Spike, Alano-Mix, geb. 1999

  • Papermoon
Ich bin die Gassigängerin von Spike und suche für meinen liebsten Begleiter auf diesem Weg ein TOP-Zuhause!
Spike ist ein 8jähriger Alano-Mix (lt. Impfpaß der Vorbesitzer) und sitzt seit 20.12.2006 im Tierheim des Tierschutzvereins Haldensleben u.U. e.V. in 39345 Satuelle.
Spike wurde 7 Jahre lang in der Wohnung gehalten und durfte mit im Bett schlafen, bevor er wegen "Wohnungswechsel" im TH abgegeben wurde... tolles Weihnachtsgeschenk ... er ist also absolut kein Problemhund! Im Gegenteil:
Spike ist ein ganz toller Hund, der leider aufgrund seines Alters keine Interessenten findet.
Er besitzt einen guten Grundgehorsam (der natürlich durch den langen TH-Aufenthalt aufgefrischt werden müßte), ist leinenführig, souverän beim TA, ignoriert bei Spaziergängen andere Hunde/Autos/Radfahrer etc. Im TH jedoch bellt und sabbert er PAUSENLOS gegen seine Artgenossen und versucht, Rüden auch durch die Gitter zu beißen. Seit einiger Zeit sitzt er separat in einem kleinen Holzzwinger, was ihm anfangs nervlich gut tat, inzwischen ist er wieder genauso gestreßt. Mit verträglichen Hündinnen (vom kleinen Mix bis zur großen, alten Rotti-Dame) ist er absolut verträglich, zeigt sich zwar etwas aufdringlich, läßt sich aber gut ablenken und akzeptiert auch die Ablehnung durch die Hündin. Im Wald zeigt er keinen Jagdtrieb, Katzen mag er meiner Einschätzung nach jedoch nicht.
Alles in allem ist Spike eigentlich ein Anfängerhund (ich gehöre zu den "weichen" Typen, und hatte mit ihm noch NIE Schwierigkeiten...). Da er immer Einzelhund war, bei Freßbarem "gierig" werden kann und sich wirklich sehnlichst nach Aufmerksamkeit sehnt, wäre er als Einzelhund sicherlich am besten aufgehoben, andererseits könnte ich ihn mir inzwischen auch als Zweithund zu einer souveränen Hündin vorstellen. Kindern gegenüber zeigt er sich unauffällig (wir gehen regelmäßig am Waldkindergarten vorbei).
Spike leidet im TH, er war zwischenzeitlich bis auf die Knochen abgemagert und hat jetzt massive Hautprobleme. Er ist ein sehr menschenbezogener Hund und bleibt sicherlich in einem stabilen, strukturierten Umfeld auch über einen längeren Zeitraum alleine.
Spike ist nicht kastriert und hat auch keinen Wesenstest, da beides in Sachsen-Anhalt nicht gefordert ist.
Ich wollte Spike gern als Pflegehund zu mir nehmen, es sind aber aktuell 2 gesundheitliche Notfälle "dazwischengekommen", so daß Spike nun auf diesem Weg direkt aus dem TH ein neues Zuhause sucht. Neben der Kastration müßte noch ein Tumor auf der linken Pobacke entfernt werden (da dies genäht werden muß, haben wir diese OP bislang herausgeschoben, da die Heilungsaussichten dafür im TH nicht so toll sind). Über die ohnehin knappen Finanzen des TH kann ich nicht verfügen, eine private Beteiligung an den Kosten für diese OP kann ich dem neuen Besitzer natürlich zusagen!
Interessenten melden sich bitte im Tierheim Satuelle, Tierheimleiterin Frau Behrends, unter 039058 / 30 12 oder gerne bei mir unter 05361-983915 (Anja Beyer).
 

Anhänge

  • Spike, mdr, 03.01.08.jpg
  • Spike 1, 12-07.JPG
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Papermoon :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Seppels Rudel
*schubs* den Süßen mal hoch
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Seppels Rudel
*schubs* Spike sucht immer noch.
 
  • Papermoon
Ich bin total happy: Spike ist gestern in sein neues Zuhause bei der Auszubildenden meiner Freundin gezogen!! Keine Sorge, sein neues Frauchen ist sehr verantwortungsbewußt, sie lernt Tierpflegerin in der Hundepension meiner Freundin, Spike kann im Normalfall mit zur Arbeit und für unvorhergesehene Notfälle greifen ihr meine Freundin und ich natürlich unter die Arme.
Spikes Gassifreundin - eine ältere Rottihündin - hat es leider nicht geschafft, sie ist in der Nacht zum Sonnabend im Tierheim verendet. So nah liegen Freud und Leid beieinander....

Viele Grüße
Anja
 
  • watson
Gute Reise zur RBB, Rotti-Oma :(

watson
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Spike, Alano-Mix, geb. 1999“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten