Stockholm: Weltwasserwoche 2009 - Die weltweite Krise verschaerft sich!

  • Mausili

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili

Sauberes Trinkwasser ist in Slowenien jetzt ein Grundrecht


Slowenien hat den Zugang zu sauberem Trinkwasser als Grundrecht in die Verfassung aufgenommen. Das soll Privatisierungen verhindern und die Wasserressourcen des Landes schützen...


 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili

Schützen Sie das Trinkwasser vor Nestlé! -->> PETITION


In Evart, US-Bundesstaat Michigan, will Nestlé jetzt noch mehr Grundwasser aus der Erde pumpen -- und zwar doppelt so viel wie bisher. Unglaublich: Für 370 Millionen Liter Wasser will Nestlé gerade einmal 200 Dollar pro Jahr bezahlen.

Die Menschen vor Ort können es kaum fassen: In der Nachbarstadt Flint ist das Wasser mit Blei verseucht, weil die Regierung ein paar Dollar sparen wollte. Und nun soll ein milliardenschwerer Privatkonzern kostbares Trinkwasser praktisch geschenkt bekommen?...



 
  • Mausili

TV-Tipp: "Unsichtbare Gefahr: Wie bedroht ist unser Trinkwasser?"
Montag, 20.03.2017, 19:00 bis 19:30 Uhr im BR (Unkraut)


Am 22. März ist „Weltwassertag“. Ins Leben gerufen hat ihn 1992 die Umweltkonferenz in Rio. Die Vereinten Nationen haben schon damals erkannt, dass die Trinkwasser-Ressourcen weltweit bedroht sind...



 
  • Mausili

Weltwassertag 2017: Wasser und Abwasser

Wasser ist wertvoll – daran erinnert an jedem 22. März seit 1993 der Weltwassertag. Hier die wichtigsten Infos dazu.

Wasser ist Leben. Ohne Wasser könnte nichts, auch nicht der kleinste Einzeller, überleben. Etwa zwei Drittel der Erde sind mit Wasser bedeckt (daher der Name „blauer Planet“). Ein durchschnittlicher Mensch besteht zu rund 80 Prozent aus Wasser...



 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili

UN: Abwasser ist mehr als nur ein Abfallstoff, es muss besser genutzt werden -->> Weltwassertag 2017: Abwasser als Ressource


Hier in Deutschland sehen wir sauberes Wasser oft als selbstverständlich an. Doch selbst bei uns verunreinigen Chemikalien, Mikroplastik und Düngemittel die Trinkwasserreserven. Beim diesjährigen UN Weltwassertag steht das Abwasser als Problem und Ressource zugleich im Mittelpunkt...



 
  • Mausili

22. März - Weltwassertag: Weltlage und Daten

Wasserbedingte Krankheiten führen jährlich zu 3,5 Millionen Todesfällen, weit mehr als Autounfälle und AIDS gemeinsam.

- Insgesamt 12 % der Weltbevölkerung haben kein sauberes Trinkwasser
- Jeden Tag sterben 4.500 Kinder, weil sie keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben
- Für jeden Dollar, der in Wasser und Sanitärversorgung investiert wird, gibt es eine geschätzte Rendite von 4,3 USD (400 %)...




 
  • Mausili

Second Hand Kleidung schützt Wasserressourcen


Rund 4.020 Liter Wasser am Tag verbrauchen die Deutschen pro Kopf. Nur 120 Liter davon sind direkter Wasserverbrauch, der Rest entsteht unter anderem durch Bewässerung in der Landwirtschaft und die Kühlung von Industrieanlagen...



 
  • Mausili

Trotz Dürre-Katastrophe


Nestlé pumpt 50.000 Liter pro Stunde Wasser aus Äthiopiens Boden und baut die Milchwirtschaft aus

Laut WaterAid haben 42 Millionen Äthiopier keinen Zugang zu sicherem Wasser. Die ausbleibende Regenzeit setzt den Menschen in Ostafrika schwer zu. Die Vereinten Nationen haben wegen der Hungerkrise in mehreren afrikanischen Ländern vor einem «Massensterben» gewarnt. In Ostafrika herrscht derzeit die schlimmste Dürre seit fünf Jahrzehnten. Die anhaltende Dürreperiode hat zu erheblichen Ernteausfällen geführt. 20 Millionen Menschen sind akut in ihrer Existenz bedroht. Neben alten Menschen sind vor allem Babys und kleine Kinder vom Hungertod bedroht. In Äthiopien sind nach Einschätzung der Vereinten Nationen etwa 5,6 Millionen Menschen auf Hilfe angewiesen...



 
  • Mausili

Bottled Life: Die Wahrheit über Nestlés Geschäfte mit dem Wasser -->> VIDEO


Wie verwandelt man ein kostenloses Allgemeingut in Geld? Es gibt eine Firma, die das Rezept genau kennt: Nestlé. Die Doku „Bottled Life“ zeigt, wie der Schweizer Konzern mit Trinkwasser Geschäfte auf Kosten der Armen macht und dabei Milliarden verdient...



 
  • Mausili

Nestlé pumpt in Michigan Millionen Liter Wasser ab – für nur 200 Dollar im Jahr


Bei der Kleinstadt Evart im US-amerikanischen Bundesstaat Michigan pumpt Nestlé jedes Jahr Millionen Liter Wasser aus dem Boden, füllt es in Plastikflaschen und verkauft es als „Ice Mountain Natural Spring Water“. Mit diesem abgefüllten Quellwasser macht der Konzern viel Geld – fast ohne etwas dafür zu bezahlen. Nun regt sich Widerstand...



 
  • Mausili

Trinkwasser: Preissteigerung bis zu 45 Prozent erwartet


Zu viel Dünger: Trinkwasser könnte teurer werden. Trinkwasser könnte in etlichen Regionen Deutschlands in Zukunft spürbar teurer werden...



 
  • Mausili

Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. veröffentlicht „Schwarzbuch Wasser“

Erste zusammenfassende Studie zum Zustand des deutschen Grund- und Trinkwassers.

Die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser hat jetzt ihre Übersichtsstudie zum Zustand des deutschen Grund- und Trinkwassers veröffentlicht. Das „Schwarzbuch Wasser“ fasst erstmals aktuelle gesamtdeutsche Daten zur Wasserver-schmutzung mit Daten aus fünf Bundesländern zusammen und kontrastiert diese mit Zahlen aus Österreich...


 
  • Mausili

Weltweite Studie zeigt -->> Leitungswasser enthält gefährliches Mikroplastik - auch in Deutschland


Über Duschgels und Zahncremes gelangt Mikroplastik in unser Abwasser - und landet über Umwege wieder im Leitungswasser. Das zeigt eine Untersuchung aus den USA. Auch deutsches Leitungswasser ist betroffen. Tierversuche haben gezeigt, dass Mikroplastik der Leber schaden kann...



 
  • Mausili

Volksinitiative für sauberes Trinkwasser -->> PETITION

Trinkwasser ohne Pestizide und Antibiotika

Die Initiative fordert, dass Subventionen nur noch an Landwirtschaftsbetriebe ausgerichtet werden, die durch ihre Produktion die Umwelt und dadurch auch die Gesundheit von Mensch und Tier schützen und das Trinkwasser vor Verschmutzung bewahren...



 
  • Mausili

Finger weg von unserem Wasser! -->> PETITION

Nestlé verklagt die kleine Gemeinde Osceola Township im US-Bundesstaat Michigan -- weil der Konzern noch mehr Wasser abpumpen und mit Riesengewinn verkaufen will.

Mit einer neuen Station hatte Nestlé geplant, über 1500 Liter Wasser pro Minute abzupumpen. Doch die Gemeinde stellte sich dem Giganten mutig in den Weg. Jetzt zerrt Nestlé sie gnadenlos vor Gericht.

Diesen Mittwoch beginnt die Gerichtsverhandlung. Mit einem öffentlichen Aufschrei können wir den Vertreter/innen der Gemeinde jetzt den Rücken stärken. Sind Sie dabei?...



 
  • Mausili

Wasser vom Ozeanboden: So absurd ist der neueste Plan von Danone

Eine neue Geschäftsidee bei Danone: Tiefsee-Flaschenwasser, das vom Ozeanboden stammt. Der Lebensmittelkonzern hat sich dafür mit einem Start-up zusammengetan, das bereits seit einiger Zeit Tiefseewasser aus Hawaii verkauft...



 
  • Mausili

Finger weg von unserem Wasser! -->> PETITION & UPDATE


Dank der Hilfe von SumOfUs-Mitgliedern wie Ihnen konnten wir die gesamten Schulden der kleinen Gemeinde übernehmen -- Schulden, die gemacht wurden, um die Kosten für den Gerichtsprozess gegen Nestlé zu zahlen. Damit hat Nestlé nicht gerechnet.

Jetzt müssen wir den Druck auf den Konzern weiter erhöhen -- wir geben erst Ruhe, wenn Nestlé seine Klage fallen lässt. Helfen Sie mit?...



 
  • Mausili

Nestlé pumpt in Kalifornien unerlaubt Wasser ab – trotz Dürre

Nestlé schöpft in Südkalifornien deutlich mehr Wasser ab, als eigentlich erlaubt – und das obwohl in dem Bundesstaat extreme Trockenperioden herrschen. Nun reagiert die zuständige Behörde...



 
  • Mausili

Weltwassertag: Natur bietet Kombi-Lösung für Hunger-, Wasser- & Umweltprobleme


Intelligente Bewirtschaftung nutzt Mega-Deltas der großen Flüsse für kombiniertes Wassermanagement, Nahrungsmittelproduktion und Umweltschutz...



 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Stockholm: Weltwasserwoche 2009 - Die weltweite Krise verschaerft sich!“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten