SPANIEN! Pittie Maylo (Rüde, *09/2017) bei Salvando Vidas

  • Grazi
Pitbull Maylo



Auslandshund: Spanien, American Pitbull Terrier, Pitbull, bedingt verträglich mit Rüden, kinderlieb, verträglich mit Hündinnen

  • Name: Maylo
  • Rasse: American Pitbull Terrier
  • Geschlecht: Rüde
  • Kastrationsstatus: kastriert
  • Alter des Hundes: 3 Jahre
  • Geburtsdatum: 13.09.2017
  • Handicap: nein
  • Größe: ca. 52 cm
  • Gewicht: ca. 25 kg
  • Aufenthaltsort: Pension
  • PLZ und Ort: Valencia (Spanien)
  • Beschreibung:

    Im Juni 2020 erhielten wir die Meldung, dass an einem Privathaus ein großer herrenloser Hund aufgetaucht war, der eine lange Kette hinter sich herzog. Die Eigentümer trauten sich nicht auf's Grundstück, weil sie Angst um ihre kleine Hündin hatten und informierten die Polizei, die sich nicht die Mühe machen wollte, den Besitzer des Hundes ausfindig zu machen, sondern ihn gleich in die örtliche Perrera bringen wollte.


    Glücklicherweise konnte der TSV Salvando Vidas durch einen WhatsApp-Aufruf die Leute ausfindig machen, bei denen der Rüde aufgetaucht war und bat sie darum, die Abholung zu stoppen, um Maylo (wie er nun heißt) die Perrera zu ersparen, wo ihm letzten Endes die Tötung gedroht hätte.

    Als Natalia und ihr Mann auf dem Grundstück ankamen und Maylo sahen, kamen ihnen die Tränen: Der völlig verängstigte Rüde schleppte tatsächlich eine lange Kette hinter sich her, war arg dünn und man hatte ihm die Ohren noch kürzer abgeschnitten als üblich. :(

    Es dauerte eine Weile, bis die beiden sein Vertrauen gewinnen konnten, aber sobald er merkte, dass sie es gut mit ihm meinten, überdeckte er sie mit Küsschen und schmiegte sich an seine Retter an.

    Wie zu erwarten, war Maylo nicht gechipt und es konnte kein Halter ermittelt werden. Daher wurde er in einer Hundepension untergebracht und wartet seitdem auf ein liebevolles Zuhause.

    Maylo ist ein unglaublich toller Hund mit einem guten Wesen. Er ist sehr verschmust und anhänglich, verhält sich im Haus vorbildlich, findet Menschen generell nett und mag auch Kinder.


    Mit Hündinnen und kleinen Hunde kommt er gut klar, nur bei großen Rüden wird er nervös. Ein Katzentest wurde noch nicht durchgeführt.

    Aufgrund seiner Rasse gehört Maylo leider zu den Listenhunden und darf daher nicht nach Deutschland einreisen. Vielleicht finden sich aber Rasse-Freunde in anderen Ländern, in denen der Import eines kupierten Pitbulls erlaubt ist.

    Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet man hier:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Grazi :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Grazi
Maylo ist vor knapp einer Woche zu einer sehr lieben Dame innerhalb Spaniens gezogen... wir drücken die Daumen, dass alles passt und er bald endgültig entwarnt werden kann. :dafuer:

Grüßlies, Grazi
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Grazi
Auf Rückfrage erfahren, dass es im neuen Zuhause super läuft und Maylo endgültig vermittelt ist. :)

Grüßlies, Grazi
 
  • helki-reloaded
Ich weiß, es ist nicht vermittlungsrelevant, brennt mir aber schon lange unter den Fingernägeln:

Deine Nachrichten dieser Art sind oftmals das Highlight des Tages!

Danke, dass du da immer diese schönen Updates lieferst.
 
  • Marion
@helki-reloaded

Da vermittelte Tiere verschoben werden und unter "Vermittelte Tiere" ja jederzeit gepostet werden darf, ist das schon okay. ;)
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „SPANIEN! Pittie Maylo (Rüde, *09/2017) bei Salvando Vidas“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten