The Königinen sind da ....

  • Grinschy
… hatte ja eine Woche Urlaub: ein wundervoller Tagesausflug war dabei : paar Burgen „ abgeklappert“ Rheinsteig.. und das letzte Bild von vorhin: kalt und windig am Rhein
 

Anhänge

  • 8A1F1367-3008-46C4-8786-62F2177CF816.jpeg
  • 7D85E045-2EF7-4135-BEEC-082B601183F8.jpeg
  • A789F108-D501-455E-867F-17CDE34F9B5C.jpeg
  • 08424496-83CF-4D57-A44D-1B27FB804E74.jpeg
  • 84E16527-B3EF-40E1-9F5E-E33560693CDA.jpeg
  • A1E89821-3F33-4672-BBC3-65CB4C4DCBD7.jpeg
  • DE479BF3-770F-49FF-98F6-213CC810E20C.jpeg
  • 07F62BDD-16DE-4E7A-8886-18925C74F0A2.jpeg
  • 4059A411-E4C3-44F4-8C21-4D81FF71CF41.jpeg
  • 4042EC4D-A488-451D-849B-1DF7C1AD1E38.jpeg
  • 7AC3AED3-76FC-45D4-A850-521A60A8508A.jpeg
  • 6AD74C20-D03E-440C-87D5-9A3A86F71176.jpeg
  • 91462AAC-F2BE-4639-BAF5-729EEB0E10E3.jpeg
  • 4AD4536E-F139-415F-B7E3-34E53F8C5E90.jpeg
  • 5E6AD40F-86DE-4891-8137-AF7524CC960C.jpeg
  • AF4D399D-9032-465B-9817-74312E9316ED.jpeg
  • 2A904ADB-2E95-48A6-8C6A-BF397D944999.jpeg
  • 7C8AF2C8-EBD8-4CE9-90FC-04BBC8C9241B.jpeg
  • 10494A92-0A04-4FB6-B883-0F940B4075B2.jpeg
  • F6CE180D-3820-4599-8DC7-A80015D9D52C.jpeg
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Grinschy :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Paulemaus
Wieder mal traumschöne Bilder!
 
  • Grinschy
Dankeschön- es war doch auch ein besonderer Tag: Lissy wurde 11 Jahre alt❤️,- hab keine Worte für die Freude - die mir die Tiere bringen. Wir hatten auch unverschämtes Glück. Die Burg Gutenfels macht wieder auf und ist wieder Hotel❤️. Durch Zufall und höfliches Frage ,-durften wir besichtigen. burg-gutenfels.de schöne Zimmer - auch mit Hund❤️ab 160 - 240 inklusive Frühstück ( Doppelzimmer) Wellness- Sauna gibts und mal etwas ausgefallen- ab 19 März nach ca 25 Jahren ist sie wieder zugänglich. Ja war sehr schön dieser Ausflug.. ansonsten bläst hie Antonia wie überall …
 

Anhänge

  • BBB01672-D48C-4618-8F35-423053837D1C.jpeg
  • E5DC3064-7BCE-482C-9711-E666037BE0EC.jpeg
  • C39C9F83-8120-4DB7-9257-02729B3EBC5A.jpeg
  • Lucie
Alles Gute nachträglich für Lissy.
 
  • Grinschy
Fastnacht ist rum ,- alles leise . Nur 2x in der Nacht war das Leben zu spüren ,- am Sprachgemurmel der Nachtgeister die ihre Autos aufsuchten. Nicht lustig lachend , dennoch Alkoholschwanger in den Stimmen und der Stimmung erkennbar.
Vor Zeit im Maifeld habe ich so herzliche Pflegekräfte aus der Ukraine kennen gelernt. Ein ausgeglichener netter Menschenschlag wie ich empfand,- alles überschattet. … einzig im Nachbarstädtchen neben an, waren die Schaufenster mit Minatur Umzugswagen geschmückt. Dekoriert mit zum Maßstab passenden Fotos der Aktivisten , in passenden Kostümen fotografiert und einzel ausgeschnitten, platziert. Konfetti und Zuschauer in Form von Playmobil oder anderen Figuren rundeten die Schaufensterdekoration ab. - Keine Tage mit Trommeln und Frohsinn durch die Straßen,- selbst wenn mein Hund es hasste; es fehlt.
An der Ahr geht es aufwärts, die Kälte bindet den gelben feinen Staub des schweren Lehmbodens der Flut. Die Vegitation in Ufernähe wird Jahre brauchen, wie der Aufbau selbst. Erinnern wir älteren uns doch an Zugfahrten durch Koblenz ,die noch in den 80zigern Ausblicke auf Trümmergrundstück gewährten. Erst in den 90zigern oder später wurden Lücken wieder hoch und angemessen bebaut. Auch hier im Ort gibt es noch eine deutliche flache einstöckige Lücke, auf der Hauptgeschäftsstraße. - Ähnlich sehe ich es an der Ahr…. ,- es wird dauern .. ,- mein Sohn ist wöchentlich beruflich dort im Einsatz und meine Tochter- war am WE da ,- mir sind einige alte Wanderschuhe dort auf der Strecke geblieben. Schuhe die Hundeleute gerne in gut Wettertagen, auf Km bringen- wo normale Menschen keine Verwendung mehr hätten. Tragen wir doch gerne gut „ eingelaufene Treter“ über Gebühr. Die angeblich guten die ich jetzt noch habe,- haben einfach nicht den Komfort,- leider gekauft als ich 12 kg mindestens leichter war - eben vor Corona… . Es nervt uns alle …
Nun noch schöne Bilder von fröhlichen Hunden und meinem kaputten Kater ( weil er immer irgendwo, entspannt herum liegt und aufgegriffen zu werden ❤️) . Letzter war schon einige Male draußen im Garten. Wir über auf Zurufen wieder hereinkommen. - Es hat bisher funktioniert bei beiden Katzen. Gänzlich möchte ich ihnen den Garten nicht vorenthalten, allerdings birgt unbeaufsichtigter Auslauf Risiken. Wir alle kennen ja die Sorgen um totale Freigänger. Das möchte ich bei beiden nicht,- weil sie viel zu kostbar sind.
 

Anhänge

  • 59E235EF-8960-4725-B663-507DCF7F4115.jpeg
  • E7D31494-781A-4C21-8018-0DE25865B941.jpeg
  • 09466EC2-BB84-4430-8310-52AE6C60F68E.jpeg
  • B1BAB5C7-850C-458F-B9EB-DA97D649F2AC.jpeg
  • A62F96A0-975D-42FC-A54C-74C6AE4FAE3E.jpeg
  • D34E60E0-EAD3-48EF-856A-D788E1806664.jpeg
  • Paulemaus
Deine Bande ist schon klasse *love*
 
  • viecherei
tut mir Leid dein Thema zu kapern, aber wurde nur hier thematisiert?



Politiker sind schon ne Klasse für sich....
aber solange ggf noch Konsequenzen erfolgen (könnten), obwohl......
 
  • Grinschy
Ja das war schon Grass- alle zu richtigen Arbeiten dort rekrutieren und Abgabe der Hälfte des Gehalts. …,
Bin so enttäuscht,- es ist nicht zu äußern und mit den Spritpreisen ist es mit nicht mehr möglich dort hin zum helfen zu fahren. Habe so viel an Zeit und Kraft abgegeben…
Mein Sohn ist fast täglich dort, bezahlt allerdings ,am arbeiten und es ist traurig… , aber das würde alles sprengen…,
- lieber noch ein Bild vom Rhein gestern- erste mal ohne Mantel und schwupp im Rhein ….
 

Anhänge

  • CFE706AA-1D12-49F4-B026-00FC75D58E7C.jpeg
  • 2803F1F6-D8DF-46ED-A33B-1702467EB23A.jpeg
  • 5343306F-1B20-4B61-8D8C-54A5F16958FB.jpeg
  • CE9FC7BB-BC87-4123-B771-3AA42E0CB214.jpeg
  • Grinschy
Wer hätte es gedacht ; - ich nicht ,- als sie kam : dürr, verängstigt, krumm mit unter dem Bauch geklemmtem Schwanz. Entzündetes Zahnfleisch innen,- vermutlich durch Mangelernährung,- Alter 1 1/2. Vorsichtig gefüttert,- unbeobachtet ( wie sie dachte ) schwupp Napf leer. Benny lag gechillt vor der Küchentüre und Emmy vorsichtshalber auf dem Schoß. Nach 3 Näpfen,- die ich jede Stunde füllte. Leckerlie. Zaghafte Näherung jeder bekam unkompliziert ,- sie immer 2 oder 3. 3 Stunden später Spaziergang mit allen. Fütterung wie zuvor ,- an dem Tag 4x …
Am nächsten Morgen,- Fütterung … irgend wann Hund ( mit meinem Sohn in den Kofferraum- Leckerlie für beide Möhren und Trockenfleisch - für Mensch und Hund..) Autofahrt geübt.
Ab zu meiner Mutter damals,- Mutter riss die Augen auf ; „ … so sahen Hunde im Krieg und der schlechten Zeit aus.., meiner nicht! Nie!!“ Speisekammer auf und Kühlschrank ( Oma -für meinen Sohn auch..) . Sohn blieb bei Oma. Benny, Putzie, Emny und ( mittlerweile Gina) spazieren. Alle von der Leine außer Gina. Nach ca 1-2 km anschauen ; ich rufe alle kommen( ohne Leckerlie,- mein Training immer ohne Leckerlie..). Gina Sitz und von der Leine. Das erste Mal im Leben.
Verhalten schaute sie in die Felder und den Wald,- sah wir Gingen ruhig weiter… sie lief uns nach . Fing an zu rennen,- lief sprang hüpfte,- flog in Runden um uns . Emmy versuchte lachend mit zu spielen ,- sprang rannte freute sich. Ich lachte und rief,- sie kam . Geschwindigkeit atemberaubend; wollte anhalten,- sie kannte sich selbst nicht… ihre Beine sortieren sich nicht. - Wie eine Dreckschaufel überschlug sie sich. Gras ,- Erde flog mit ihr,- sie lachte ,- die Augen leuchteten. Ich hockte vor ihr lobte sie streichelte sie zum ersten Mal komplett und überall. … Davon hatte sie keinen Schaden ( spätere Aufnahmen zeigten einige Brüche.. :,-( ), ich schaute alles bedenken los,- auch in ihren Mund ( darf ich bis zum heutigen Tag). Alle wurden angeleint: Nudeln zur Mama. Am Abend zu Hause alle 1 1/2 Stunden Fütterung ( außer Emmy und Benny,- die waren für 3 Tage quasi vollgefressen.., schlafend auf dem Sofa) . Gina auf dem Arm auf die Waage ,- sie wog in dem Moment 17kg. Ungläubig wurde sie zu den anderen aufs Sofa gebettet. Schlief.. sie lernte Liebe.
Sie wiegt seither 23 Kg und wurde 14 Jahre alt ,- diese Woche ❤️Happy Birthday ❤️Frau Schreischrei❤️❤️❤️
 

Anhänge

  • AD63F14B-61A0-4311-8526-B91EFBD55C5E.jpeg
  • E73C6091-E507-4E81-B53A-78F00130F73B.jpeg
  • EAA75ED3-2449-408B-A755-7411597C1A8B.jpeg
  • Lucie
:birthday: Frau Schreischrei
 
  • Lucie
Für alle, die denken, „im Ahrtal ist doch bestimmt wieder alles gut“. Seht selbst. Bitte vergesst uns nicht!
 
  • Grinschy
@ Lucie ,- ja ich weiß :(
… komme gerade wieder aus dem Ahrtal ,- und sagte noch vor Tagen: es mutet mich an ,- wie mit dem Zug in den 80ziger durch Koblenz zu fahren. Da sah man noch die zerbombten Häuser auf der Rückseite. Wo Eigentumsrechte nicht geklärt waren,- oder Erstreitigkeiten ,- Geld den Wiederaufbau nicht möglich machen - 40- 50 Jahre später. Trotz alles Arbeit- Aufbau und … an der Ahr wird es Jahrzehnte dauern….
40- 50 Jahre locker um es wieder so hinzu bekommen. ( so glaube ich) Menschen werden daran zerbrechen. Die Elbe Flutopfer warten immer noch auf ihr Geld. Die Politik ist falsch ….
…. und niemals wird es anders …
… egal wer oben steht .
Lucie ich verstehe Dich . Ukraine ich verstehe Dich . Syrien ich verstehe Dich.
… aber mir fehlt es an Idee es zu ändern….
 
  • Paulemaus
Die süsse Frau Schrei-Schrei. :love:

Ich erinnere mich an unseren ersten gemeinsamen Spaziergang mit ihr. Du hast die Leine gelöst und sie flog quasi davon. Ich dachte, sie ist nun erstmal so richtig weg, als sie am Horizont kleiner wurde, Dann riefst Du das Zauberwort "Leine" und Frau Schrei-Schrei kam lachend angewetzt. Sie kennt alle unsere jetzigen Hunde und einige, die schon gestorben sind.

Chris und ich hatten beim ersten Treffen den Auftrag, sie möglichst zu ignorieren. Als wir in Deinem Haus waren und ich auf der Couch sass, kam sie näher, schnupperte mit langem Hals und geduckt an mir, wurde immer mutiger, bis ich sie nach Deinem "Okay" beiläufig streicheln konnte.

Sie hatte das Glück, bei Dir zu landen und da Du "Hunde kannst", hatte und hat sie viel Raum, sich zu entfalten und zu entwickeln. Ihr seid ein super Team.

An Gina alias Frau Schrei-Schrei: Alles Liebe zum Geburtstag. Chris und ich wünschen Dir noch ganz viele freie Rennstrecken bis zum Horizont und zurück.
 
  • Grinschy
… gestern: erst Auto musste zum TÜV,- morgens nur the red wollte mit : Industriegebiet Vorstadt „ Lützel“ ,- echt böse runter gekommen,- nun hat die Stadt Geld in de Hand genommen; bebaut den ehemaligen Güterbahnhof. Man sagt es gibt das neue Boho Viertel. Wir waren bis zur Mosel und zurück. Das im herrlichen Sonnenschein 7,8km. Mit den beiden anderen bin ich, Zuhause angekommen, auch noch mal 9,2 Km gelaufen. Die Hitze wäre nichts für die Rot Qweenie gewesen…
Frau Schreischrei hat noch ein Reh aufgestöbert,- sieht aber nix mehr…. wetzte übers Feld und verpasste es gnadenlos :D
 

Anhänge

  • 7CF6D0C1-296D-4BDA-B0CE-48FAE8F825AA.jpeg
  • A651C1C1-5A61-4E85-9BAF-C6E9E684196A.jpeg
  • 0B099626-35AB-48C5-8E97-A00EA2A6CB89.jpeg
  • AE6F1EC9-31C5-46FA-B53D-26B717D8DE11.jpeg
  • B75882B0-ADCA-4453-A82A-3B7D6700262B.jpeg
  • 44287EA0-C45A-4623-B15D-C9C9DC20524F.jpeg
  • AA859CE9-4D9A-4923-9AE5-F6E166483AEF.jpeg
  • B340ADA5-D09D-4CE0-AF02-6083D8B8D36F.jpeg
  • DDFAB26B-7D2A-4476-A6F7-A3923359F6A8.jpeg
  • AB619C18-67EB-4B95-91BD-3514856313ED.jpeg
  • BAA0582E-B73B-4A8D-9692-F35FCE599CF8.jpeg
  • AA608A0C-6B53-498F-AD85-4C80DFAB11BA.jpeg
  • D9F2541C-6B04-4AE6-8F59-4E29377F908F.jpeg
  • 6C30F929-D515-45E7-8F55-F7C8E0B69D9A.jpeg
  • Grinschy
Corona rennt nicht mehr ,- es fliegt,- also hab ich gestern eingekauft und vor die Tür gestellt. Komm aus der Stadt in meine Straße , da huscht vor mir junger Mann in seinen Hauseingang, der städtische Feuerwehrhäuser. Er wohnt wie ich beobachtet habe ca 1/2 Jahr da. An der Leine einen Rotti und etwas anders in gleicher Größe. Extra blieb ich stehen, damit er Minuten Zeit hatte ; seine Haustüre zu öffnen. Nach gezählter Zeit bin ich vorsichtig weiter ,- als mit bösen Gebell und Geifer ums Maul - seine Hunde ihn die Treppe wieder runterzerrten. Frau Schreischrei ist um Antwort nicht verlegen ,- wurde mit einem Leinen Ruck - auf mich Aufmerksam gemacht- ich dulde es nicht. Worauf er seine Hunde verstärkte und der Mensch mich derartigen Gassenausdrücken vom übelsten beschimpfte und mir in Aussicht stellte ; seine Hunde von der Leine ,- im unbewachten Augenblick zu machen; damit bei mir „ Gehacktes Kadavaer“ an der Leine hängt! - nebst mir. Er hasst mich halt !!!
Daraufhin habe ich bei der Feuerleitstelle angerufen und diese gebeten : auf den Jungen Mann einzuwirken,- um Jahrzehnte gute Nachbarschaft nicht von diesem „ Neueinzug“ in Misskredit bringen zu lassen.
Schade das Hunde Charakterlich - von solch einem instabilen Menschen beeinflusst werden. …
Bei mir im Garten schläft Rambo Rotti und sie gehören sein Kindertagen zu meinen 10 die Bestenliste. Um so mehr wenn ich das Leinen Ende betrachte und dort einen solchen. Hong vorfinde. Doof ,- für nette Hundekommunikation untereinander.

Anbei ein netter Corona Hotspot vom WE mit Abstand abgelichtet…
 

Anhänge

  • 9F2C3F51-FD50-4F7F-A089-E02374F5367D.jpeg
  • Paulemaus
Ich würde zusätzlich überlegen, das Ordnungsamt über den jungen Mann und seine Androhungen zu informieren.
 
  • Grinschy
Heute habe ich auch noch mit anderen Feuerwehr Leuten gesprochen. Das „ Kerlchen“ ist allen ein Dorn im Auge,- außer den Feuerwehrjob macht er ok,- Rest schlimm. Werde Beobachten und dann reagieren. Ja ich bin massiv bedroht worden.
 
  • Paulemaus
Eigentlich könntest Du sogar überlegen, ihn anzuzeigen. Ich würde das aber wohl eher nicht machen, weil er in der Nachbarschaft wohnt und man nie weiß, wie so jemand sich "rächen" könnte.
 
  • Grinschy
… ja.
Überlegte ich ,- aber mein Grundstück kennst du ja ,- nebst Haus und alles Drumherum.
Habe ja deshalb erst mal die Feuerwache informiert. Warte ab was sonst noch geht und reagiere dann .
Stand ja schon einmal so da,- damals und du weißt :was ich in die Vergiftung der Katze ( bezw. in die Behandlung) investiert habe. Es ist nie Beweisbar. Die Staatsanwaltschaft legt es als Nachbarschafts Streit nieder.
Wenn es sich summiert mit den Auffälligkeiten -des Herrn ,- stolpert er über seine eigenen Unfähigkeiten. Hoffe es passiert nichts bis dahin. Schade nur für die Hunde. Es werden wie schwer zu Resozialisierende Fälle.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „The Königinen sind da ....“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten