TV-Tipp: Beitrag über Omihunde-Netzwerk

  • chiquita
Diana Eichhorn stellt das Omihunde Netzwerk vor



Diana Eichhorn besucht eine Seniorin, die ihren Hund über das Omihunde Netzwerk kennengelernt hat. (Foto: VOX-DOCMA TV)


Hundevermittlung für Senioren


Ältere Menschen sehnen sich oft nach einem vierbeinigen Weggefährten, mit dem sie Zeit verbringen können. Gleichzeitig suchen viele ältere Hunde ein neues Zuhause. -Reporterin Diana Eichhorn besucht Jutta Tiegel und ihre zwölfjährige Hündin Lieschen. Die beiden haben sich über das "Omihunde-Netzwerk" kennen und schätzen gelernt.

Über die Plattform "Omihunde Netzwerk" werden ältere Hunde vermittelt, die zwar mit dem ein oder anderen Zipperlein zu kämpfen haben, sich aber gerade deshalb einen schönen Platz für ihren Lebensabend verdient haben. Auch Hundesenioren haben mit Altersleiden zu kämpfen, auf die unbedingt eingegangen werden sollte. Hierzu gehören besonders Arthrose und andere Gelenkschäden, Zahnprobleme und hormonelle Störungen.

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi chiquita :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TV-Tipp: Beitrag über Omihunde-Netzwerk“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten