The Königinen sind da ....

  • Paulemaus
Und, wie ist der neue, etwas "Wackelige"?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Paulemaus :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Grinschy
Gelassen,- einfach nett . Er ist Anfangs scheu und geht lieber in den Keller ,- wenn fremde Menschen kommen ;) .
Wenn ich rufe ,- weiß er ,- er ist gemeint . Wenn man ihn auf den Arm nimmt - ist er nur puschelig. Allerdings sollte man es nicht gegen seinen Willen tuen. Er gewöhnt sich langsam an andere - Besucher zB meine Kids . Allerdings ist er extra vorsichtig und lässt einen fauchenden Gimmlin stehen ,- sowie Zazu. … also zu Katzen ist es sehr gelassen. Mit den Hunden hatte er Anfangs etwas Stress,- kannte er nicht , mittlerweile toleriert er.
 
  • Grinschy
Er möchte auch in den Garten,- aber es ist mir irgendwie noch nicht sicher: wenn ich die 4 Katzen namentlich rufe: jede kennt ihren Namen und kommt. Powu darf noch nicht in den Garten,- da vertraue ich meinem Bauch. Es gibt Hunde die konnte ich nach 2 Tagen von der Leine lassen und andere nach 3 Monaten- so ist das halt. Sicher wissen hier viele wovon ich rede.
Wollte euch nun paar Gartenbilder zukommen lassen. 2 Powu Fotos und ein Bild von verbranntem Gras ,- wie es gerade am Rhein aussieht…
 

Anhänge

  • 94B92264-EE7B-46E4-B72D-43957F90FF36.jpeg
  • 0E2E0AC8-53D7-42EC-B3FC-6CD8783111AD.jpeg
  • EA2A0DC3-B177-4313-BCCF-A88DAC3FB04C.jpeg
  • 56828E7D-7C09-4112-92B2-F5B8532062A5.jpeg
  • BAEB35B9-E598-46BC-8BA7-0C96B4DB94F2.jpeg
  • 63CC4DCF-2911-487F-86E0-792B3622DD77.jpeg
  • C9503E39-03D8-41B5-9F34-E1D5B2ED5C4B.jpeg
  • Grinschy
… wenn ich nach Hause komme ,- ist nicht wie meine Erinnerung es hinterlassen hat.
Zur Haustüre rein : liegt der Flurteppich böse verschoben irgendwo,- die Hundekudden teilweise auf dem Kopf,- Deko abgeräumt > die Holz schützenden Deckchen auf der Eingangskomode- auf dem Boden. Manchmal sind auch meine Schuhe verstreut, als hätten sie sich selbst aus dem Schuhregal geschmissen. Die komplette Holztreppe zur oberen Etage, voll mit hellen Brösel des Katzenstreu und in den Ecken der Stufen - feine Gespinste aus Katzenhaar. Die untere sogenannte Küche, weißt ebenfalls zusammen geschobene Flickenläufer auf und Teile die auf der Anrichte standen haben den Fußboden für sich entdeckt,- eine Schranktüre des Oberschranks steht auf. Das anschließende Katzenzimmer ist eh aufgegeben,- wie Bauklötze liegen die Sofakissen im Raum. Katzenstreu ist großzügig verstreut. Ebenso der erste Stock. Knirschen geht es in die Küche,- dehnen Oberschränke alle auf oder halboffenen stehen. Der Küchenteppich einer Dünenlanschaft gleich die Boden Deko. Der Sessel steht,- der Überwurf ( kann man schnell besser waschen) gerade gezogen als Skulptur, der Fußhocker - er hat Rollen- schafft es auch schon mal in den Flur. Sachen der Küchenzeile wüst umher ,- auf der Zeile in der Spüle oder egal. Dumm vergaß ich diverse Kunststoffdosen weg zu stellen. Blumenerde nebst trauriger Zimmerpflanze auf den geölten Dielen im Wohn/ Esszimmer. Katzenspielzeug auch in meinem Bett und es versteht sich : die schwarzen Kleidungsstücke sind die idealen Katzenkissen. … . Ab und an steht sogar eine Schublade am Esszimmerschrank etwas auf. Der ist alt und massiv, so leicht laufen die Schubladen nicht.
Meine Tochter ist umgezogen,- nix ist mehr in der Wohnung. Klar gibt es noch viel zu tuen und einzuräumen,- dennoch freue ich mich.
Sicher weiß ich: die Katzen hatten eine gute Nacht und Spaß gewiss, alle verstehen sich miteinander, aber ich freue mich ,- wenn Gimmlin und Zazu wieder zu meiner Tochter gehen.
 

Anhänge

  • 7EF64C20-A5D5-4AB8-A27E-AD305208C851.jpeg
  • 700CAFFA-E1BA-40FB-B802-EB1288BC0CBA.jpeg
  • 4FDE4913-440F-49F6-A5FF-016E3F1B9A32.jpeg
  • Paulemaus
Ein Gimmlin ersetzt 5 andere Katzen gg
 
  • Grinschy
Ein Gimmlin ersetzt 5 andere Katzen gg
Nein glaube ich nicht,- 5 Katzen hatte ich hier nach der Ahr,- das war ok :(
Zazu kann auch ,- aber die rasen hier in voll Speed durchs Haus. Meine machen das auch , sind bei weitem nicht so schnell und so kräftige Kaliber. …. Dies Wiche hat sie noch Handwerker und bekommt ihre Küche.,= nicht vor nächste Woche… Hilfe ich sollte schlafen und auf mit krallt Zazu …
 
  • Grinschy
Vorgestern war ich mehr wie sauer.
Weil ich einen A**** im Gegenverkehr, innerorts beobachtet habe,- der locker hätte bremsen können, aber es vorzog eine Katze zu überfahren und nicht anhielt. Angehalten Schock ,- durchs Geäst Gestrüb ( mit noch klar -selbst weh getan) , ich konnte sie nicht retten. Er starb in meinen Armen. Sein Besitzer hab ich ausfindig machen können und ihn zurück gebracht. Hübsch weiß mit grauen Tigerflecken, ohne Chance wegen einem blöden Autofahrer.
Traurig traurig…. :( .
Zuhause ist bei mir „ Land unter ..“ Gimmlin und Zazu sind toll ,- aber ich bin nicht mehr gewohnt: das man knurrend mit einem Hundebett als Beute oder Hsndtuch ,- durchs Haus pfeffert…..
… die Mischung Thymian/ Zimmt / Rosmarin auf dem Küchenboden und Katzenklokrümmel überall , Haare auch überall und die lasse ich eine Stunde täglich im Garten. .. ja paar Hundebilder auch
 

Anhänge

  • C4F37D35-6900-4367-97C6-A2E535A09EC7.jpeg
  • 4E68D10D-EFAC-4272-89A1-E2417A03C504.jpeg
  • 7BDBF637-B636-4F7C-884E-4C15AAD1B8AF.jpeg
  • 72D7AB68-3475-4027-AB27-878BE596F2C6.jpeg
  • 8FDCAAB6-CBAD-4AD6-AFF8-B97CDA834381.jpeg
  • B2F9F0E6-6EA6-40AB-BEBB-9B59851AC13E.jpeg
  • 6FBBDB04-9E44-48D7-8613-E98D78FD938C.jpeg
  • ACF1ABDA-8703-4DC5-932F-A1082ABD803C.jpeg
  • Lucie
Danke dass du gehalten hast :love: , zum Rest schreibe ich besser nichts.
 
  • Grinschy
Danke dass du gehalten hast :love: , zum Rest schreibe ich besser nichts.
… würden wir in diesem , ich nenne es Kreis -, alle. Jeder hier im Forum. Ja trotz 3 Hunden im Auto.
Vor Schock schnell weg noch geflitzt, sich zurück ziehend,- Katzen halt. … Das Fell wie Powu - Figur wie Gimmlin,- durchtrainiert 2 Jahre alt , schätze knapp 4 Kg. Es war nicht meiner,- leide dennoch mit .
 
  • Grinschy
Juhu ,- am Sonntag fahre ich 2 Katzen zu meiner Tochter = ihre. :D
Vorgestern hörte ich abends ein Gegackere hinter der Bretterwand und ich wusste : der rote Kater besuchte die Hühner. Ob die Nachbarn die Bretterwand aus Verzweiflung über den Kater gemacht haben,- genutzt hat es nicht. Leise rief ich nach ihm und schwupp kam er zurück. Die Wand hält ihn nicht von den Hühnern ab, nur haben die jetzt kaum noch Licht und ihr Refugium ähnelt einem dunklen Stall, obwohl sie draußen sind. Staub ohne grün zum picken oder gar fressen. Der Rasen der Nachbarn gab auch nix her dieses Jahr, aber ich -der Vegetarier darf nix rüber werfen und von ihrem Frauchen bekommen sie nix. Die grillen nur Fleisch. … nun denn,- die Hühner haben den Kater überlebt und der Regen,- hat dem Kater wieder die Wassertonne gefüllt. Juhu hatte er heute- gestern Spaß damit. Selbstzufrieden maschte er ausgeglichen vor sich hin. Die anderen Katzen beobachten sein Tuen mit Respekt oder flüchteten gar ins Haus.
Durch den Regen wird das Gras wieder grün,- allerdings sind viele Stellen wo nichts mehr da ist,- an Gras oder Pflanzen.
Freunde kennen die Matschvideos des Katers zu genüge. Hier ein paar Bilder von gestern..
 

Anhänge

  • D42B78AF-70E1-4362-A551-09CE3151F24D.jpeg
  • 122522C2-8E82-49DC-9247-11A9E13C3D6A.jpeg
  • 0B05F0F2-A812-4892-A014-018D092CB47B.jpeg
  • 8AF67CC6-40C2-4B1D-9F1B-D3007A7A5685.jpeg
  • 8247908D-ACF9-4A97-AD9D-B38B9D0882CB.jpeg
  • A97F885A-985C-4968-A6C5-CB6260F3DF34.jpeg
  • Grinschy
Hier ist alles wie gewohnt: die neue „Pflegekatze“ trohnt auf meiner Besten Esszimmer Tischdecke; meine Katze gibt sich Mühe meinen Sessel zu zerstören und mein Kater glaub ich hat die Tapeten entdeckt und möchte sie umdesignen. Derweilen retten wir das Nachbarhuhn Nicole nicht mehr wenn es ausbricht. Meine anderen lieben Nachbarinen haben es aufgegeben. Wenn es bei mir sitzt hebe ich es über den Zaun und gut. Die Tage war nur doof weil Gina noch mal schnell war, um die Nachbarn- nicht das Huhn zu verbellen und ich musste es aus dem Haselnuss vorm Haus ( zur Straße) fummeln, um es über den Zaun zu buxieren. - Die lieben Nachbarinen haben ein Igelkind aus einem Kellerlichtschacht gerettet und mir gebracht. Der Schacht ist ca 25cm tief . Zur Beobachtung kam es in eine Katzenbox mit Wasser und altem Kuschelhandtuch, sowie reichlich Katzenfutter. In meinem Garten wollte ich es nicht,- wegen Flöhe und Zecken. Die letzteren wurden entfernt und Igel gerechtes Flozeug verabreicht. Der kleine hat alles Katzenfutter gefuttert und machte einen gesunden Eindruck und wurde wieder der Natur übergeben, weit weg von Autos und Igel nett ;) .
Wir haben einen Ausflug in Bus und Bahn unternommen und meine Hunde sind vorbildlich ( Schreischrei kann auch nett ) beide sind Kostenfrei, weil Qween und Therapiehund. Deshalb auch nur ein Zeudomaulkorb ;) . Ansonsten laschen wir wie immer rum ….ach der Rummel war auch in der Stadt…
 

Anhänge

  • 8972FF5F-52D3-4EBC-9B59-9F4580F31DD2.jpeg
  • F2B64B89-B095-4BCE-8E3E-DC4AA510AB7A.jpeg
  • C7BEB2EE-A8FB-45C1-877A-C866FEA72EF0.jpeg
  • 79DEBE61-70B0-4A67-9E88-E52396918B19.jpeg
  • 5D9572CF-5A52-4C17-B5A6-BEAD394E98F1.jpeg
  • 48A9F2BF-868E-4AE2-A526-4690F7FF7F86.jpeg
  • 0A1FEEEE-47CD-4429-9135-34EF7F223F96.jpeg
  • 71D55E1F-5A7C-47DE-97A6-91809B7FEDD7.jpeg
  • 96BF8B22-210B-48B1-8DC6-7646114B0607.jpeg
  • 004A5E2E-F219-4796-964D-6AD1E3B61A5D.jpeg
  • 7AD46C05-9CF6-4B9D-89E0-2B7B130658D6.jpeg
  • 2C151FD0-D0F0-443B-B642-46E3A391C081.jpeg
  • 47A010FC-7B56-458F-8C5E-ED05BA074C12.jpeg
  • 42C1056B-E7F1-4616-99E3-063D8292CF30.jpeg
Wenn dir die Beiträge zum Thema „The Königinen sind da ....“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten