Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Staffordshire Bullterrier in HH halten.

  1. Ein Wahnsinn.
     
    #21 Desdemona
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Wie kommt sie dann an eine trächtige Hündin?
     
    #22 Paulemaus
  4. Das berechtigte Interesse fehlt, da es andere (nicht gefährliche) Hunde im Tierheim gibt, denen du ein Zuhause geben kannst. :eek:
     
    #23 embrujo
  5. Mit der selben Antwort wie in Bayern. Für berechtigtes Interesse sei ein Hund aus dem TH allein nicht ausreichend. Gibt ja ausreichend "Normale"
    Davon ab, bei den Auflagen würde ich keinem Hund ein Leben in HH zumuten. Selbst wenn sie wie durch ein Wunder den Hund genehmigt bekommt.
     
    #24 Nune
  6. Meine Hündin kam aus dem TH in Hamburg. Wurde dann wegen nicht möglicher Vermittlung (aufgrund der Gesetzeslage) in das TH Lüneburg überführt. Ich habe in NDS gelebt aber in HH gearbeitet. Zuzug war nicht möglich (ich war extra beim Anwalt).
    Dein Plan wird also eher nicht funktionieren.
     
    #25 Flash
  7. Ups-Bestäubung?
     
    #26 embrujo
  8. Sie hat einen staffbullrüden und eine staffhündin.
     
    #27 Desdemona
  9. Ja sehr schade. Ich werde dennoch versuchen mich weiter umzuhören. Die Praxis zeigt dass nix in Stein gemeißelt ist . Die Gesetzeslage ist deprimierend und im Zweifel muss ich vll warten bis die Kinder aus dem Haus sind um umzuziehen.
     
    #28 Desdemona
  10. Und offensichtlich zu blöd, um die beiden zu trennen. :wand:
     
    #29 embrujo
  11. Die Praxis zeigt, dass manche auf die Gesetze und offensichtlich ihre Hunde sch.eißen, weil sie illegal gehalten immer Gefahr laufen, dass ihre Hunde eingezogen werden und dann in Hamburger TH verrotten. Was meinste wo hunderte Listis in THs herkommen?
     
    #30 Nune
  12. Gänseblümchen, Bienchen und so
     
    #31 DobiFraulein
  13. Nein ich rede nicht von Illegalität sondern von Umständen in denen mir bpw eine Frau mit zwei Kat1 Hunden erzählt dass sie eine Maulkorbbefreiung erreicht hat. Nicht einfach aber dennoch.
     
    #32 Desdemona
  14. Das war beabsichtigt.
     
    #33 Desdemona
  15. Gilt jeder Hund in dem ein Listenhundanteil genetisch enthalten ist als ein solcher oder ist das von Optik und Rasseneintragung abhängig oder im Mix sogar geduldet?
     
    #34 Desdemona
  16. :wand:
    Also sinnlose Vermehrung :wuerg:
    Ich bin dann hier raus.
     
    #35 embrujo
  17. ja, es gilt für jeden Hund, der einen Listenanteil hat. Nein, es wird nicht geduldet.

    Mal eine Frage: Wieso möchtest Du die Vermehrung unterstützen? Hat Deine Bekannte die Hunde wenigstens vorher medizinisch untersuchen lassen?
     
    #36 Paulemaus
  18. Warst du schon mal im Tierheim in Hamburg? Schon mal gesehen wie viele Listenhunde dort sitzen? Die sitzen dort, weil Leute Hunde sinnlos vermehren, falsch anmelden und erwischt werden.
    Sorry, aber ich habe zwei Hunde aus einem Tierheim, und es werden immer mehr, vorallem Listenhunde. Weil Leute sich keinen Kopf machen, denken sie sind schlauer.

    Ich könnte da einfach nur noch k.otzen.
     
    #37 Joki Staffi
  19. Du hast keine Chance einen Listenhund in Hamburg legal zu halten! Ich weiß das sicher, weil ich Hamburgerin bin und aus genau dem Grund nach Niedersachsen umgezogen bin.
    Derzeit habe ich zwei StaffBulls und kann mit ihnen auch nicht zurück nach Hamburg ziehen. Will ich aber auch nicht.
     
    #38 Miramar
  20. Ich hab mal meine Glaskugel rausgeholt und geputzt...sie wird sich diesen Welpen holen, der wird -mit kaum ein paar Monaten-dann eingezogen werden und im HH Tierheim vor sich hin vegetieren...tolle Menschen, der arme kleine Kerl hat nie drum gebeten auf die Welt zu kommen und greift -kaum auf die Welt gekommen- in die Kloschüssel. Manchmal könnte ich...
     
    #39 bxjunkie
  21. Danke für die informativen und hilfreichen Antworten die am Beginn des Threads erstellt wurden und schade dass die letzten Antworten wieder beweisen warum ich mich ( halte seit 20jahren Hunde) nicht länger in HundeForen aufhalte.Das geballte Unvermögen sachlicher Auseinandersetzung ist erschreckend.
     
    #40 Desdemona
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Staffordshire Bullterrier in HH halten.“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden