Tasso Newsletter - STREUNERKATZEN - GELIEBT UND GEHASST

  • Katzenschutz
TASSO-Newsletter

Streunerkatzen, geliebt und gehaßt - bald auch alltägliches Bild in deutschen Großstädten?


Vom Urlaub im Ausland kennt man den erbarmungswürdigen Anblick unzähliger abgemagerter, streunender Katzen. Doch auch in Deutschlands Großstädten könnten streunende Katzen in Zukunft zum Straßenbild gehören, wenn nicht bald geeignete Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Allein in Berlin gibt es Schätzungen zufolge zirka 100.000 herrenlose Katzen. Manche schon in zweiter Generation, also eigentlich schon gar keine Hauskatzen mehr. Die Emotionen der Menschen bezüglich der Vierbeiner reichen von großem Mitleid bis zu tiefster Verärgerung mit Tötungsabsichten. Tierschutzvereine und viele Privatpersonen kümmern sich liebevoll um die Katzen, füttern sie und bringen sie zum Tierarzt. Anderen sind die Streuner ein Dorn im Auge. Vor allem wegen der Vögel, die leider immer wieder ihrem Spiel- und Beutetrieb zum Opfer fallen. Die einzige Möglichkeit, die auf Dauer hilft, die Population einzudämmen, ist die Kastration. Sie wird auch von Professor Luy vom Institut für Tierschutz und Ethik in Berlin unterstützt. Jährlich kastriert allein der Verein Aktion Tier bis zu 700 Katzen in Berlin. “Eigentlich ist jeder Katzenbesitzer, der nicht züchtet, aufgefordert, sein Tier kastrieren zu lassen.”, fordert Philip McCreight von der Tierschutzorganisation TASSO in Hattersheim. “Im Ausland hat man vielerorts inzwischen erkannt, dass das die einzig sinnvolle Methode ist, Tieren ein unwürdiges Leben auf der Straße zu ersparen.”, weiß McCreight aus vielen Auslandsprojekten.

TASSO e.V.
Frankfurter Str. 20 ● 65795 Hattersheim ● Germany
Telefon: +49 (0) 6190.937300 ● Telefax: +49 (0) 6190.937400
eMail: newsletter@tasso.net ● HomePage:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Katzenschutz :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tasso Newsletter - STREUNERKATZEN - GELIEBT UND GEHASST“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten