super erlebnis / knurren - bellen

rotti-lady

15 Jahre Mitglied
hallo,
ich hatte vor kurzem berichtet das unsere rotti-lady ab und an kinder anknurrt und wir schon befürchteten sie meint es wirklich so..

ABER (freu, grins:(
ich hatte gestern besucht von meiner freundin und ihrem 3-jährigen. ich hatte ihr von vornherein gesagt, das ich nicht zu 100% weiss, wie unsere kleine reagieren wird.
ich habe die beiden von deren auto (neutraler boden) abgeholt, sind kurz gegangen und dann zu uns rein.
siehe da, unsere kleine war der liebste hund der welt!!! kein knurren, kein bellen..
nachdem sie mutter und kind beschnüffelt hatte wollte sie beide erst mal mit "küsschen" begrüssen. haben beide abgelehnt...
wir waren noch im garten wo ihr kleiner und meine kleine eifrig mit bällen und stöckchen gespielte haben. lief der kleine rein - ging sie gleich hinterher - ganz lieb. hat gemerkt wann es ihm zu stürmisch wurde und hat im tempo ein bischen nachgelassen.
nicht zu vergessen, sie wäre danach fast vor leckerlis geplatzt, aber das war mir nur recht.
alles in allem war ich super stolz auf "unsere" beiden kleinen. freue mich total!!
viele grüsse und danke für jede antwort die ich diesbezüglich bekommen hatte!!!
 
Hallo Rotti-Lady!

Deine Erleichterung ist richtig "zu hören" !
Ich freu mich für euch, daß sich euer gegenseitiges Vertrauen offensichtlich positiv entwickelt.
Trotzdem nie Kind und Hund ohne Aufsicht lassen!
Und das mit den Leckerlis würde ich weiter beibehalten.

LG von Vera

howlingwolf.gif
 
hallo vera,
kommen gerade vom ta, verband gewechselt. unsere rotti-lady hat mit deren katze gespielt ...
ja, leckerlis werden wir beibehalten und auch nachbars kinder damit ausstatten.
wir merken auch, das ihr der neue zaun sehr gut hilft. ich denke sie weiss jetzt was ihrs ist und was nicht. sie hat noch nicht mal vorbeilaufende "begrüsst". ich denke wir kriegen das alles super hin!!!
vielen dank auch an dich!
 
Hi,

na, das klingt doch super. Das freut mich für Euch! Positive Erlebnisse mit dem Hund sind das beste, was einem passieren kann. Man möchte Bäume ausreißen, so gut fühlt man sich! Wir waren gerade 2 Stunden spazieren, Gary und Nanuk, ein sibirischer Husky, auch ein Rüde. Die beiden haben sich aus dem TH gekannt und Gary wollte dort immer auf ihn drauf. Nur leider (bzw. Gott sei Dank) sind die BEsitzer von Nanuk gute Freunde und Arbeitskollegen von uns. NAchdem wir schon ab und zu mit unseren Wuffs spazieren waren, haben sie sich nach und nach immer besser verstanden. Heute waren wir zusammen weg und die beiden haben voll süß miteinander gespielt! Gary hat super gehört. Das sind diese Tage... Ich kenne das Gefühl. Man ist so unsagbar stolz auf seinen Stinker!!

Liebe Grüße,
Mella+Gary

imgProxy.asp
 
hallo mella,
dafür hatten wir heute morgen einen kleinen rückschlag. mein freund war heute morgen mit ihr draussen. sie hat im vorbeigehen zwei kinder angeknurrt. hm...
das hat mich jetzt natürlich wieder ein bischen runter geholt. aber ich glaube wenn wir ganz doll dran arbeiten dann kriegen wir das irgendwann zusammen hin.
gestern waren wir zum beispiel den ganzen tag im garten (rh) da wuselten bis zu 10 kinder vorm zaun rum. das hat sie überhaupt nicht interessiert..
viele grüsse, rotti - lady
 
Hallo Britta!
Rückschläge in der Hundeerziehung hat jeder schon mal erlebt!
Laß Dich nicht entmutigen!

LG Vera

howlingwolf.gif
 
Hallo Britta :verlegen:)

Wie schon Vera sagte: Rückschläge kommen vor und davon darf man sich nicht einkürzen lassen. Ich freue mich zu lesen, daß Du weiterhin dranbleiben wirst und das ist schon mal der beste Weg, ein gutes Ergebnis zu erzielen :verlegen:) Weiterhin viel Erfolg!

Sab.:verlegen:)


 
hallo vera, hallo sabine,
nein entmutigen lassen wir uns nicht.
ich fand es nur unheimlich schade, weil es gerade die kinder waren, deren mutter ihnen immer unheimlich vor "bösen" hunden warnt (sie sagte mal zu ihren kiddies als wir gerade vorbeigingen sie sollten vorsichtig sein, da rottweiler fiese hunde seien die auch beissen...).
hätte mich halt gefreut wenn wir ihnen - wie öfter vorher ja auch schon - weiter hätten zeigen können das dem nicht so ist..
aber unsere kleine und wir - kriegen das schon hin.
viele grüsse, britta und rotti-lady
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „super erlebnis / knurren - bellen“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

blubb
Gerade war ich noch ne Minirunde mit den Goggis gehen. Bei der Hitze hab ich gedacht, gehst mal eben nur in den kleinen Wald und wieder zurück. Das ist meine Ausweichstrecke wenns schnell gehen muß oder das Wetter absolut sch. ist, weil man da höchstens 15 min. unterwegs ist. Na ja. in dem Wald...
Antworten
0
Aufrufe
682
blubb
kerstin+hogan
:lol: :lol: gibt's auch für die Feuerwehr ;) Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
1
Aufrufe
1K
Private Joker
Private Joker
dito
Hallo, dann ring mal mit Dir, ich erleichtere Dir das Ringen etwas: Mein Sohn würde sie auch für 200 Euro plus Versand abgeben, er spart nämlich auf einen Laptop. Melde Dich einfach, liebe Grüße, Anke
Antworten
2
Aufrufe
2K
dito
D
Antworten
6
Aufrufe
1K
Marion
Zurück
Oben Unten