TASSO vergibt Tierschutzpreis "Goldenen Pfote 2009"

  • Mausili
TASSO-Newsletter

TASSO honoriert Tierschutzengagement mit 5.000 Euro



Jetzt bewerben!

Auch dieses Jahr vergibt TASSO den wichtigen Tierschutzpreis GOLDENE PFOTE. Neu ist die Einteilung in die Kategorien Auslandstierschutz und Tierschutzprojekte in Deutschland. Die Bewerbungsfrist, die bis 31. Oktober 2009 läuft, hat soeben begonnen. Bewerben können sich alle Tierschutzvereine und Tierschutzorganisationen, Tierheime, Zoos, Tierärzte und Heilpraktiker sowie Privatpersonen.

Bewertet werden Initiativen, die Tieren in Not helfen, Tierleid vermeiden oder präventiv zu einer verbesserten Lebenssituation von Tieren beitragen. Bedingung für die Vergabe des Preisgeldes ist die unmittelbare Verwendung für das eingereichte Projekt. Auf der TASSO Homepage können die Teilnahmeunterlagen als PDF herunter geladen oder unter award@tasso.net angefordert werden. TASSO freut sich, auch dieses Jahr im Rahmen der Preisverleihung Tierschutzprojekte fördern zu können. Mehr Informationen zur GOLDENE PFOTE finden Sie im Internet unter

TASSO e.V.
Frankfurter Str. 20 65795 Hattersheim Germany
Telefon: +49 (0) 6190.937300 Telefax: +49 (0) 6190.937400
eMail: newsletter@tasso.net HomePage:

:hallo:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili
Deutscher Tierschutzpreis 2009

Bewerbungsfrist läuft

Der Deutsche Tierschutzpreis wird in diesem Jahr zum fünten Mal verliehen. Mit diesem jährlich verliehenen Preis werden aktive Tierfreunde und Tierschützer ausgezeichnet, die sich nachhaltig für das Wohl der Tiere engagieren.........



:hallo:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili
Presse-Mitteilung

TASSO verleiht „GOLDENE PFOTE 2009“ für herausragende Tierschutzprojekte

Preis ist mit 5000 Euro dotiert – Gefördert werden Initiativen im In- und Ausland

Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. verleiht zum zweiten Mal die „GOLDENE PFOTE“ für herausragende Projekte im Bereich Tierschutz. Um den mit 5000 Euro dotierten Preis können sich sowohl Privatpersonen als auch Tierschutzvereine, Tierheime, Zoos, Tierärzte und -heilpraktiker sowie andere Tierschützer bewerben. In den Kategorien „Auslandstierschutz“ und „Tierschutz in Deutschland“ werden Initiativen bewertet, die Tieren in Not helfen, Tierleid vermeiden oder präventiv zu einer verbesserten Lebenssituation von Tieren beitragen. Bedingung für die Preisvergabe ist die unmittelbare Verwendung der Prämie für das eingereichte Projekt.

Philip McCreight, Leiter der TASSO-Zentrale in Hattersheim: „Wir stellen immer wieder fest, dass ambitionierte Tierschutzprojekte an der nötigen finanziellen Unterstützung scheitern. Mit der ‚GOLDENEN PFOTE‘ wollen wir nicht nur das Engagement belohnen, sondern auch einen Teil zur wirtschaftlichen Realisierung beitragen.“

Die Teilnahmeunterlagen können ab sofort unter der E-Mail-Adresse award@tasso.net oder über die Homepage angefordert werden. Dort finden sich auch Informationen über Projekte und Preisträger aus dem vergangenen Jahr. Einsendeschluss für die Projektvorschläge ist der 31. Oktober 2009. Die Verleihung der „GOLDENEN PFOTE“ findet im Rahmen einer Feierstunde Ende des Jahres statt.

TASSO e.V.
Frankfurter Str. 20 65795 Hattersheim Germany
eMail: newsletter@tasso.net HomePage:

:hallo:
 
  • Mausili
Endspurt für die Auswahl der Gewinner
Die Shortlist steht fest - Voten Sie jetzt mit!

Es ist wieder so weit: Wer gewinnt dieses Jahr die GOLDENE PFOTE? 168 Vereine und Privatpersonen aus insgesamt 9 Ländern haben sich in den letzten Monaten für die jährlich von TASSO ausgelobte „GOLDENE PFOTE 2009“ beworben. Aus allen Einsendern, haben wir schweren Herzens eine Shortlist ermittelt, obwohl alle Tierschützer für ihr Engagement einen Preis verdient hätten. Jetzt haben Sie die Wahl: in der Kategorie Inlandstierschutz stehen 12 Kandidaten zur Auswahl, in der Kategorie Auslandstierschutz sind es 14.

Geben Sie jetzt bis zum 29. November 2009 Ihre Stimme ab. Anhand Ihrer Auswahl und einer Jurybewertung ermitteln wir dann in jeder Kategorie einen ersten, zweiten und dritten Platz. Die Preisverleihung findet am 13. Dezember 2009 im Rahmen einer Feier statt.

Viel Vergnügen wünscht das TASSO-Team.

 
  • Mausili
OFF-TOPIC

Bitte fuer unser Projekt abstimmen

Bitte einmal alle auf diese Seite gehen und für unsere Projekt abstimmen und es an viele Leute weiter leiten an alle die ihr kennt. Vielen Dank schon mal im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Frank Mansfeld
Hope for Animals from Mallorca e.V.


:hallo:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili
Presse-Mitteilung


GOLDENE PFOTE 2009 - TASSO ehrt herausragende Tierschutzprojekte

Zum zweiten Mal hat TASSO den Tierschutzpreis GOLDENE PFOTE vergeben. Ausgezeichnet wurden vorbildliche Projekte im In- und Ausland. Die diesjährige GOLDENE PFOTE wurde von den beiden Sponsoren REICO und AGILA Haustierversicherung finanziell unterstützt. Der mit 5.000,- Euro dotierte 1. Preis in der Kategorie "International" ging an das "Dog and Cat Rescue Center" auf der thailändischen Insel Samui. Für das Preisgeld soll ein Operationsraum ausgebaut werden. Unter den nationalen Preisträgern konnte das Düsseldorfer Projekt "Underdog", das sich um Hunde von Wohnungslosen kümmert, die meisten Jurystimmen auf sich vereinen. Die 5.000,- Euro verwendet die gemeinnützige Kooperative aus Tierärzten und Sozialarbeiten für den Kauf von Medikamenten und medizinischen Hilfsmitteln.

Mit seinem Engagement für Grönlands Schlittenhunde eroberte der Österreichische Tierschutzverein aus Wien den 2. Platz ]im internationalen Bereich. In der nationalen Endausscheidung belegte Pro Canis e.V. aus dem bayrischen Trautskirchen den gleichen Rang. Beide Preisträger erhielten je 2.000,- Euro als Unterstützung für ihre laufenden Projekte. Die dritten Plätze gingen an „Andes Animales Desamparados“ aus Mexiko und Tiere in Not Odenwald e.V. Das Preisgeld betrug jeweils 1.000,- Euro.

168 Vereine und Privatpersonen aus insgesamt neun Ländern hatten sich für die diesjährige GOLDENE PFOTE beworben, 26 von ihnen kamen in die Endauswahl. Die Bewertung der eingereichten Wettbewerbsformulare übernahm eine fünfköpfige Experten-Jury unter Leitung der TV-Journalistin Claudia Ludwig. Zum ersten Mal wurde auch ein Internet-Voting durchgeführt, an dem sich rund 15.000 Tierfreunde beteiligten.

TASSO e.V.
info(at)tasso.net -

:hallo:
 
  • Mausili
TV-Tipp: "It's My Life - Die Hunderetter auf Koh Samui", 02.03.2010 auf Pro 7, 13:00 Uhr

Im Mittelpunkt der ProSieben-Reportage stehen ganz persönliche Lebensgeschichten einzelner Protagonisten, ihre Nöte und Sorgen, Freuden und Überraschungen. In einer ausgewogenen Mischung aus Information und Unterhaltung begleitet "It's My Life" besondere Erlebnisse von ganz normalen Menschen und gibt dabei allgemeinen Rat für viele Gleichgesinnte - mitten im Leben und hautnah dabei.

 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TASSO vergibt Tierschutzpreis "Goldenen Pfote 2009"“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten