Suche Hunderolli für Cocker Spaniel, darf nicht viel kosten....

  • Hundefan81
Hallo, ich habe eine bald 13 jährige Hündin (Cocker) aus dem TS, seit 7 Jahren begleitet sie mich schon :love: ich weiß das ihre Zeit sehr begrenzt ist, vor allem durch ihre zahlreichen Erkrankungen:( u. a. Cauda Equina Syndrom, Spondylose, Arthrose und dazu noch Herzinsuffiziens und sehr starke Futterallergien.... bis vor kurzem war ich überzeugt davon, sie einschläfern zu lassen wegen der Arthrose aber mittlerweile hat sie sich wieder berappelt und ist weitesgehend schmerzfrei, auch dank THP :love: seit letztem Sommer (2018 ) kann sie nicht mehr selbständig laufen da zusätzlich eine Hüftluxation rechts dazu kam...:( diese wurde zwar erfolgreich behandelt und operiert aber seitdem fehlt meiner Hündin die Kraft zum aufstehen und laufen in den Hinterbeinen. Sie hat quasi eine Teilparese, Gefühl hat sie dennoch in den Beinen, wärend sie schläft und träumt bewegt sie die Hinterbeine auch sehr stark, als ob sie läuft und dank eines Laufgeschirres kann sie mit meiner Unterstützung auch laufen, ansonsten sitzt sie im Hundebuggy. Leider sind meine finanziellen Mittel sehr begrenzt, nur dank Spenden kommen wir bislang einigermaßen zurecht, vermittelbar ist meine Hündin natürlich nicht und aktuell besteht kein Grund zur Einschläferung (der kommt leider noch früh genug :() schon eine Weile denke ich über einen Hunderolli nach, die sehr hohen Preise haben mich jedoch immer abgeschreckt:heul: allerdings möchte ich meiner Hündin helfen zumindest wieder selbstständig laufen zu können mit so einem Rolli auch wenn die Zeit die wir miteinander haben begrenzst ist. Wer kann uns bzw. meiner Cockerin helfen zu möglichst günstigen Kosten zu einem Hunderollwagen zu kommen?

LG
 

Anhänge

  • 20191004_163227.jpg
  • 20191004_163400.jpg
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Hundefan81 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • wilmaa
Gibt es bei euch in der Nähe eine Tiertafel? Dann würde ich dort auf jeden Fall Bescheid sagen das ihr einen Rolli benötigt.
Ansonsten eine Suchanzeige bei Ebay Kleinanzeigen schalten und alle umliegenden Tierschutzvereine fragen ob sie vielleicht einen verleihen können.
Neu sind die Dinger wirklich sehr teuer aber vielleicht findest du ja einen gebrauchten?
Oder schau mal, da kann man welche mieten, Kaution plus 30-50Euro im Monat
 
  • wilmaa
Der hier geht bis 20kg, ist in Bonn und soll 40 Euro kosten. Müsstest du halt schauen ob es passt
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Suche Hunderolli für Cocker Spaniel, darf nicht viel kosten....“ in der Kategorie „Kontaktbörse“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten