Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Tasso-News


  1. Graue Schnauze und behäbiger Gang -->> Was brauchen unsere tierischen Senioren?


    Graue Haare, erste Fettpölsterchen und ein schwerfälligerer Gang. Auch unsere vierbeinigen Freunde werden älter. Im Idealfall begleiten sie uns schon ihr Leben lang und dürfen bis zum Ende bei uns sein. Manche finden aber auch erst später ein liebevolles Zuhause in einer Familie. Unabhängig davon wünschen sich alle Halter dasselbe für ihren Begleiter: Er soll in allen Lebensphasen glücklich sein und in Würde altern. Aber ebenso wie bei uns verändern sich die Bedürfnisse unserer Lieblinge im Laufe ihres Lebens...



    [​IMG]
     
    #301 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Was tun bei einem Insektenstich? -->> Verhaltenstipps für Tierhalter


    Plötzliches Aufjaulen, fluchtartiges Davonlaufen. Erst nach einigen Metern kommt Pepe wieder zum Stehen. Die Rute ängstlich zwischen die Beine geklemmt, dreht sich der junge Hund aufgeregt im Kreis, versucht an seinen Rücken heranzukommen und schaut hilfesuchend zu Herrchen. Viele Hundehalter kennen diese Situation. Aber auch Katzenhaltern dürfte das schmerzhafte Aufjaulen ihres Tieres nach einem Insektenstich nicht fremd sein. Gerade im Hochsommer werden unsere tierischen Begleiter immer wieder von Wespen, Bienen und Co. gestochen. Doch was sollten wir als Halter tun? Wie können wir helfen? Wann sollte es zum Tierarzt gehen?...



    [​IMG]
     
    #302 Mausili

  4. Off-Topic

    Echt pfiffig -->> Die Hunde-Suchmaschine


    Es passiert immer wieder – und ist der Albtraum aller Hundehalter: Täglich verschwinden auf den Straßen Berlins Hunde spurlos. Gerade die sozialen Netzwerke werden überschwemmt von verzweifelten Suchmeldungen. Ein Informatiker will nun Abhilfe schaffen – mit einer Hunde-Suchmaschine!...



    [​IMG]
     
    #303 Mausili

  5. Hilfe, meine Katze ist entlaufen: Was soll ich tun? -->> Suchtipps für Katzenhalter


    Katzen entlaufen zehnmal häufiger als Hunde. Das liegt in der Natur der Sache, denn viele Katzen dürfen Freigang genießen. Außerdem sind sie scheuer als Hunde und haben es leichter, sich zu verstecken. Dass eine Katze im Laufe ihres Lebens mal entwischt, ist also alles andere als unwahrscheinlich. Umso wichtiger sind die Kennzeichnung mit einem Transponder und die Registrierung bei TASSO. Halter vermisster Tiere verlassen sich aber natürlich nicht nur darauf, dass jemand ihr Tier findet, sondern suchen auch selbst nach ihrem verschwunden Liebling. Neben dem Verteilen von Suchplakaten und Verbreiten der Suchmeldungen über das Internet, gehört dazu auch die aktive Suche. Doch wie geht man dabei am besten vor? Was hilft und was sollte man unbedingt unterlassen?...



    [​IMG]
     
    #304 Mausili

  6. Ein tragisches Happy End -->> Die Rückkehr der totgeglaubten Miss Marple

    Ein Blick nach links, ein Blick nach rechts. „Die Hunde sind da. Was will denn TASSO dann von mir?“ Stefanie Frischmuth aus Melbeck bei Lüneburg war irritiert, als an einem Donnerstagabend kurz vor 22 Uhr ihr Telefon klingelte und sich eine Mitarbeiterin der TASSO-Notrufzentrale meldete. Es sollte die Überraschung ihres Lebens werden. „Ihre Katze Miss Marple wurde gefunden“, lautete die Nachricht, die Stefanie Frischmuth wie ein Donnerschlag traf...



    [​IMG]
     
    #305 Mausili

  7. Die schwere Suche nach einer neuen Wohnung


    „Seit mehr als zwei Jahren suche ich eine neue Wohnung.“ In Sabrina Falkes E-Mail-Postfach stapeln sich die Absagen. Schon mehr als 40 Mal haben die Vermieter „Nein!“ gesagt zu der jungen Frau in Festanstellung und ihrer kleinen Hündin Lady...



    [​IMG]
     
    #306 Mausili

  8. Auf in den Herbsturlaub -->> Die TASSO-Tipps für lange Autofahrten mit dem Hund


    Kaum sind die Sommerferien vorbei, stehen schon fast wieder die Herbstferien vor der Tür. Für Viele sind diese Tage eine willkommene Gelegenheit, noch einmal zu verreisen. Da es im Herbst entspannter zugehen soll, entscheiden sich viele Familien für Urlaub im eigenen Land oder in den direkten Nachbarländern. Statt dem Flugzeug wird dann häufig das Auto als Transportmittel gewählt und der geliebte Familienvierbeiner ist selbstverständlich mit von der Partie. Doch was brauchen Hunde bei langen Autofahrten? Wie lange darf es für Bello und Co. dauern? Was sollte unbedingt an Bord sein?...



    [​IMG]
     
    #307 Mausili

  9. Für immer zusammen – Gemeinsame Bestattung von Mensch und Tier


    Auf alle Ewigkeit mit dem geliebten Vierbeiner vereint? Das ist ein Wunsch, den zunehmend mehr Menschen haben. Die gemeinsame Bestattung mit dem Haustier ist mittlerweile längst kein unrealistischer Wunschtraum mehr, sondern tatsächlich möglich. Die Bestattungsbranche hat auf die gesteigerte Nachfrage reagiert und so gibt es in Deutschland bereits einige wenige Tier-Mensch-Friedhöfe. Tendenz steigend...


    [​IMG]
     
    #308 Mausili

  10. Tierschutz hört nicht an der Grenze auf - Erneuter TASSO-Einsatz in Litauen


    Vertrauensvoll blickt Berta mit treuen Augen in das Gesicht ihres Frauchens. Die fast zweijährige Hündin ist die erste Patientin im zweiten Catch-Neuter-Release (CNR)-Bridge-Projekt dieses Jahres, das unsere Projektleiterin Gudrun Koller für TASSO in der dritten Septemberwoche im litauischen Vilnius durchführt. Gleich wird Berta in Narkose gelegt und anschließend kastriert. Denn Bertas Frauchen hat verstanden, dass nur die Kastration eine sinnvolle und humane Möglichkeit ist, unerwünschten Nachwuchs und somit auch das Leid der Tiere auf der Straße zu verhindern...



    [​IMG]
     
    #309 Mausili

  11. TASSO fordert zum Welttierschutztag: Tierschutz in den Koalitionsvertrag!

    Das deutsche Tierschutzgesetz gibt uns Menschen die Verantwortung für das Tier als Mitgeschöpf und stellt es somit unter unseren Schutz. Dennoch müssen täglich unzählige Tiere in Deutschland enorme Qualen leiden. Dies geschieht im Rahmen der „Nutztier“-Haltung, der Tiertransporte und Schlachtung, der Tierversuche, der Zoos und Zirkusse bis hin zu den Tierhaltungen im Privathaushalt. Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober fordert die Tierschutzorganisation TASSO e.V. die zukünftigen Regierungsparteien deshalb auf, bei ihren Koalitionsverhandlungen den Tierschutz endlich in angemessener Weise zu berücksichtigen...



    [​IMG]
     
    #310 Mausili

  12. Hundewelpe ausgesetzt und gestorben -->> TASSO setzt Belohnung aus

    Auf einem Parkplatz der Fast-Food-Kette McDonalds in Offenbach wurde am 1. September ein ausgesetzter Boxerwelpe gefunden. Er erlag nur wenige Tage später seinem schlechten Gesundheitszustand. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. setzt eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Täters führen...



    [​IMG]
     
    #311 Mausili

  13. Mit dem Hund sicher durch das ganze Jahr

    Teil 3: Der Herbst – Piksende Wegbegleiter und Spaziergänge in der Dunkelheit

    In vielen Wäldern und Parks ist bereits deutlich sichtbar, dass der Sommer seinen Abschied verkündet. Die ersten Blätter sind gefallen, Kastanien und Eicheln säumen wieder den täglichen Spaziergang. Auch im Herbst haben unsere Hunde besondere Ansprüche, denen wir gerecht werden müssen...



    [​IMG]
     
    #312 Mausili

  14. Mehr als 20.000 TASSO-Suchhelfer bringen uns voran


    Die Suchmeldung zu Hund Buddy ist rund um seinen Wohnort Karlsruhe an 347 ehrenamtliche Suchhelfer gesendet worden. Diese haben sie fleißig geteilt. Nur drei Tage später konnte ein überglücklicher Hundehalter seinen vierbeinigen Liebling im Tierheim abholen. Seit dieser Woche sind es mehr als 20.000 ehrenamtliche Suchhelfer, die TASSO dabei unterstützen, Mensch und Tier wieder zusammenzubringen, so wie Buddy und sein Herrchen. „Das ist eine wunderbare Zahl, über die wir uns hier bei den Tierzurückbringern sehr freuen. Ich möchte mich herzlich bei jedem einzelnen Suchhelfer bedanken...



    [​IMG]
     
    #313 Mausili

  15. TASSO-Tipps für eine tierisch sichere Vorweihnachtszeit -->> Kerzen, Kugeln, Lichterketten

    Die ersten Lichterketten leuchten, im Kerzenlicht funkelnd drehen sich glitzernde Sterne in den Fenstern und in wenigen Tagen eröffnen die Weihnachtsmärkte. Die Vorweihnachtszeit ist eine Zeit mit vielen Erledigungen und Verpflichtungen und damit die Besinnlichkeit nicht auf der Strecke bleibt, soll es auch im eigenen Zuhause natürlich weihnachtlich zugehen. Kerzen, Lichter, weihnachtliche Dekoartikel und der Tannenbaum dürfen da natürlich nicht fehlen. Und mittendrin in diesem vorweihnachtlichen Tohuwabohu stehen unsere Haustiere, die auch gerne mal beim Dekorieren oder Geschenkeeinpacken dabei sind. Vor allem Katzenhalter wissen, wie „hilfreich“ ihre Stubentiger dabei sind. Damit die Vorweihnachtszeit für unsere tierischen Lieblinge nicht zur Gefahr wird, haben wir einige Hinweise zusammengestellt...



    [​IMG]
     
    #314 Mausili

  16. Das schönste Geschenk zum Uniabschluss


    Kater Snoopy dank TASSO nach sechs Jahren wieder zu Hause

    Sulzbach (Ts.) / Hannover, 30. November 2017 – Als Juliane Hasselmann aus Hannover vor sechs Jahren mit ihrem Freund und Kater Snoopy die erste gemeinsame Wohnung bezog, ahnte sie noch nicht, dass dieses freudige Ereignis nur wenige Tage später in einer Tragödie enden würde. Denn Snoopy verschwand spurlos – bis Ende November 2017...



    [​IMG]

    TASSO-Adventskalender 2017

    Tierische Adventszeit - DIY, Rezepte und Spaß rund ums Tier

    Wir haben getüftelt, geschnitten, geklebt, gemalt, genäht, fotografiert, formuliert, gereimt und dabei vielleicht auch ein bisschen gesungen. Herausgekommen ist ein buntes weihnachtliches Potpourri, mit dem das TASSO-Team Euch und Euren Vierbeinern in den kommenden Tagen bis Weihnachten täglich etwas zum Selbstmachen, Ausprobieren oder Nachdenken bietet.

    Ab Freitag, 1. Dezember öffnet jeden Tag ein TASSO-Mitarbeiter auf unserer Homepage und unserer Facebook-Seite ein Türchen des diesjährigen TASSO-Adventskalenders für Euch.

    Wir wünschen Euch viel Spaß und eine besinnliche Adventszeit!...



    [​IMG]
     
    #315 Mausili

  17. Mit dem Hund sicher durch das ganze Jahr -->> Teil 4: Der Winter


    Auch wenn diese Woche nicht gerade ihr winterlichstes Gesicht präsentiert – der Winter steht vor der Tür, und das erste Adventswochenende hat in vielen Teilen Deutschlands schon mit jeder Menge Schnee für die passende Stimmung gesorgt...



    [​IMG]
     
    #316 Mausili

  18. Ostern verschwunden, Weihnachten wieder da


    Kater Emils Gefühl für das richtige Timing

    Sulzbach/Ts., 21.12.2017 – Der zweijährige Kater Emil ist wirklich ein „Glückspelz“, mit dem richtigen Gespür und einem guten Gefühl für ein theatralisches Timing. In der Nacht von Ostermontag, erst wenige Tage, nachdem er gechippt und bei TASSO registriert wurde, ist der sonst so zuverlässige Freigänger nicht wie üblich nach Hause gekommen. Sofort begann Familie Wiegand die Suche nach ihrem Kater. Doch es sollte auf den Tag genau acht Monate dauern, bis Emil wenige Tage vor Weihnachten wieder in den Schoß seiner Familie zurückkehrte...


    [​IMG]

    TASSO wünscht ein tierisch tolles Weihnachtsfest


    Liebe Tierfreunde,

    ein weiteres Jahr, in dem Sie uns treu begleitet haben, neigt sich dem Ende zu und ich hoffe, es war für Sie alle ein Jahr, auf das Sie gerne zurückschauen.

    Für die rund 70.000 Hunde und Katzen, die mit Hilfe von TASSO aus ihrer Not gerettet wurden und wieder sicher zu Hause bei ihren Haltern sind, ist es sicher ein gutes Jahr gewesen...



    [​IMG]
     
    #317 Mausili

  19. Nach Silvester ist vor Silvester – Tierfreunde helfen entlaufenen Tieren


    TASSO-Suchhelfer -->> Jetzt anmelden und Tieren in Not helfen!

    Wenn ein Tier entläuft, ist das immer dramatisch. Sowohl der Halter als auch das Tier müssen in dieser Ausnahmesituation viel Angst und Stress ertragen. Nun ist jede Hilfe gefragt, damit das Tier schnellstmöglich wieder nach Hause zurückvermittelt werden kann. Engagieren Sie sich als TASSO-Suchhelfer/in! Wir bedanken uns schon jetzt bei Ihnen, denn so hat jedes entlaufene Tier ab sofort eine größtmögliche Chance, gefunden zu werden. Melden Sie sich jetzt als TASSO-Suchhelfer an!...



    [​IMG]

    „Komm zurück“ mit den TASSO-Suchhelfern

    „Ich habe hier einen kleinen Hund gefunden. Er hat eine Plakette von Euch um. Da steht die folgende Nummer drauf …“ Solche Anrufe sind es, die an Silvester und Neujahr fast im Minutentakt in der TASSO-Notrufzentrale eingehen. Die Anrufer sind aufmerksame Menschen, die in dieser schrecklichen Nacht ein Tier in Not sehen und eingreifen. Dass das notwendig ist, zeigen die Zahlen: Allein in diesem Jahr verzeichnet TASSO 658 entlaufene Hunde und Katzen an Silvester und Neujahr. Viele davon, vor allem Hunde, haben es dank aufmerksamer Helfer noch in der Nacht wieder zu ihren Familien geschafft. Ohne diese Menschen wäre das System TASSO nicht so erfolgreich. Daher hat TASSO vor mehr als drei Jahren die Suchhelfer eingeführt...



    [​IMG]
     
    #318 Mausili

  20. Mehr als 80.000 Tiere gehen im Jahr verloren -->> TASSO mahnt zur Registrierung


    Sulzbach/Ts., 8. Januar 2018 – Allein von den bei TASSO registrierten Tieren gehen 80.000 pro Jahr in Deutschland verloren. Die Dunkelziffer dürfte Schätzungen zufolge allerdings mehrere hunderttausend vermisste Tiere betragen. Sie rennen vor Schreck weg, verlaufen sich oder werden irgendwo eingesperrt. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister betreibt, rät Tierhaltern daher dringend dazu, Ihre Tiere kennzeichnen und registrieren zu lassen...



    [​IMG]

    TASSO veröffentlicht die beliebtesten Tiernamen 2017

    Sulzbach/Ts., 11. Januar 2018 – TASSO e.V., Europas größtes Haustierregister, hat erneut die beliebtesten Tiernamen des Vorjahres ermittelt. Die Statistik belegt: Die Deutschen bleiben sich treu...



    [​IMG]

    Samtpfoten im Winter – Tipps für Katzenhalter

    Kater Casimir ist ein Abenteurer. Am liebsten durchstreift er sein Revier, klettert auf die höchsten Bäume, hält Wache im Gemüsebeet und lässt sich nur selten in der Wohnung blicken. In den letzten Tagen allerdings ist der aktive Kater kaum im Garten gesehen worden. Seine Aufmerksamkeit gilt fast ausschließlich der warmen Ofenbank im Wohnzimmer. Casimir mag keinen Winter. Sobald die Temperaturen rund um den Gefrierpunkt liegen, schränkt er die stundenlangen Streifzüge ein und guckt nur noch gelegentlich draußen nach dem Rechten...



    [​IMG]
     
    #319 Mausili

  21. Die Deutschen lieben Mischlinge -->> Die TASSO-Statistik der beliebtesten Hunderassen 2017


    Sulzbach/Ts., 17. Januar 2018 – Die meisten Hunde, die in deutschen Haushalten leben, sind Mischlinge. Das zeigt die TASSO-Statistik zu den beliebtesten Hunderassen deutlich. Bereits seit Jahren liegt der Mischlingshund bei der Auswertung auf dem ersten Platz...



    [​IMG]
     
    #320 Mausili
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tasso-News“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden