Spreewitz: Erneut toter Wolf aus Lausitzer Rudel gefunden

  • embrujo

Debatte um Wölfe: Linke sehen keinen Anlass für Hysterie


 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi embrujo :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Milu


Is vielleicht falsch hier, aber trotzdem interessant
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili


Was Welpen wissen: Freundlich sollst du sein, gehorsam und treu

Born to be mild: Wolf und Hund sind zwar eng verwandt. Doch Menschen begegnen beide schon sehr bald nach der Geburt extrem unterschiedlich...



:dog:
 
  • snowflake
Hat jemand was anderes geglaubt? :gerissen:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili
Hund versus Wolf: Von klein auf ein Menschen-Versteher

Der Hund ist mehr als ein zahmer Wolf, verdeutlicht eine Studie: Sogar Welpen, die kaum an Menschen gewöhnt sind, verstehen uns intuitiv besser und sind zutraulicher als Wolfsjunge, die mit viel menschlichem Kontakt aufgewachsen sind. Darin spiegelt sich wider, wie sich im Rahmen der Domestikation das Sozialverhalten sowie die zwischenartliche Kommunikationsfähigkeit der Vierbeiner für den Umgang mit uns verändert hat, erklären die Wissenschaftler...



:dog:
 
  • Crabat
Oh man. Aber immerhin kamen die Zweifel bevor sie mit dem durch die Allee flanieren.
 
  • Mausili
Der Wolf gehört zu Deutschland!!! -->> PETITION MIT UPDATE

Es tut sich was: EU fordert Begründungen für Wolfsverordnungen

Aug 1, 2021 — Liebe Wolfsfreundinnen und Wolfsfreunde,

die EU-Kommission überprüft den Umgang deutscher Behörden mit Wölfen. Dazu läuft seit vergangenem Jahr ein so genanntes Pilotverfahren, eine Vorstufe zu einem Vertragsverletzungsverfahren. Neuigkeiten gab neulich EU-Umweltkommissar Virginijus Sinkevičius nach einer Anfrage der Grünen-Abgeordneten Paulus bekannt. Wir freuen uns, dass die zahlreichen Faktenchecks und Beschwerden von Wolfsschutz-Deutschland e. V. jetzt Anklang gefunden haben. Einen großen Anteil dran hat sicherlich auch diese Petition. Mit fast 100.000 Unterzeichnern kann man Druck erzeugen...



 
  • embrujo
"So war Angaben der Länder in über 80 % der Übergriffe auf Schafe und Ziegen kein bzw. nur ein eingeschränkter Mindestschutz vorhanden (Niedersachsen, NLWKN 2021; Schleswig-Holstein, MELUND 2021). In anderen Bundesländern war in knapp der Hälfte bis zwei Drittel der Fälle kein ausreichender Mindestschutz installiert (Brandenburg 64 %, LfU 2021; Sachsen-Anhalt 58 %, LAU 2021; Sachsen 47 %, Fachstelle Wolf 2021)."

 
  • embrujo
Es geht, wenn man will.
 
  • Mausili
Tierquäler verfolgt Wölfe und wird verurteilt -->> VIDEO

Aus dem Video gehe klar hervor, dass die Wölfe durch die Hetze Schaden erlitten haben.

Ein Autofahrer hatte ein Rudel Wölfe über mehrere Kilometer mit einer Geschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde gejagt und gedroht, sie zu „schlachten„, sobald er sie „erwischt“ habe. Aus diesem Grund wurde Luca Ghedina, Bruder des ehemaligen italienischen Skichampions Kristian Ghedina, wegen Tierquälerei verurteilt...



:wand:
 
  • embrujo
Tierquäler verfolgt Wölfe und wird verurteilt -->> VIDEO

Aus dem Video gehe klar hervor, dass die Wölfe durch die Hetze Schaden erlitten haben.

Ein Autofahrer hatte ein Rudel Wölfe über mehrere Kilometer mit einer Geschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde gejagt und gedroht, sie zu „schlachten„, sobald er sie „erwischt“ habe. Aus diesem Grund wurde Luca Ghedina, Bruder des ehemaligen italienischen Skichampions Kristian Ghedina, wegen Tierquälerei verurteilt...



:wand:
Das hatten wir weiter oben schon ;)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Spreewitz: Erneut toter Wolf aus Lausitzer Rudel gefunden“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten