The Königinen sind da ....

  • Paulemaus
Ja, das ist gesichert. Und er war nicht im Krisenzentrum. Dumm halt, wenn der Katastrophenschutzmitarbeiter seinen Chef nicht mehr erreicht. Wobei es allein schon eine Unverschämtheit in so einer Situation ist, einen anderen zu beauftragen und si h aus dem Staub zu machen. Das jatwas voneinem Kapitän, der in Seenot an den ersten Offizier übergibt und schon mal ins Rettungsboot steigt.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Paulemaus :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Grinschy
… es ja noch in der Aufklärung,- deshalb mag ich nichts darüber schreiben .
lade gerne jeden ein der Helfen mag ! Alles nur schlimm .
 
  • Grinschy
Ja, das ist gesichert. Und er war nicht im Krisenzentrum. Dumm halt, wenn der Katastrophenschutzmitarbeiter seinen Chef nicht mehr erreicht. Wobei es allein schon eine Unverschämtheit in so einer Situation ist, einen anderen zu beauftragen und si h aus dem Staub zu machen. Das jatwas voneinem Kapitän, der in Seenot an den ersten Offizier übergibt und schon mal ins Rettungsboot steigt.
… hatte keine Zeit mich damit zu beschäftigen. Aber ehrlich : die Nürburgring Milliarden,- der Verkauf und … es gibt so viel und ich wüsste nie das die Verantwortlichen an den Hammelbeinen gepackt worden sind … :(
 
  • Grinschy
… wir haben ja auch Katzen. Es war jetzt ein Ritt über Wochen meine Black Beauty zu zähmen. Zwischenzeitlich musste sie zum TA und das war keine gute Idee. Blutig verletzt hat jetzt meine eine Hand, ein paar Narben mehr( trotz Handschuhe- passiert..) . Mittlerweile darf ich sie kontinuierlich streicheln: immer ❤️. Das ist die reine Freude. Noch bleiben sie im Katzenzimmer, aufgrund die 2 früheren Bewohner/ Katzen hier für 3 Wochen einziehen. Nicht das es hier Haue gibt und wir ja noch die Gesundheit der neuen Katzen ; „ nicht in trockenen Tüchern „ haben. Es gilt abzuwarten.
.. derweil hier paar nette Bilder …
 

Anhänge

  • 8FBE954D-5C94-48B8-AFD3-4CF0964AE49E.jpeg
  • 326837A0-B693-4FC4-BE1A-7201FCEDEAB0.jpeg
  • CF8F3B71-ABC3-4890-93F6-699DD1F8E931.jpeg
  • 81D5AB69-9CA4-4C03-AB58-FCA246224EE2.jpeg
  • 3A7E8325-06FD-48B8-888A-2F5516E7DF43.jpeg
  • 766DFE05-2F8C-43C1-BC60-663D761FA5DB.jpeg
  • C540ABD2-60E4-4209-BEA9-A566C356CA78.jpeg
  • 84FEF5D5-8399-483F-BEB7-E5495DE551A2.jpeg
  • 62DC60D6-42BF-43CD-925F-D5287B0CAF35.jpeg
  • DB48A658-F17B-46DE-9715-A2F32FC2726D.jpeg
  • A05E0174-55C8-4D9D-8A89-88D948BFA2F0.jpeg
  • 6BB63D2B-BAB7-4690-B08C-497ED36CEBEC.jpeg
  • 2D7173BD-11B0-4962-B2AA-30542BF38617.jpeg
  • 71DB47AC-073C-4F7F-BFC6-9068139DF034.jpeg
  • viecherei
Ist das gesichert das der Landrat zuhause war?
Wobei möglicherweise wäre das zwar fragwürdig zu dem Zeitpunkt sich nicht persönlich zu kümmern, aber ich las das der Landrat einen Mitarbeiter mit dem Katastrophenschutz beauftragt hatte.

Hier könnte man das evt verfolgen? mit viel Geduld natürlich



das Lesen auf dieser Plattform ist etwas gewöhnungsbedürftig, grundsätzlich aber wie ein "eingeklapptes" Forum
 
  • Grinschy
… quasi, noch nicht öffentlich zugänglich,/ wenn es nicht plötzlich fott = weg is,/ um es besser unter den Teppich zu kehren. All zu oft in Rheinland/ Pfalz passiert. .., wer erinnert sich schon daran : wie der Landkreis My- Ko zerstückelt wurde vom Kohl um seine Positionen zu festigen…
… Nein er hat alles brav ausgesessen…
 
  • Grinschy
Meine Liebe Tochter möchte eine Woche an den Atlantik fahren. Die Liebe zur Bretagne hab ich meinen Kindern mit in die Wiege gelegt und ich freue mich sehr für sie.
Nun sie kam gestern mit ihren Katzen um sie in der Wiche gut umsorgt zu wissen. Jetzt sind meine kostbaren eigenen Katzen krank und haben das Katzenzimmer beansprucht. Ein extremer Hausputz und eine logistische Umbaumassnahme zur Raumtrennung ,- um die „alten Katzen „ vor den neuen zu sichern , sowie keine Gefährdung entsteht . Angedacht- das Schlafzimmer meiner Tochter,- wunderbar: allerdings kommt der Freund Montag und in der Nacht ist Abreise in den Urlaub. Solange muss mein Wohn- Esszimmer herhalten 2 Tage . Dann ziehen sie um,- nach unten. Dies gilt nur für die Stunden die ich außer Haus bin,- locker überschaubar. Ansonsten dürfen sie im ganzen Haus , nebst Garten rum springen. Meinen Katzen war Aufgrund dieser Urlaubsplanung das komplette Haus ( bis aufs Katzenzimmer) vorenthalten. Zudem war eine der Katzen extrem- extrem … scheu. Wie hätte ich Medis und andere Zuwendungen austeilen können,- bei einer quasi unsichtbaren Katze. Beide meiner Katzen kannten sich vormals nicht. Vor der selben Orga , auf 2 Kinderstuben verteilt,- fanden sie hier zueinander. Fellbüschel verrieten es. Hinter der verschlossenen Türe wurde ich Zeuge ihres Knurren und fauchens. Mein Betrehten des Zimmers ließen eine Katze darauf verschwinden und ein Kater- ob der Erlösung- in meine Arme springen. Mittlerweile verstehen und respektieren sie sich. Um cm getrennt möchten sie beeinander liegen. Kuscheln irgend wann nicht ausgeschlossen.
Gestern kam meine Tochter,- nachdem ich schon bei meinen Herzstückchen war ,- betrat sie den Raum und die Katze so in Hingabe lies sich streicheln. Als sie bemerkt: Hilfe es ist nicht mein Mensch- husch war sie weg ( von zuvor das Foto).
Nach der Abendrunde mit den Hunden, entwichen ihre Katzen durch die Haustüre. Ein Rufen : die Katze war da. Allerdings im Nachbargarten bei den Hühnern ein Hilfe Mauzen. Mittlerweile im Schlafanzug- musste ich meiner Tochter und ihrem Kater zu Hilfe eilen. Über einen Sperrmüll Zaun steigen,- eine kleine plüschige Nachbarsmieze vertreiben um den Kater vom Garagendach zu locken . Wieder ums Eck nach Hause laufen( in Puschen),- im Garten Kater erklären komm rein,- gerne kam er dieser Aufforderung nach … welch ein Start ….. GsD war es dunkel ….
 

Anhänge

  • BF3CC4ED-0668-4CA6-B578-666523EB3DF8.jpeg
  • B67F98E5-1E07-4DA8-981A-687AE2C28BD8.jpeg
  • Grinschy
Es ist quirlig. Katze rausgeschlüpft ,- Hund raus ,- Hund im Weg ,- Katzen Hinterlassenschaften- Haustüre raus Mülleimer,- Haustüre rein ,- Füttern ,- andere Katzen Medis rein ,- immer aufpassen.. und ehrlich: vor dem Frühdienst lasse ich die Katzen meiner Tochter nicht in den Garten. Selbst wenn sie gut auf ihre Namen hören. Vorhin von der Gassirunde kommend,- war ein solches Katzenpalaver in der Nachbarschaft zu hören unglaublich.. . Auch gehe ich die Hunderunde ,um noch vor 4 Uhr ,in Joggihose und struwwelig. Die Zeit sitzt ja auch im Nacken, nein nach der Gartenzaun Aktion… dürfen sie erst im hellen raus.
Allerdings kann ich noch nette Bilder von Hundeläufen anhängen ..
 

Anhänge

  • 9B4FCCCE-A03A-4842-A431-4B2694695E9E.jpeg
  • E8A7D378-975C-465A-8A33-EEB000B87AC9.jpeg
  • 89036B2C-8C8E-4F47-A1FC-7CAF6F59D08D.jpeg
  • BB673B34-8E66-40D0-8708-23A7D08E917A.jpeg
  • F13B5286-AFF1-43AF-9781-12E2E8410C57.jpeg
  • D17FEAB0-7B2C-480B-B205-987A099F5214.jpeg
  • AFA433A6-0704-4054-B54E-3EDF00FAC78F.jpeg
  • 7247A282-CD4B-4FA7-9055-A5C51E94B92D.jpeg
  • A7E3DE2B-C985-4F83-8127-3884D5747B49.jpeg
  • 17E5C146-EE64-4122-A0D6-511B2B03C5F3.jpeg
  • 16066E92-3EA2-469F-9087-A10A4BF065B7.jpeg
  • F41F2686-96F1-46E5-AB72-A666BECBBBE8.jpeg
  • Grinschy
Die Qeenies haben lange nix gepostet. Dabei waren wir letzte Woche auch groß wandern. Temperatur mäßig war es angenehm für Herz Patienten und wir sind große Touren. Sogar 18km und 17 km ,9 bis 13 : weiß ich Rucksack dabei / falls ,- bei den großen haben wir langsamer gemacht und sie wollten nicht in den Rucksack. Aussichtsturm 3. Stockwerk ist die Rote Qeenie rein, die Metallkonstruktion war doof. Überall konnte man durch und raus sehen, dass fand sie äußerst übel. Auf der oberen Plattform sorgte sie dann für viel Heiterkeit: aus ihrem Rucksack zufrieden zu gucken. Burgen haben wir besichtigt ,- sie durften mit und den zudem beginnenden Herbstwald ( der in seiner auch beginnenden Farbvielfalt so schön ist).
Immer wieder scheuchen sie die Katzen Zuhause. Der Kater ist geselliger, er verweilt auch bei den Hunden, switcht hin und her. Die Blackbeauty Mieze verhällt sich vorsichtig, dadurch wird sie zuweilen vergessen und bebellt. Zwischenzeitlich waren auch die Katzen meinen Tochter hier: 4 Katzen und drei Hunde ,- es war lustig. Als alte Katzen ;waren die Qeenies beide direkt aufgeschlossen , ihnen gegenüber. Sie wurden direkt erkannt und respektiert. Liesen mich im Garten und Dunkeln rumtanzen und machten Polterabend in meinem Geschirrschrank. Kreativität in jed weder Form ist der 2 Vorname der Guten , für mich als Mensch nicht immer nachzuvollziehen, geschweige begreifbar, steht’s wieder sehr überrascht… .
Meine jetzt neuen Katzen hatten verschiedene Hintergründe und haben sich erst , nach anfänglicher Scheue , sehr zerrupft. Mittlerweile schätzen und mögen sie sich ,- obwohl sie sich selbst nie ausgesucht hätten. Unterschiedliche Vorlieben und Geschmäcker, wir mussten ja zueinander finden , die ich nun gut zu nehmen weiß. Tapete bearbeiten könnten alle Katzen , als einziger Schnittpunkt zueinander. Hoch interessant ist nun auch der Keller, mit den eingestellten Blumentöpfe zum überwintern. Bis dato waren sie noch nicht zum Freigang „ zugelassen „ , vorerst gilt es noch einige Baustellen abzuarbeiten und besser: „ auf mich hören ;) „.
 

Anhänge

  • 06191EB3-367E-49AD-83F2-55F8BEEC23DB.jpeg
  • DE8A4D60-24EC-4E13-B9F3-E0BBC3283985.jpeg
  • BD91BDC4-599B-45AE-9ED1-307AA30C1A8D.jpeg
  • 13F97C55-8FD1-4B3A-BFDD-E2D3458E3389.jpeg
  • 618D887A-8DB6-44B1-B4DE-E0BEF2D63FAC.jpeg
  • 9331896F-64FB-426D-B179-088DF64495C7.jpeg
  • 8E888B19-12BF-422B-A7B7-13B1BCA3C161.jpeg
  • FDCFCAB9-5ECB-464E-B9E5-1EFA8C092F46.jpeg
  • CD209E28-9ADE-4000-8AAB-310071AFEBB8.jpeg
  • Grinschy
… und noch einpaar ;)
 

Anhänge

  • 2663288E-9F7B-48D2-A4D2-54EB10DC253B.jpeg
  • 97E48D3E-2461-4AEE-BACC-B8BF1A333F48.jpeg
  • A34A769B-32A5-4D6D-B1DF-DD33EF38B2BF.jpeg
  • E820B998-08A0-4F48-9F7A-BA66CCBC5846.jpeg
  • 46F0815C-8E6D-4A4A-85A9-1F1F7A2ADBF2.jpeg
  • 3FBCB6BF-70B0-4702-95F5-205FEF54D53D.jpeg
  • AB28E898-92BF-4E35-A04C-C302A219C4DF.jpeg
  • FBC4EF05-4200-411C-B14E-97E5144B8C5F.jpeg
  • ECFC7808-60D0-4B66-9A81-E2B5AB95530F.jpeg
  • B6FD3A15-9C5F-464F-BA74-BD481E8096D2.jpeg
  • C07D4EC2-C9A2-43B5-967B-D36CEFF3EF60.jpeg
  • 7075A40D-2903-47C1-8012-BF5CBE9DB66F.jpeg
  • F83EAC40-4F77-4646-9FF6-2D85541D8358.jpeg
  • 1AFCECFA-CAEF-49B1-AF9B-E7BD7A9EB593.jpeg
  • 8016D696-DDAD-44CA-B3FA-3A2D42127E17.jpeg
  • 7785C621-8B4B-41FB-9FEA-899D35A1B57A.jpeg
  • F98C55A8-E21E-47F2-8EA0-0C9B4705A855.jpeg
  • B2032EEB-B477-47A1-892D-0EF55A3AE816.jpeg
  • 6A3EC8F9-2BB7-4007-AFBD-E16E7E72553A.jpeg
  • FE0A3A00-D09E-4959-AE31-1896B1FFE453.jpeg
Wenn dir die Beiträge zum Thema „The Königinen sind da ....“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten