The Königinen sind da ....

  • Grinschy
Die Queenies gehen morgen zum TA und mir ist schlecht . Sie werden geimpft,- ehrlich habe ich extra lange nicht gemacht , aber hier ist mittlerweile die Staupe so verbreitet. Meine rote läuft nun schon so lange über dem Limit. Mit selbigen Befund lebte ihre Vorgängerin exakt einen Monat. Die Black na ja : hällt ihr Stadium - warum auch immer … berauschend sind beide nicht = teuer … aber das ist ja meine persönliche Kiste ❤️. Schon vor Jahren haben wir die Impfung abgewunken : weil zu belastend. Selbst meine alte Schreischrei hat witziger Weise den selben Herzdefekt ,- nur war es nie ein Thema sie mit Medis zu behandeln = so ist es nicht nötig bei ihr. … Morgen gehen wir zur unseren „ relaxten TÄ“. Die andere würde wieder eine Rede halten und der Kardiologe ( er ist so wunderbar großartig) wollte schon seid Jahren nicht . Wir schauen uns in die Augen und müssen beide schlucken… .
Ehrlich gerne hätte ich diesen Termin vor Wochen gehabt ,- weil es war kühler !!! Es war nicht möglich … alles voll …
.. nun morgen.
Wenn mir Berg und Tal gehen sind 4-5 Km rote Queenie Grenze. … alles drüber Rucksack. Gerade am Strom lang kann sie länger laufen.
Die Black hat sich allerdings vor Wochen ein Ohrschmodder gefangen,- alleine deshalb wollte ich schon vor Wichen den TA Termin. Normal bekomme ich es hier wieder schnell weg und habe ja meine Erfahrungen . Bei ihr hält er sich - Mist und leider … morgen ..,
Anbei noch nette Bilder dieser Woche,- ja wir haben „ viel Gegend „ und ich bin so dankbar über die Lockerungen . Hab immer Test im Haus und werde auch noch … weiß nicht wie oft getestet - ich selber getestet wurde…
Hoffe ich schenke etwas Freude mit den Bildern .. und wer immer kann sende uns gute Energie für meine Lissy…
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Grinschy :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Paulemaus
Die Daumen sind ganz fest für morgen gedrückt :love::love::love:
 
  • robert catman
Danke für die schönen Bilder, und ich drücke ebenfalls die Daumen, dass sie das Impfen gut überstehen. :herzen:
Edit: und es schafft, den Ohrschmodder wegzubringen.
 
  • Grinschy
Dankeschön❤️Euch
.. vorhin war Chris da vorher der Anruf ; bitte Verstärkung - Schreibpult schwer. GsD habe ich taffe liebe Nachbarinen Mutter und Tochter - wir haben schnell das Teil im Haus gehabt . Frauenpower. Ins untere Katzenzimmer ,- da werde ich ihn erst mal mit Möbelpolitur bearbeiten. Steht ihm sicher gut dem Pult.
Wir saßen dann für einen Snack im Garten und das Black Queenie kroch fast in Chris hinein… Bad Queen…
Post ,- Peppermint ( geschlossen ) ab zum Hauptlager = „ Nä wir nehmen zZ nix an.“ Also wieder nach Hause ,- die Sachen erst mal bei mir Zwischengelagert ( werde sie dann ab - wenn Peppermint wieder auf macht, hinbringen ). Chris los Schrank holen und wieder Luxemburg. Heute nicht zu beneiden.
Anbei Bad Black Queenie …
 
  • Paulemaus
Danke, Du Liebe, für den leckeren selbstgebackenen Rhabarberkuchen, den Du Chris mitgegeben hast. Jummy!
Chris war um 19 Uhr wieder hier.
 
  • Grinschy
Respekt, liebe Grüße an Ihn. Sehr gerne sehr gerne ,- Nervennahrung für euch ❤️.. gerne hätte ich auch meine duftenden Rosen mitgegeben, aber die Länge der Fahrt ..
 

Anhänge

  • 08E032E8-8001-4DB6-9792-52B263454AAE.jpeg
  • Paulemaus
Der Kuchen ist sooo lecker
Und danke, dass Du Chris so lieb verpflegt hast. Er meinte, dass er durch die Zeit bei und mit Dir recht entspannt wieder hier ankam. :love:
 
  • Grinschy
Wir waren impfen,- nun gilt 2 Tage Ruhe und abwarten. Beim roten Queenie braucht es „ eigentlich „ kein Stethoskop um sie abzuhören ( grausam). Sie haben Leckerlie bekommen und fanden alles gut. Abwarten- abwarten … vorher waren mir eine nette Runde. - Da hatte ich gerade fröhlich die Wuffels angeleint: pfeifen/ wieder Leine ,- gerade zeitig. Rheinstädtchen nebenan und dann bin da nochmal direkt sofort zum Tierarzt. Damit die nachschauen und es beobachten. Ehrlich es hat mich in den Fingern gejuckt,- die sind ja so etwas von clever und über Jahre treu . In der Wiese saß ein Rabenküken. Kurz bevor es wirklich mit dem Fliegen klappt, aus luftiger Höhe aus einer alten hohen Tanne oder Pappel, ins Gras. Die Eltern mit bösem Geschrei, auf der Burgzinne. Brav am wachen ob des Nachwuchses. Alleine ihr Gezeter, erweckte schon meine Aufmerksamkeit und gerade recht ,- bevor Queenies etwas bemerkten. Leine halt ,- zu gefährlich fürs Küken, ohne das Rabeneltern auch etwas können. Wie wunderbar die Einrichtung, mit dem Handy zu zoomen, so hatten mir auch mega Abstand.
Nun schaukele ich im Garten und schaue meinen Spatzen zu..
 

Anhänge

  • A2189EAD-5BE5-4838-96C6-3E7E3500D6AD.jpeg
  • 125B7D34-E421-4B35-8C2A-B2EB8BADEC19.jpeg
  • 2AD00D22-5DE2-41D5-8C10-0604A52FC42B.jpeg
  • A95E5162-FDAB-4365-A3F0-8D627EFDB407.jpeg
  • 3AD09C17-F94B-4520-AA46-9676859A70B5.jpeg
  • 83A0555B-1BB2-47A0-8971-6406C94B5926.jpeg
  • F6230FCD-5483-4870-9C6D-57F3F90A4FB3.jpeg
  • 7679153D-71A9-46AB-88FD-8841D2BEEAB0.jpeg
  • B717864A-A953-4E23-80C5-D8A2191ABE33.jpeg
  • DAD2C7A0-C850-4D6F-B991-7A10CAA81AAA.jpeg
  • F6C2484E-71B8-4629-9B2C-4ADEC1D0188F.jpeg
  • 4280AD6D-A38E-460B-A360-D74BD46FE3B5.jpeg
  • Grinschy
Heute waren wir mal wieder ausgiebiger Gassi. Die Tage brav ruhig gemacht. Also die Impfung hat sich doch sehr bemerkbar gemacht. … nur geschlafen das rote Queenie ( mit Pippiflecken so feste) und die Temperatur dabei - übel. Zunge raus ,- nie ein gutes Zeichen beim Cavalier und feddisch eben. Auch Schreischrei hat paar Baustellen, auch sie wird älter.
 

Anhänge

  • 121746F1-79CA-453A-9A43-45FCE725FCF8.jpeg
  • D14751CB-DB0E-4813-9669-642426AAA67D.jpeg
  • FD7DBADD-A995-4D18-AF8B-30AE1812773F.jpeg
  • 584FC34A-6492-44DD-B475-FCECA29DBC26.jpeg
  • 02E1F3C0-349D-442E-9EEB-338028C6C98F.jpeg
  • EC7313B1-9EB1-4FAA-9409-89529FF4AD2B.jpeg
  • 1F432B59-1041-46E1-BF65-E90242D0EF48.jpeg
  • 6A6981FA-3620-4584-AB44-89395790B462.jpeg
  • FF988BF7-7267-4157-9A17-A65E7D58623E.jpeg
  • Grinschy
…alles doof . Rotes Queen hat einen Impfabzess. Abwarten…
.. am We fetter Wolkenbruch : Keller unter Wasser ,- es rauschte durch ,- Dinge die die Welt nicht braucht..
schwimmen mit den Lieben das war schön.
Gut das es aber abkühlte ..
 

Anhänge

  • 71A06254-5BA6-49A2-B270-76228469446C.jpeg
  • 779A3B67-767B-45D9-9F6C-48145751C1DE.jpeg
  • 12A4624C-D5DB-4358-86BE-EDA42C8953AC.jpeg
  • 7656D7C6-C2E2-41E3-95DB-FD3A07AC3540.jpeg
  • 554D0FF1-DD9D-402F-A32A-8DA709AFFC21.jpeg
  • 941041A2-47B6-4B3E-AB84-771BD18DFE5A.jpeg
  • 7C68D329-DB2C-4EB6-AFFA-A31281F3E2CF.jpeg
  • Paulemaus
Wie geht es dem roten Queenie?
 
  • Grinschy
Der „Knubbel „ wird kleiner. Allerdings habe ich die Spaziergänge reduziert und auch die Strecke. Werde jetzt langsam wieder die Weglänge erhöhen und es ist GsD kühl . Die Temperaturen zum schmelzen sind ja überhaupt garnichts für meine Herzpatienten. Auch Frau Schreischrei wird älter, sie hat ja den selben Herzdefekt,- bis heute nur nicht Medikamentös Behandlungs würdig. .. wir sagt die TA: sie finden zu mir ..
 
  • Grinschy
Hurra heute hatte Black Queenie Geburtstag- 10 Jahre alt und der Impfabzess an Red ist weg: Glück gehabt. Sie schwimmen oft und wir laufen und ich hab 14 Tage irgend wie nicht gekämmt = Drama . Haare ohne Ende, in der Biotonne könnte man ein Meerschweinchen vermuten. Da wir viel an Gegend haben ,- anbei paar Bilder.
 

Anhänge

  • 38F51807-149F-4892-BE87-92B4499B14BB.jpeg
  • F8B5BD8C-02B0-4271-9ABC-19EBD911D1F4.jpeg
  • CAC5C677-293F-4DE2-AC94-1033252AE5F1.jpeg
  • 909AAA93-9025-4AC0-9CF2-0F5C1C605D32.jpeg
  • A31E382C-2401-4758-B7BB-D0C16A0D4AB5.jpeg
  • BC857908-9BB2-480D-8F96-C61315BC3D23.jpeg
  • CA9DF446-AC80-400D-AB7D-BEA4C00B3F30.jpeg
  • 35D915A6-76FC-40C9-A7DF-6770B786645E.jpeg
  • 993AC590-72A7-4B20-B711-CD9CD9D71335.jpeg
  • 3C1A5436-0250-4EF6-BDD4-5A2CD6E7FC0E.jpeg
  • 7D92F75B-3208-49CE-B5ED-DFE118D82A9B.jpeg
  • 07C39790-8D71-4E27-ACB0-390A5DE45FFC.jpeg
  • D494214A-FBA8-4752-A20A-EACAFD1F52CA.jpeg
  • 5D47353B-1A30-48FF-A361-A26B2F659D1E.jpeg
  • 387E6F42-297C-41FD-99A4-C6015F026571.jpeg
  • 0B21FFAE-42FE-4711-B326-8A2D5C63E674.jpeg
  • DB56E78F-EA42-4E86-9D24-5BDCA33FE058.jpeg
  • Grinschy
Der Impfknubbel ist weg,- was bin ich froh.
Die letzten Wochen hat meine Villa Kunterbunt gelitten,- starke Regengüsse und Wolkenbrüche waren die Auslöser. Seid nunmehr gut 2 ( über 2- fast 3 Jahren) versuche ich einen Dachdecker zu bekommen, im Laufe der Zeit waren es über 12. - Aber Hurra heute wird es wohl fertig. Einer hat sich erbarmt der komplexen Herrausforderung zu stellen und diese abzuarbeiten. Ja es wird auch teuer,- hilft ja nix. Der Stein der mir damit vom Herzen blumpste ,- dürfte weit zu hören sein.
Allerdings war die Herrausforderung, den Lehrling zu überzeugen: ein Hund ist nicht ohne. Bitte bleib kurz auf der Leiter, unterschätzt nicht den Hund. Denn die Handwerker waren ja Eindringlinge im Reich. Die Königinnen sind ja nett …die durften hallo sagen .
 
  • Grinschy
Es hat alles überrollt ,- die Klimakatastrophe mit Starkregen ,- mein kleines Gejammer über das Dach und das Regenwasser im und durch den Keller . Es hat erschreckend viel Geld gekostet,- und nun hoffe ich es wird nie wieder passieren. Zuvor waren wir noch in Ahrweiler und es ist immer wieder nett. Die idyllische Landschaft die Herzlichkeit der Menschen, die entspannte Lebensart ,- so privilegiert wohnen und Leben zu dürfen…
.. es ist alles weg. Die Flut hat jeder verfolgt. Nun bin ich müde ,- wie seither jeden Tag außer Samstag,- da hab ich mir die Lebensart noch mal gegönnt und dem herrlichen Wein zugesprochen.
Das Tal ist Gelb/ Staub/ fein klebt,- Benzin und Modder,- eklig die Luft. Es wird professionell aufgeräumt,- Bagger und Gerät in jeder Größe,- man klettert die Fenster rein und arbeitet zur Erschöpfung,- der Matsch ist überall. Surreal steht ein Sprinter auf der Nase,- wie er sich da hält ,- Heck gegen Himnel egal. Gelbstaubige Menschen,- erschöpft,- dazwischen Fototoristen sauber bis auf den Maschkranz ihrer glänzenden Gummistiefel. Alles ist unwirklich, ich kenne diese Gegend und muss mich auf das Navi verlassen-Umwege- Straßen - Gebäude - Fixpunkte - fehlen . Das Gehirn will nicht verstehen was die Augen zeigen. Über dem Staub die schönen Reben. Die Menschen sind traumatisiert oder Focusiert auf die Arbeit,- aus Schlamm beschmierten Gesichtern Humor und fröhlicher Sarkasmus im fröhlich Singsang der heimischen Mundart,- obwohl die Schultern hängen und die körperliche Erschöpfung sichtbar ist. Leute helft bitte wo und wie ihr könnt. Hier ist Krieg und wir können den Wasserhahn aufdrehen und duschen,- fallen in unser sauberes Bett. Im Keller läuft derweil die Waschmaschine und wir machen die Maschine an meine Kleidung ist morgen wieder sauber. Ein Knopfdruck und wir haben Kaffee,- öffnen den Kühlschrank und gehen aufs Klo. …. Nichts mehr möglich.
helft bitte helft,- wie weiß ich nicht ,- jeder wie er kann. Gerne hätte ich noch eine Wohnung hier gezaubert für eine Frau und ihre 1o Katzen,- das Haus ist eine .. mir fehlen die Worte. Aber nebenan steht kein Müll nur der Knie hohe Matsch,- die Häuser sind Einsturz gefährdet. Da darf man kein Foto aus dem ersten Stock mehr retten- kann man nicht mehr. Ein Kollege ist in Bielefeld,- die Katze in Kempenich,- er lebt sein Haus Grundstück.. es ist wie der Ort einfach nicht mehr da … was geht es mir gut 3stellig ist mein Konto noch im plus und ich klettere ins saubere Bett und hab Strom - kann das schreiben und ja ,- meine Qweenie s kommen gerade etwas zu kurz. Sollte jemand Muskelkraft haben und Urlaub,- da biete ich auch gerne Schlafmöglichkeit an auch noch in Monaten..
… 1 1/2 Wochen vor der Flut…
 

Anhänge

  • F2D54279-075E-4F7F-8267-0762596E9202.jpeg
  • E0248F8C-75BB-4A24-A0F2-61E80A642992.jpeg
  • BCD8428B-C210-40C2-A8D9-118ADD2B8A97.jpeg
  • 73ED122B-6031-4D1A-AC73-4CFB033653AC.jpeg
  • 08BEB513-D49C-43DF-A1E0-AB4E925D9EF1.jpeg
  • A05E0743-D4DF-491A-93B6-043660FF5624.jpeg
  • 811A9B52-8F82-4151-BDB9-A3F13A9B5F6B.jpeg
  • 2904E970-F6C0-417E-9EF4-2EC67245CBC3.jpeg
  • 2C005A5C-92FD-4D4E-8C1D-B8A0F9B2646B.jpeg
  • 7CF21215-DD73-4389-8FC4-7F5A23883575.jpeg
  • 1B47310F-7748-44E1-9F65-BE6E709C7FBD.jpeg
  • C79D243A-14ED-45FC-815D-77997603B79F.jpeg
  • 7856E351-DBCD-48EA-A72D-5EBB66DA8349.jpeg
  • Grinschy
Im Ahrtal weiter das Kaos,- ja .. und nichts ist mehr so wie es war oder wird in meinem Leben so sein. 1910 gab es eine ebenso verheerende Flut. Ahr sichern oder Nürburgring bauen ? … war damals die Debatte,- wir wissen alle wie es ausging . Es ist immer noch „ Kriegsgebiet „ dort …


Dennoch möchte ich etwas anders erzählen. Im April war ich ja kurz und überraschen bei Britt + Chris in Luxemburg. - dabei ist auch wieder etwas passiert:
Sie bekam eine EMail mit dem Hinweis einer bezaubernden Katze aus einer Tierretterorga. Selber haben sie ja schon Katze daher und einer kommt noch. Allerdings ist er noch nicht so gesund den Transport locker zu meistern. - Nun ich habe die Katze gesehen und war Schock verliebt,- eine Mieze ist ja ziemlich doof alleine gegen meine Wuffels,- so wurden es 2 und ich fieberte ihnen glücklich entgegen. Vor paar Wochen ,- kurz vor der geplanten und durch Corona mehrfach verschobenen Ausreise; der Schock. Meine Schönheit totales Leberversagen mit gelben Schleimhäuten,- die Gesellschafterin- ausgebrochenes Corona- kann nicht in den Transport,- wird vor Ort vermittelt. = Trauer ob dem schweren Schicksal meiner gewählten Schönheiten. … „ holen Sie dennoch Katzen? „ , die zaghafte Frage. Ok-ja,- weil : die Orga hat genug ( leider ) davon und braucht ja auch die freien Plätze ,- sowie das Geld. … bei der Auswahl überfordert ,-2 Ersatz und sollte es nicht - noch mal Ersatz. Zuvor bat ich um ein Angebot von ihnen. Eine Schönheit wurde mir präsentiert und eine schwarze/ weiße Katze,- letztere überhaupt nicht meinem Bild einer Schwarzen ( Ladenhüter) Katze entsprechend. Beide tadellos beschrieben Charaktere. …. ehrlich: einfach kann jeder ,- beide Katzen sah ich nicht - in meiner Villa Kunterbunt. So wurden es Ersatz Paar NR. 1. Er hyperaktive ( Quatsch er ist die Ruhe selber ,- spielt nur gerne,- muss noch lernen - wir reißen keine Tapete ab!…) … nach Gimmlin ein ruhiges Kerlchen,- wenn auch ein Zwerg ,- der seine Katze … ich gestehe… doch etwas fordert… . Sie die Schönheit schlecht hin ,- eine Elfe - eher ein Dunkelalb,/ scheu und auch intelligent. Ihre Pfoten gehen auseinander wie Teller und haben tolle Krallen. … ein - bis 2 x am Tag darf ich sie mittlerweile streicheln. Er ist ein vollendeter Schmuser und schmeißt sich mir entgegen. Leider ist er böse Erkältet und war schon beim TA. Gut: Katzen Medigabe ist immer blöde,- aber nutzt ja nix … . Er maschierte sofort durchs Gitter um alle Hunde zu begrüßen und die waren alle seinem kleiner Prinz Charme erlegen. Sie … lässt sich auch beschnüffeln und ist den Hunden loyal gegenüber. Klasse ,- wie klasse ,- mehr konnte ich doch niemals erwarten . Wenn Besuch kommt ,- hab ich nur einen Katzenkater,- welcher alle bezaubert. Am Anfang dachte ich alles wie immer ❤️,- nein meine Katzen müssen beide schlafen,- wie Katzen. … wobei meine Tochter behauptet und darauf besteht: Gimmlin schläft mittlerweile doch 10 Stunden am Tag! - hier waren es oft nur 4 Stunden. Seine Schwester hat immer 4 Stunden mehr geschlafen,- zu ihrem und seinem Leidwesen- bis zum heutigen Tag. Gimmlin sowie seine Schwester wiegen 5 kg. Meine beiden 3 kg. damit alleine ist die Tatenkraft erheblich reduzierter ( hoffe ich ❤️)
 

Anhänge

  • D98B54A5-6E5F-4587-8569-FE25098A8D19.jpeg
  • 82891344-6ABC-495A-872E-44D90A811F28.jpeg
  • F488DF3C-533F-4074-932F-FD980903E355.jpeg
  • 59A9387F-F63A-43E3-B881-83EA22290E48.jpeg
  • 34089F01-C93C-4DBA-9F37-1DCF40991284.jpeg
  • 1AFB3B8A-4097-4889-9ED6-889FAA124D4A.jpeg
  • 4D1F7028-D966-4C94-94FF-4477F3413207.jpeg
  • 5B87A0BE-9791-4F43-813D-89735E2C238A.jpeg
  • 7B1FB6A0-D130-42CC-99B1-28E76FF25246.jpeg
  • Paulemaus
Die Miezen sind wunderschön :love:
 
  • Grinschy
… wir waren auch unterwegs,- so ist ja nicht . Ja die Miezen sind wundervoll. Wo bei der kleine Zwerg mit meinen Hauschuhen im Zimmer knurrend rum ist und ich dachte :gibts doch nicht- Dejavu .
ein paar Bilder :D
 

Anhänge

  • 74FF981E-DE0A-4293-8CE8-134F9F440395.jpeg
  • 2629BB3C-905B-427D-BBDA-9ABC24DC54AE.jpeg
  • EFD135E1-5802-4A70-B4D1-CE02E274EE32.jpeg
  • B0AFD6B8-6F71-4E3A-A686-BC9A2391FD4D.jpeg
  • 9D17388D-86C4-4C7B-B527-CE7D16432188.jpeg
  • 0A6CD51B-3B63-4578-B6FA-BF0D33A83F3E.jpeg
  • E62097B2-603C-4894-8AE7-8E948BFE370A.jpeg
Wenn dir die Beiträge zum Thema „The Königinen sind da ....“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten