TV-Tipp: Der katzensichere Garten, 06.09.2009 ...

  • Mausili
Der katzensichere Garten

Sonntag, 06. September 2009, 18.15 - 19.10 Uhr, WDR bei "Tiere suchen ein Zuhause"

Ein Garten zum WohlfühlenFrische Luft und Gras unter den Pfoten – das macht Katzen glücklich. Doch draußen lauern viele Gefahren. Ein ausbruchsicherer Garten ermöglicht Samtpfoten Freigang ohne Risiko und kann zum echten Katzenparadies gestaltet werden.



:hallo:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili


Bitte sichert eure Gärten und rettet Leben


DIES IST KEIN SCHÖNES POSTING. MUSS ABER TROTZDEM GEPOSTET WERDEN, DAMIT MAN DEN LEUTEN DIE AUGEN ÖFFNET.

Leider kommt es immer noch viel zu oft vor, dass Tiere ertrinken müssen. Regentonnen, Teiche am Rand steil mit Plastik bedeckt oder auch immer noch ungesicherte Schwimmbecken. Es gibt so viele Gefahrenquellen, die man sehr leicht mit Ausstiegsmöglichkeiten oder Gittern absichern könnte.

Dieses Bild entstand vorgestern in einem Garten, diese toten Tiere erzählen die Geschichte was passiert sein muss...


Sowas haben wir in unseren langen Tierschutzdasein noch nicht erleben müssen.

3 Tiere... eines davon festgeklammert an einem anderen, sicher bereits ertrunkenem Tier.
.... Dieser Kampf/Todeskampf.....keine Hoffnung auf Rettung, kaum vorstellbar


Bitte... Bitte .. sichert eure Todesfallen...und meldet uns bitte ertrunkene/verunfallte Haustiere. Es werden so viele Stubentiger vermisst und die Besitzer möchten Klarheit haben.




„Rettungsleinen“ für durstige Gartenbewohner an Wasserstellen

Tiere können leicht in Regentonnen ertrinken, wenn sie hineinfallen und nicht mehr alleine herauskommen. Daher: Abdecken, Ausstiegshilfe oder "Rettungsleine" anbringen...





Was ist so schwer daran??? Einfach mit offenenen Augen durch den Garten gehen, Missstaende entdecken & abstellen! Man darf auch ab und an sein Gehirn einschalten!

 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TV-Tipp: Der katzensichere Garten, 06.09.2009 ...“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten