Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Tasso Newsletter - "Animal Hoarding"


  1. Animal Hoarding Fall in Zajecar


    Unser Partnerverein Beta Zajecar rettet oft Tiere aus schlechter Haltung, aber was die Tierschützer bei diesem Animal Hoarding Fall erwartete, hatten sie bisher noch nicht gesehen: Über 30 Hunde auf einem völlig verwahrlosten Grundstück, Welpen in dreckigen Käfigen und ein Haus, in dem die Hunde knietief in ihrem eigenen Kot standen. Auch tote und bereits verweste Hunde fanden die Tierschützer auf dem Gelände...



    [​IMG]
     
    #161 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Fast 10.000 verwahrloste Tiere in NRW seit 2010 sichergestellt


    - "Animal Hoarding" gilt als Sonderform des Messie-Syndroms
    - Landesregierung will Zentralregister für auffällige Tierhalter


    Psychologen stufen "Animal Hoarding" als Sonderform des Messie-Syndroms ein. Es beschreibt ein Krankheitsbild, bei dem laut Tierschutzbund "Menschen Tiere in einer großen Anzahl halten, diese aber nicht mehr angemessen versorgen". Den Tieren fehlt es an Futter und Wasser, die hygienischen Bedingungen sind meist schlecht, eine tierärztliche Betreuung findet nicht statt. Den Haltern fehlt das Bewusstsein dafür, dass es ihren Tieren schlecht geht...



    [​IMG]
     
    #162 Mausili

  4. Nach Entdeckung toter und verwahrloster Tiere


    Veterinäramt will Tiere von Gnadenhof in Mengen anderweitig unterbringen

    Pferde, Schweine, Emus bis zum Bauch im Dreck: Auf einem Hof in Mengen (Kreis Sigmaringen) sind am Wochenende viele verwahrloste und tote Tiere entdeckt worden. Die Behörden reagieren nun...



    [​IMG]
     
    #163 Mausili
  5. Das niemand das früher meldet, das riecht man doch „meilenweit“ wenn tiere verwesen.
     
    #164 toubab
  6. 88 Katzen aus Messie-Wohnung geholt, vielleicht sind es sogar mehr:
     
    #165 Fact & Fiction
  7. Edit
     
    #166 toubab

  8. 88 Katzen: Tierheim Pforzheim erhält Spenden aus ganz Deutschland


    Das Pforzheimer Tierheim hat durch den Animal-Hoarding-Fall mit inzwischen 88 verwahrlosten Katzen immer noch alle Hände voll zu tun. Die beschlagnahmten Tiere wurden aus einer Messie-Wohnung befreit. Überwältigt sind die Tierheim-Mitarbeiter von der großen Hilfsbereitschaft aus ganz Deutschland...





    [​IMG]
     
    #167 Mausili

  9. Vermisste Katzen: Polizei rettet 50 Tiere aus Wohnung im Unterallgäu


    Wer in Memmingen und dem südlichen Unterallgäu seine Katze vermisst, hat vielleicht Grund zur Hoffnung: In einer Mietwohnung hat die Polizei jetzt rund 50 Katzen gefunden - die Tiere sind wohlauf und jetzt im Tierheim Memmingen. Alle Infos hier...



    [​IMG]
     
    #168 Mausili

  10. Veterinäramt befreit 83 Hunde in Herzberg


    Das Veterinäramt Elbe-Elster und das Ordnungsamt Herzberg haben bei einem Hundehalter im Herzberger Stadtteil Grochwitz die Reißleine gezogen. Seit Jahren gab es hier wegen der Hunde immer wieder Probleme...


    [​IMG]
     
    #169 Mausili
  11. Schlechte Haltungsbedingungen

    Besitzer hält 52 Hunde in seinem Haus – Veterinäramt in Recklinghausen beschlagnahmt die Tiere

    Bereits im April hat das Kreis-Veterinäramt in Recklinghausen 52 Hunde der Rasse Mini Australian Shepherds beschlagnahmt. Das bestätigte die Behörde erst jetzt auf Nachfrage...



    [​IMG]
     
    #170 Mausili

  12. Wegnahme von 50 Katzen rechtmäßig


    Neustadt (VG) – Das Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße hat mit zwei Beschlüssen die Wegnahme von 50 Katzen durch die Kreisverwaltung Bad Dürkheim als rechtmäßig bestätigt.

    Die beiden Antragsteller – eine Frau und ein Mann – bewohnen im Landkreis Bad Dürkheim gemeinsam ein Haus. Bereits im Jahr 2017 hatte die Behörde in einem vorherigen Verfahren den Katzenbestand der Antragstellerin auf fünf kastrierte Katzen beschränkt...



    [​IMG]
     
    #171 Mausili

  13. Über 90 Tiere aus Messie-Wohnungen befreit:


    Niedlich und schrecklich: Riesige Katzen-Flut überrollt das Berliner Tierheim

    Sie sind teilweise erst Wochen alt, wurden unter miserablen Bedingungen gehalten. Jetzt werden die Miezen bei den Falkenberger Tierschützern aufgepäppelt...



    [​IMG]
     
    #172 Mausili
  14. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tasso Newsletter - "Animal Hoarding"“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden