von VIER PFOTEN. Er macht auf das Schicksal seiner intelligenten und sehr bedrohten Artgenossen aufmerksam .........

 
  • Mausili

Rehabilitations-Programm setzt neue Maßstäbe im Kampf gegen die Ausrottung der Orang-Utans


Hamburg/Samboja Lestari, 26.08.2010: Im kommenden Winter wird die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN damit beginnen, verwaiste und ehemals misshandelte Orang-Utans in Ost-Kalimantan, dem indonesischen Teil der Tropeninsel Borneo, auszuwildern...........



 
  • Mausili
TV-Tipp: "Hannes Jaenicke - Einsatz fuer Gorillas"
Dienstag, 12. Oktober 2010, 23:30 Uhr, ZDF

Das ZDF setzt die Doku-Reihe mit Hannes Jaenicke fort. Der Schauspieler macht sich auf eine neue Spurensuche - zu den größten Primaten unserer Erde: Gorillas. Drei von vier Gorilla-Arten gelten als unmittelbar vom Aussterben bedroht. Der einzige Lebensraum der Gorillas, die Regenwälder Zentralafrikas, wird immer weiter gekappt. Das Holz ist begehrt, außerdem tobt um die Rohstoffe der Region - Gold, Kupfer und Erze - ein rücksichtloser Krieg. Dabei sitzen die Gorillas mitten in der Schusslinie.........



 
  • Mausili
TV-Tipp: Orang-Utans auf Sumatra
Mittwoch, 15.12.2010, 22:15 Uhr, Abenteuer Wissen - ZDF

Sind die letzten ihrer Art noch zu retten?

Kein Tier, auch kein Affe, ist den Menschen emotional so nahe wie die Orang-Utans. Ihre Gesichter wirken fast wie Spiegel unserer Seele. Doch seit langem schweben die Orang-Utans in Lebensgefahr. Ihre Zahl ist in den letzten 75 Jahren um 80 Prozent zurückgegangen.........



 
  • Mausili
TV-Tipp: "Tödliches Palmöl - Die letzten Orang-Utans von Sumatra"
Dienstag, 23. Oktober 2012, ab 22:00 Uhr, WDR

Große braune Augen schauen Ian Singleton an: Es sind die Augen eines geretteten Affenbabies, eines Orang Utans in der Quarantäne-Station des Tierschützers. Er und sein Team versuchen auf der indonesischen Insel Sumatra so viele Orang Utans wie möglich vor dem Tod zu retten. Ihr Feind: die Palmölindustrie. Sie raubt den Tieren durch Brandrodungen ihren Lebensraum. Indonesien ist der weltgrößte Produzent, der Weltmarktanteil liegt bei 44%, denn fast die Hälfte aller Produkte im Supermarkt enthalten Palmöl. Es befindet sich zum Beispiel in Backwaren, Waschmittel und Süßwaren........



 
  • Mausili

Der Plan, Orang-Utans zu töten -->> PETITION


Ich lebe und arbeite an dem letzten Ort auf der Welt, an dem bedrohte Orang-Utans, Nashörner, Elefanten und Tiger noch gemeinsam in Freiheit leben. Doch dieser einzigartige Ort könnte dem Erdboden gleich gemacht werden -- es sei denn, unser Präsident folgt unserem Aufruf und schreitet ein, um ihn zu retten.

Ein Verbot für die Abholzung neuer Flächen hier in Indonesien ist für unsere stark bedrohten Arten eine Lebensversicherung gewesen. Doch dieses Verbot läuft bald aus -- Bergbauunternehmen und Palmölkonzerne können dann anrücken und Flächen vernichten, die der Größe von einer Million Fussballfeldern entsprechen! Wenn die Avaaz-Gemeinschaft dem Präsidenten klarmacht, dass sein weltweiter Ruf und sein eventueller nächster UN-Posten auf dem Spiel stehen, können wir ihn dazu bringen, die Kettensägen abgeschaltet zu lassen...



 
  • Mausili

Weltweite Aktion für den Orang-Utan-Wald


Ein lokaler Gouverneur will es Bergbau- und Palmölfirmen genehmigen, in einem der intaktesten und unberührtesten Regenwaldgebiete Indonesiens Flächen von der Größe von einer Million Fußballfeldern zu vernichten! Und der nationale Forstminister scheint ihn gewähren zu lassen, sofern der indonesische Präsident nicht einschreitet und den Plan, Orang Utans zu töten, ablehnt...



 
  • Mausili

TV-Tipp: "Menschenaffen - Wie nah sind sie uns?"
Mittwoch, 19.06.2013, ab16:30 Uhr auf ARTE (X:enius)


MENSCHENAFFEN - WIE NAH SIND SIE UNS? Schimpansen sind unsere nächsten lebenden Verwandten im Tierreich. Und wer sich wissenschaftlich mit diesen Lebewesen befasst, der hat keinen Zweifel daran, dass wir uns in vielen Dingen sehr ähnlich sind: Schimpansen basteln Werkzeuge, sie führen Kriege, kooperieren miteinander und manchmal handeln sie sogar uneigennützig und im Sinne der Gemeinschaft!...



 
  • Mausili

Artenschutz -->> Rettungsaktion für Orang Utans -->> PROTESTAKTION

Vor zwei Monaten berichteten wir bereits über Fall: In Indonesien kämpfen Tierschützer verzweifelt um den Zugang zu einer Palmölkonzession, auf der mehrere abgemagerte Oran
g-Utans vor sich hin vegetieren. In einer ersten Rettungsaktion konnten die Aktivisten vier Orang-Utans retten und in einem nahe gelegenen Nationalpark wieder aussetzen. Aufgrund zahlreicher Proteste wurde das betroffene Gebiet nun durch einen Gutachter des angeblichen Nachhaltigkeitssiegels für Palmöl (RSPO), dem auch die Palmölkonzession angehört, besucht. Der Gutachter fand mehrere Orang-Utans, aber auch andere stark bedrohte Primaten, die immer noch in dem Gelände sind. Anstatt den Tierschützern nun endlich Zutritt zu dem Gebiet zu gewähren, um eine Rettungsaktion für die Menschenaffen zu starten, kündigte die Palmölkonzession daraufhin lediglich "Gesprächsbereitschaft" an. Ein untragbarer Zustand! Aus unserer Sicht gibt es nur eine Lösung: RSPO und das Unternehmen weiterhin mit Protest-E-Mails befeuern...



:(
 
  • Mausili
TV-Tipp: "Sumatras letzte Orang-Utans" (360° - Geo Reportage)
Freitag, 23. August 2013, ab 13:10 Uhr auf Arte


Nur noch etwa 6.000 Orang-Utans leben heute auf Sumatra. Grund dafür ist, dass ihr natürlicher Lebensraum zunehmend Palmölplantag
en weichen muss. Etwa 70 Prozent der indonesischen Insel sind heute schon davon bedeckt. Der Engländer Ian Singleton arbeitet seit 20 Jahren daran, den letzten Orang- Utans ein Refugium zu schaffen...




 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TV-TIPP: Hannes Jaenicke - Einsatz fuer Orang Utans, ZDF ...“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten