Tierschutzzeitung Dr. Neumaerker e.K., München

Ursel

15 Jahre Mitglied
Hi,
habt ihr davon schon mal was gehört? Da war gestern ein DIN A4 großer Umschlag im Briefkasten, Inhalt: ein billiger Tierkalender mit einem Anschreiben:

u.a..... der Tierschutz mit Herz und der Aufruf zu einer harmonischen Mensch-Tier-Beziehung sind die Leitgedanken unseres Verlags. Wir sind der Meinung, dass man mit positiven Publikationen viel erreichen kann: nämlich das Gute in den Menschen wachzurufen und die Freundschaft zu unseren Lebensbegleitern, den Tieren, zu festigen. So tragen wir den Tierschutzgedanken weiter!

Bitte überweisen daher auch Sie für unseren Bildekalender den Betrag von € 10,80 !

Kein einziger Hinweis, wer (Tierheim oder Tierschutzorganisation) außer dem Verlag von dem Geld was bekommt, uuund.... ich muß den Kalender weder zurückschicken noch bin ich verpflichtet zu zahlen, steht auch noch drin.

Das Ganze kommt mir sehr ominös vor..........:verwirrt:
 
hab ich noch nie gehört....:verwirrt:

frag mal im Münchner TH nach, vielleicht können die dir weiterhelfen!

Gruß

san
 
Ist vermutlich genauso, als wenn Du Postkarten vom SOS-Kinderdorf bekommst - DIe kannst Du ja auch behalten, mußt aber nicht zahlen.

Die setzen halt darauf, daß Du einer "Guten Sache" ja nicht schaden willst und immerhin hast Du ja so einen "schönen" Kalender bekommen.

Zahl bloß nichts! Evtl. mal beim Verbraucherschutz nachfragen, ob die schon bekannt sind.
 
Ursel schrieb:
Kein einziger Hinweis, wer (Tierheim oder Tierschutzorganisation) außer dem Verlag von dem Geld was bekommt, uuund....
Zu Recht bist Du hier stuzig geworden.
Die Abkürzung "e.K." bedeutet nichts anderes als "eingetragener Kaufmann", also ein profitorientiertes Handelsunternehmen.
Auch wenn evtl. tatsächlich ein paar Euro abgezweigt und gespendet werden, bleibt das Geschäft im Vordergrund.
Übrigens hat der gute eingetragene Kaufmann auch eine Homepage

Ist jedoch nicht allzu aussagekräftig. :D

Also behalte den Kalender wenn er schön ist und spende dorthin, wo Du sicher bist, dass Dein Geld auch ankommt.
(nein Marion, keine Anspielung hier.;) )
Grüße Klaus
 
Was schon wieder an sich eine Anspielung ist, aber danke Klaus :D
 
Hallo zusammen, ich habe euer Forum über die Suche nach "Tierschutz mit Herz" alias Tierschutzzeitung Dr. Neumaerker gefunden. Ich wollte nur sagen, dass dieser Dr. N wieder oder immer noch aktiv ist. Er will für dieses Heftchen jetzt 14,20 €. Die Rechnung schaut professionell aus, so richtig mit Kundennummer und so weiter. Ich wollte dem guten Mann einen E-Mail schreiben, doch die Adresse die auf der Homepage angegeben ist existiert nicht (mehr). Ich werde auch nichts zahlen, mal sehen was passiert. Gruß aus Mittelfranken Harald
 
Hä???
Du hast das abonnieren und willst nicht dafür zahlen???
bist du denn nicht zufrieden mit der Zeitschrift?
 
Sorry habe nicht richtig gelesen... Diesmal also kein Kalender, sondern das Heft...
Dachte da hättest das Heft gekauft...
Ja einfach nicht bezahlen. Bist du nicht zu verpflichtet. Sollen sie doch das Heft wieder abholen...

Aber wenn du dadurch zum Forum gekommen bist ist doch schön...
 
Ja, wie das Leben so spielt, so kommt man in ein Forum obwohl man keinen Hund oder Katze hat. Aber ich hoffe doch mittun zu dürfen. Meine Freundin hat zwei Katzen und so habe ich auch Umgang mit Raubtieren. Und zur Zeitschrift: Lieber drücke ich Danny Baruch(der aus dem Nürnberger Tierheim) einen Schein in die Hand bevor ich mir so ein Heft kaufen würde, geschweige denn aboniere. Harald
 
Ich habe auch gestern das besagt Heft samt Kalender und Überweisungsträger bekommen. Ich habe nun auf Arbeit nachgefragt wie ich mich verhalten könnte. Ich werd das Ding morgen in einen Umschlag stecken und ab damit in den Briefkasten. Ohne Porto und mit der Aufschrift "Empfänger unbekannt verzogen" versteht sich. :D
 
Hallo Harald,

wenn die Adresse auf der HP nicht mehr stimmt, interessiert das doch sicherlich die Verbraucherzentrale oder eine sonstige Institution. Bzw. ein cleverer Anwalt könnte schon gleich wieder eine Abmahnung verschicken (wobei ich ja eigentlich gegen diese Praxis bin...).

Willkommen im Forum!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tierschutzzeitung Dr. Neumaerker e.K., München“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

S
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
89
Schorschi
S
Branca<3
Hallihallo, Mein Mann und ich und unsere 2 Bullterrier ziehen zum 1.4. aus unserem gemieteten Reihenhaus in Karlsfeld (Vorort von München) aus und bevor ich irgendwo anders nach nachmietern suche wollte ich den Listenhund-Besitzern hier ne Chance geben. Weiß ja selbst wie schwierig es ist was zu...
Antworten
0
Aufrufe
479
Branca<3
Grazi
AmStaff-Mix Otto Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Handicap-Hund, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, größere Kinder evtl. möglich, verträglich nach Sympathie Name: Otto Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus...
Antworten
0
Aufrufe
197
Grazi
Grazi
Scooter ist endlich vermittelt! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
496
Grazi
Grazi
Zurück
Oben Unten