Tierschutzvereine in Italien?

smurf

15 Jahre Mitglied
:( Hallo ihr Lieben, war schon lange nicht mehr online da ich so wenig Zeit habe :heul:
möchte mich aber gerne mit einer riesen Bitte an euch wenden:

Die Mutter meiner besten Freundin war im Sommer in Villa Rosa, irgendwo bei den Abruzzen (ist bestimmt falsch geschrieben...), dort hat sie einen Hund "gefunden", konnte sich jedoch leider nicht um ihn kümmern, waren wirklich triftige Gründe.
Der Hund lässt sie seit dem nicht mehr los und sie hat mich um Rat gefragt was sie tun könne bzw. ob ich einen Verein dort kenne der sich evtl. um die Hunde kümmert. Sie würde ihn gerne hier nach Deutschland holen, ein Platz für ihn hätte sie evtl. bleibt er bei ihr.

Ich kenne leider keinen italienische Tierhilfeverein und auch sonst kenne ich mich mit dem Ländle net wirklich aus. Weiß jemand von euch eine Anlaufstelle an die ich mich wenden kann oder kennt ihr Vereine in bestimmten Regionen?

Vielen Dank schon mal vorab und liebe Grüße an alle die uns noch kennen...
 
Vielleicht ist hier was passendes dabei :

evtl. findest du auch noch dort was wichtiges :

dort unter Rubriken : Tierschutz im Ausland
viel Erfolg :)
 
smurf schrieb:
Die Mutter meiner besten Freundin war im Sommer in Villa Rosa, irgendwo bei den Abruzzen (ist bestimmt falsch geschrieben...), dort hat sie einen Hund "gefunden", konnte sich jedoch leider nicht um ihn kümmern, waren wirklich triftige Gründe.
Die Abruzzen sind gross.
Aber schau einmal hier:

Die Tierheimleiterin ist eine Deutsche.
Grüße Klaus
 
Könnte es sein, dass Villa Rosa in der Region Abruzzen liegt und nicht im Gebirge? Dort gibt es ein Villa Rosa nördlich von Pescara an der Adriaküste.
Das würde die Suche deutlich einschränken.

Viele Grüße
Petra

edit: yep, ich bin gerade mal Klaus' Link gefolgt. Wenn es das Villa Rosa ist, das ich meine, dann wäre Canalba recht nah gelegen. Auf der Anfahrtsskizze ist auch der Ort Martinsicuro angegeben; Villa Rosa liegt ganz in der Nähe.
 
Juchhuuuu, genau das isses, hat mir die Mutch meiner Freundin gesagt, in der Nähe von Pescara... :love: Ihr seid einfach spitze, vielen lieben Dank!!!! Jetzt heisst es nur noch Daumen drücken...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tierschutzvereine in Italien?“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

S
Da könnte ich kotzen... soviel kann niemand essen... :mad:
Antworten
3
Aufrufe
1K
Spell_2103
S
M
Die Verhandlungen sind jetzt erst einmal auf Anfang Januar verschoben worden. Bisher haben sich zwei Tierheime gemeldet. Gruß Margrit Gesetze hin oder her, wir setzten uns zur Wehr - jede Hand,die hilft ist wertvoll!
Antworten
40
Aufrufe
2K
M
Z
Nö, das geht auch jetzt schon.
Antworten
33
Aufrufe
546
Paulemaus
Paulemaus
snowflake
Das heißt es auch einfach auf keinen Fall.
Antworten
39
Aufrufe
1K
matty
Grazi
NOTFALL! AmStaff-Mix Ben Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Notfall, Auslandshund: Italien, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, erfahrene Hundehalter gesucht Name: Ben Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus...
Antworten
0
Aufrufe
229
Grazi
Zurück
Oben Unten