Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Trainingsleckerlies! Was nehmt ihr?

  1. :D Dann halten sie die Hände falsch.
    Ernsthaft, es ist so cool, wie man mit der Position der Hand den Hund den Hund dazu bewegen kann sich selbstständig zu korrigieren.
    Natürlich braucht der Hund dafür eine annehmbare Größe - mit einem Chi oder ähnlich Kleines stelle ich mir das auf Dauer zu anstrengend vor.

    @Crabat
    Ich hab auch nur das "Hier" gespuckt, aber die Erwartungshaltung, bzw. die Fixierung der Madame mir dadurch immer ins Gesicht zu schauen hat dazu geführt, dass sie eben beim "Fuss" unsauber wurde. Ich würde auch beim Welpen/Junghund keinen bewussten Augenkontakt mehr fördern, weil es bei einem zu eifrigen Hund eben dazu führt, dass er andauernd Blickkontakt sucht. Ist zwar auf der einen Seite schön, so im Privaten, aber auf dem Platz oder auch nur beim "Tricksen" sehr hinderlich.

    Mal schauen, was der nächste Hund so mitbringt, aus der Erfahrung von heute heraus, würde ich wohl auch viel früher auf die externe Bestätigung gehen, aber bei meinem *Tiere-ausgugg-Talent* krieg ich was an die Strippe, was genau was anderes braucht.:arghh:

    @Deutsch Langhaar Mix
    Wir reden gerade über verschiedene Möglichkeiten wie man in der "UnterOrdnung" vom Hundeplatz arbeiten kann. Also "Fuss", "Sitz", "Platz" etc.pp.
    Das Futtertreiben ist z.B. eine Möglichkeit dem Hund das korrekte (Hund sitzt/läuft links vom Hundeführer, der Kopf ist auf Höhe des Oberschenkels, der Hund überholt dich nicht) "Fuss" beizubringen. Wenn ich den Hund "Vorziehe" - aus was für Gründen auch immer - dann läuft der Hund nicht mehr korrekt gerade, sondern er läuft meist schräg und eben zu weit vor.
     
    #81 Coony
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ich versuche da kein zu starres System zu haben (was evtl auch ein Fehler ist). Externe Belohnung muss ja quasi gehen wenn man IPO macht. Der SD ist ja nichts anderes als eine UO mit externer Bestätigung :D Ich hoffe ich bekomme irgendwann mal einen Hund mit dem ich GANZ NORMAL einfach Futtertreiben machen kann, mit klassischem Abbau und Umstellung, anstatt wieder auf dem Boden herumzukriechen, mit Targetstäben zu hantieren wegen Rückenschmerzen, oder den Rüssel des Hundes wegen Stiernacken nicht in die Senkrechte zu kommen. ---> auch :arghh:
    Jeder was er verdient. :asshat:
     
    #82 Crabat
  4. ja, das stimmt absolut.
    Bisher lags auch definitiv an mir, dass sie nicht so schön gelaufen ist :rotwerd:
    Ich treibe ja mit der linken Hand und inzwischen hab ich mir den Ellbogen dabei gedanklich an den Körper geklebt. Sieht zwar etwas bescheuert aus :verlegen: aber jetzt läuft sie besser :spitze:
     
    #83 DobiFraulein
  5. Dann brauchst du einen größeren Hund :tuedelue:
     
    #84 DobiFraulein
  6. :D Mein Trainer der mir auch dabei über die Schulter schaut was ich den Leuten so antrainiere, hat mir heute gesagt ich soll dem einen HF bitte die Hand mit Expander fixieren :D Der wird begeistert sein. Freu mich drauf. :D

    Jaja, ein größerer Hund...50 cm reichen dafür. Hab ich schon ausgelotet. :p
     
    #85 Crabat
  7. Das wurde mir heute auch angedroht :lol: Nach der Drohung hats besser geklappt :D

    und was hätte 50cm? Wäre ja gar nicht so viel größer als Crab.
     
    #86 DobiFraulein
  8. Ne, aber auch Crab könnte man treiben lassen, nur ist es wirklich so dass er den Kopf nicht in die Senkrechte bekommt (dann wäre er sogar ausreichend "groß"). Aber das geht mit dem Nacken nicht, packt er nicht. So ein Bulli ist nicht sehr flexibel, die sind "stiffy", deswegen stehen die Beinchen ja auch wie Kastanienmännchenstecken grade ab, wenn man die hochhebt...soll aber auch so. :p
     
    #87 Crabat
  9. :eek:
    Also das wäre der Beweis dafür, dass der Buddhismus "Sieger" unter den Weltreligionen ist - ich bin mir keiner Untat bewusst, welche die Madame rechtfertigt.

    Ich glaube es ist eher eine logische Fortsetzung einer "Tradition"...
    - fiese Familienkatze 23Jahre
    - bekloppter Wellensittich (war zu doof zum Fliegen, hasste Artgenossen und überlebte diese aus Trotz) 15Jahre
    - Killer Hamster mit M&M Klöten (ätzendes Viech, der hat sogar mit seinem Ableben ein Statement gesetzt) 3 1/2 Jahre
    - dumm liebe "Forrst Gump" Katze 18 Jahre

    und nun die Madame.... aber sie darf gerne die Familientradition fortsetzen, damit würde sie allen Unkenrufern auf den Teppich kaggen.:D:freudentanz:
     
    #88 Coony
  10. Danke erst mal, ich werde was passendes dazu lesen...Hanno geht, fast immer, eine Schulterbreite v o r mir, gefällt mir nicht so sehr, aber er zieht nicht mehr, geht an lockerer Leine.
    Am besten u n d komplett im korrekten ' bei Fuß ' geht er o h n e Leine, wenn wir apportieren trainieren, alle Wendungen , abliegen, während ich im gleichen Thempo weitergehe, vom Liegen ins Sitz und retour, von weitem ablegen, er ist voll da, jederzeit bereit, meine Handzeichen abwartend.
     
    #89 Deutsch Langhaar Mix
  11. Emmentaler oder klein geschnittene Orangen Kaugummi - gehen ratz fatz und sind für unsere Gelenkskranke Maus top

     
    #90 Esme2014
  12. Die Gelatine- Idee ist echt nicht übel! Aber wird flüssig, wenn warm, ne?
    Aber ansich, gutes Ding. Kann man ja auch in anderen Geschmackrichtungen machen. :)
     
    #91 Crabat
  13. Klar, hab auch schonmal Hähnchen lange kochen lassen und die angesiebte (sofern man das so sagt hihi) Brühe verwendet

    Und wird auch im warmen nicht flüssig.
     
    #92 Esme2014
  14. ich habe Kronch Lakse bestellt ,
    sie lassen sich auch in ganz kleine Stückchen teilen, die einsetzende Taubheit beim Rückruf konnte geheilt werden :pfeifen:
     
    #93 Lucie
  15. ich bräuchte kleine runde Kugerl zum Rollen. So Erbsengrösse. Weiss da jemand was?
     
    #94 Pennylane
  16. Katzenfutter.
    Viele Anbieter zeigen auf der Verpackung die Kroketten in Originalgröße, da kann man schauen, ob es für einen passt.
     
    #95 Coony
  17. So Kichererbsengrösse wäre „Bestes Futter Meatballs“. Krasse Akteptanz, alle lieben es.
    Erbsengroß ist sehr klein. Es gibt so Trofu für kleine Welpen und Chihuahuas, ich glaube von Royal Canin.
     
    #96 Crabat
  18. Komische Preisdeklaration?
     
    #97 Crabat
  19. Wieso? Ist doch oft so dass die kleineren Mengen deutlich teurer sind. Mir reicht die 600 gr Packung für 5,45 € bei 3 Hunden gut einen Monat, 9,10 EUR Kilopreis ist mir daher egal. Futterfreund ist günstiger als der Hersteller, übrigens auch bei Platinum, das bestelle ich auch dort.
     
    #98 Lucie
  20. Ja, günstig ist es auf jeden Fall.
     
    #99 Crabat
  21. Wo gibt's das „Bestes Futter Meatballs“?
    Auch Im Handel?
    Kichererbsen grosse ginge auch noch. Es ist für die Ottosson Dog box. Da muss es rollen

    Akzeptanz ist wurscht. Wenn ich gelbe Rüben rund schnitzen könnte würden die auch aufgesaugt wie nix. Hauptsache da fällt was raus
     
    #100 Pennylane
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Trainingsleckerlies! Was nehmt ihr?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden