Suceava: Dringend Tierärzte gesucht!

  • scully
Ich kopiere die Mail von Swanie hier rein, denn ich denke, dieser Hilferuf ist einer der wichtigsten, wenn es um Bruno Pet geht.
Die Aktion "Tierärzte helfen" von Couch gesucht, habe ich schon weitergeleitet.

Solltet Ihr einen TA/ TÄ wissen, die auch im Ausland helfen möchten und können, BITTE lasst es mich ( hunde-suchen-freunde@web.de ) wissen, damit ich es sofort weiterleiten kann.
Oder direkt eine Mail an: Tierschutz-Notruf@t-online.de

Mail vom TS-Notruf
:wie aus untenstehendem Bericht von Swanie, die in Suceava ist, hervorgeht, werden dringend Tierärzte gesucht! Wer hier helfen kann, bitte DRINGEND bei uns melden!
Die flüge usw. können jetzt bezahlt werden. DRINGEND!!!!
Bitte schreiben Sie mir eine Mail, sobald Sie einen Tierarzt wissen, der bereit wäre SOFORT dort hinzufliegen.
DANKE!

Mail von Swanie:
Heute waren wir in alle drei Tierheimen - das schlimmste war das von Pro-Anima. Die Zusammenhaenge erklaere ich wenn ich zurueck bin.
Im staedischem Tierheim sind die Hunde sehr hungrig und extrem eingeschuechtert - nicht schoen

Wir haben erstmal einen Crash-Kurs in Tierschutz a la Rumaenien von Robert Smith bekommen. In diesem Land ist Tierschutz sehr, sehr schwierig, es gibt viele Hindernisse und Interessenskonflikte.

Jeder sieht nur sein Anliegen, keiner ist bereit langfristige Loesungen zu suchen oder ueberhaupt durchzuhalten.

Nicht nur das Los der Hunde ist erbaermlich, sondern auch dass der Menschen, Pferde und alle Lebewesen. Erklaere mal so jemand wieso man einen Hund fuettern sollte.

Es wird schwierig einen sinnvollen Tierschutz hier durch zu fuehren. Bei Bruno Pet, z. B. sind Rueden und Huendinnen zusammen und produzieren fleissig die naechste Generation obdachloser, ungewollte Hunde. Die Mitarbeiter sind mit der Situation voellig ueberfordert, keiner hat den Durchblick.

Kein Tierarzt ist da, der die Hunde kastrieren kann. Wir reden heute abend mit Eugenia & Robert, und versuchen Eugenia erstmal zu ueberzeugen die Rueden & Huendinnen zu trennen und zumindest schnellstens die Rueden zu kastrieren (das kann der TA anscheinend). Es fehlt an allem, aber ein TA waere super wichtig, der beim kastrieren hilft und den TA hier zeigt wie man huendinnen kastriert.

Bruno Pet muesste dringend vergroessert werden, aber ich sehe da KEINEN Sinn drin wenn sie nicht die Hunde ALLE SOFORT kastrieren, sonst haben die in drei Jahren 3.000 Hunde und keiner kann es mehr finanzieren.

Ja, mal schauen was wir erreichen koennen.

Zum Schluss fuer heute - ich habe selten einen so traurigen Hund wie Santana gesehen - sie muesste wirklich hier weg.

Das war"s von mir. Ela schreibt auch noch ein paar Zeilen.

Gruesse an euch alle,
Swanie
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi scully :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Suceava: Dringend Tierärzte gesucht!“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten