Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Spendenaktion für Jagger: Informationen

  1. Reines Informationsthema (gerne auch für Fragen) zur gesamten Spendenaktion

    Hier werde ich auch über den Spendenstand informieren.
    Und zwar in zwei Spalten.
    Einmal "Spendenkonto Stand", darauf befinden sich alle Spenden die noch bei mir sind. Wenn ich an Sarah überweise, geht diese Summe wieder auf 0.
    Und einmal "Gesammte Spenden", hier läuft der Zähler immer weiter, dann können wir sehen, wieviel über die Zeit insgesamt zusammenkam.

    Spendenkonto Stand: 20,00€
    Gesammte Spenden: 20,00€
     
    #1 Meizu
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ich habe gelesen "Spendenaktion für Jäger" :sarkasmus: Und ich dachte noch, das ist jetzt wirklich mutig :mies:
     
    #2 Vrania
  4. Wer Jäger unterstützen und in dem Zuge einfach mir persönlich Geld schicken möchte, kann das natürlich gerne tun. :D
     
    #3 Meizu

  5. Ich möchte gern Jagger‘s Familie unterstützen und brauch diese dazugehörige Paypal Adresse :D;)
     
    #4 Rudi456
  6. Spendenkonto Stand: 70,00€
    Gesammte Spenden: 70,00€
     
    #5 Meizu
  7. @Meizu
    Ich hätte auch gerne die PayPal Adresse.
     
    #6 mailein1989
  8. Ihr Lieben,
    Nach Rücksprache mit unserem Anwalt werden wir wohl den Großteil der uns entstandenen Kosten erstattet bekommen. Die Stadt Düsseldorf muss diese wohl jetzt tragen. Ich danke euch sehr für die Spendenaktionen und entschuldige den ganzen Aufwand, den vor allem @Meizu hat.
    Bitte sammelt keine weiteren Spenden für uns, denn wir denken dass wir den Großteil erstattet bekommen! Vielleicht können wir das bereits gesammelte Geld an anderer Stelle spenden?
    Vielen Dank an alle die uns unterstützen wollten.
     
    #7 Sarah1904
  9. Erfahrungsgemäß wirst Du nicht alles zurückbekommen. Und so viel ist es nicht, was jetzt zusammengekommen ist. Also, ich kann nur für mich sprechen, das kann von mir aus gerne auf Eurer Konto gehen.
     
    #8 Crabat
  10. Ich weiß es leider nicht, wieviel und ob es alles zurück gibt. Ich wollte nur, dass ihr das wisst und bei eurer Entscheidung, wie auch immer sie ausfallen mag, berücksichtigt.
     
    #9 Sarah1904
  11. Ich hab nicht danach gefragt weil ich Angst hatte du könntest dich bereichern ;) Das war echt nur reine Neugierde. Ich möchte sehr gerne spenden und werde das auch tun, schliesslich bist du all die Jahre in Vorkasse getreten und wie @Crabat sagte, du wirst nicht alles wiederbekommen wenn überhaupt. Also ich möchte gerne weiter machen damit, und ich bin sicher nicht die einzige :)
     
    #10 bxjunkie
  12. Das ist auch so absolut nicht rüber gekommen. Ich musste mich darüber auch erstmal informieren. Ist auch das erste Mal dass wir so ein Verfahren vor dem OVG durchziehen mussten. Hoffentlich auch das letzte Mal ;)
     
    #11 Sarah1904
  13. und davon abgesehen habt ihr allen Kampfschmusern einen großen Dienst geleistet :dafuer:
    Schlimm genug, dass VDH und Zuchtverband da nicht mit eingestiegen sind, immerhin wurden ihre Papiere ja als "wertlos" eingestuft :wand: - da müssen doch wenigstens die Hundefreunde zusammenhalten.
     
    #12 Pyrrha80
  14. Na davon gehe ich doch aus ;) Ich denke die werden sich das 2x überlegen sich nochmal mit euch anzulegen :D
    Ich freue mich so dass das OA Düsseldorf so eine Breitseite kassiert hat, die haben sich ja auch sonst so einiges gelappt.
     
    #13 bxjunkie
  15. Meinetwegen könnt ihr euch auch ein paar schöne Tage machen,dass habt ihr euch nach den Stapazen mehr als verdient ;)

    @Meizu falls du weiter machst,würde ich dir auch gerne noch was schicken.
     
    #14 Peewee
  16. Ich bin auch dafür, dass die Spenden wie gedacht an Sarah gehen.
    Es sind zur Zeit das was bereits auf meinem PayPal Account ist, die Auktionen die noch laufen, ein Paket ist noch unterwegs und etwas das noch von @Peewee kommt.
    Ich gehe nämlich ebenfalls nicht davon aus, dass ihr die vollen Kosten erstattet bekommt. Und selbst wenn durch die Spenden am Ende bei euch ein Plus entsteht (wovon ich wie gesagt absolut nicht ausgehe), dann sieh es als Entschädigung oder Schmerzensgeld. Was euch von Rechtswegen nämlich keiner zurückzahlt sind die Zeit und die Nerven die euch das gekostet hat. Euch wurde Unrecht getan, bzw. eine falsche Tatsache unterstellt, denn ihr habt einen Miniatur Bullterrier. Dass ihr für dieses Recht erst so lange vor Gericht kämpfen müsst und - es sind fast dänische Verhältnisse - praktisch eine umgekehrte Beweislast vorliegt, ihr also Beweise erbringen müsst, dass euer Mini ein Mini ist - während die Stadt einfach eine lächerliche, auf wenigen cm begründete Behauptung aufstellen darf und euch damit vor Gericht bringt - das ist einfach nur schlimm.

    Viele hätten vor einem Verfahren vor der höchstens Instanz zurückgeschreckt und das erste Urteil, bzw. den ersten Beschluss hingenommen.
    Danke dafür, dass ihr das nicht getan habt! Das ist möglicherweise ein größerer Schritt für alle Miniatur Bullterrier Halter und Züchter, als ihr zum jetzigen Zeitpunkt ahnt.
     
    #15 Meizu
  17. Ja :)
     
    #16 Meizu
  18. :spitze:
    Ja dass finde ich auch sehr schlimm. Ich habe immer wieder versucht an die Vereine heranzutreten, da ich auch davon ausgegangen bin, dass dort Interesse bestehen MUSS! Ich habe dann meist gehört, dass das nunmal in NRW so ist und dass sie raten keine Minibullis mehr nach NRW zu verkaufen. Um so mehr habe ich mich über den Anruf einer Züchterin gefreut, die gesagt hat, dass sie stolz auf uns ist, dass wir das durchgezogen haben. Wie auch immer alles gelaufen ist. Es ist vorbei und dass ist das wichtigste. :toll:
     
    #17 Sarah1904
  19. @Meizu ich weiß gar nicht was ich sagen soll. :heul:
    Ich danke euch von ganzen Herzen :love:
     
    #18 Sarah1904
  20. Darf ich dann deine Adresse haben?:)
     
    #19 Peewee
  21. Hast PN :)
     
    #20 Meizu
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Spendenaktion für Jagger: Informationen“ in der Kategorie „Spendenaktionen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden