Stopfleber von Gänsen und Enten - Petition

  • Mausili
Beendet die Produktion von Stopfleber! -->> PETITION

Durch Zwangsfütterung werden die Gänse und Enten über einen Zeitraum von 2 Wochen gemästet. Hierfür wird ihnen ein Metallrohr in den Rachen gerammt, durch welches sie täglich 1Kg Maisbrei zugeführt bekommen. Umgerechnet ist diese Menge für den Menschen wie 14Kg Nudeln pro Tag.

Durch das Stopfen erleiden die Tiere Verletzungen im Rachen, Knochenbrüche, Leberblutungen, bekommen Atemnot und enden oft an Herzversagen...



 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Stopfleber von Gänsen und Enten - Petition“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten