Simba...

  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi heisenberg :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • HSH Freund
Aber sind Nachbarn auch physisch real? :kp:
 
  • snowflake
Du meinst, wenn du sie nicht siehst? :lol:
 
  • IgorAndersen
Er hat mit Sicherheit einen schönen Lebensabend bei euch gehabt!

Mein Beileid!
 
  • Candavio

Es tut mir sehr leid, mein Herz weint mit euch...:heul:
 
  • Cornelia T
Als ich nach all den Jahren den Thread wieder sah, habe ich befürchtet das ihr ihn aktiviert weil Simba gestorben ist.
Er hatte großes Glück bei euch sein zu können und auch wenn es immer zu früh ist, hatte er gute Jahre bei euch und konnte geborgen alt werden.

Bye und Auf Wiedersehen, Simba!
 
  • embrujo
Es tut mir sehr leid. :(
Run free Simba.
 
  • Kafu0678
Danke euch.

Mit geht es so verdammt schlecht. Er fehlt...
Letzte Woche war noch alles ok.

Am Montag Abend ist er plötzlich liegen geblieben, wollte nicht mehr fressen.
In der Tierklinik wurde eine UV im Darm festgestellt, aber kein gesicherter Tumor.
Die letzten Tage kam dann immer was Neues dazu, schwarzer Kot, wenig fressen, er hat sich immer mehr zurückgezogen, gestern ist er dann zusammengebrochen, beim Versuch zu uns zu kommen.

Meine Grosse und ich waren bei ihm als er eingeschlafen ist beim TÄ.

Danach sind wir alle zusammen zur Bestattung gefahren und haben uns dort von ihm verabschiedet.... Bald kommt er als Asche zurück....

Ich mache mir Vorwürfe, er hatte in den letzten Wochen immer wieder Probleme beim Laufen, ist manchmal gestolpert, ist langsam geworden. Hat abgenommen. Wir waren auch nochmal bei unserer alten TÄ, sie meinte die Arthrose plagt ihn und er darf nicht weiter abnehmen.
Darauf hin hat er mittags eine Portion troFu oder NaFu bekommen.
Vielleicht hat das den Tumor aktiviert...
Wieso hab ich nicht eher den Arzt gewechselt oder auf weitere Diagnostik gedrängt?

Es tut einfach nur weh
 
  • Gone in a flash
Mein aufrichtiges Beileid!

Das einem im Nachgang diverse unbeantwortete Fragen quälen, gehört vielleicht zum (Trauer)Prozess.
Ich jedenfalls kenne das!

Ihr habt einem Hund ein letztes wunderschönes Zuhause gegeben. Das hilft dir JETZT erstmal nicht aber das wird kommen. Auch wenn die Trauer dich gerade zerfrisst.
 
  • IgorAndersen
Danke euch.

Mit geht es so verdammt schlecht. Er fehlt...
Letzte Woche war noch alles ok.

Am Montag Abend ist er plötzlich liegen geblieben, wollte nicht mehr fressen.
In der Tierklinik wurde eine UV im Darm festgestellt, aber kein gesicherter Tumor.
Die letzten Tage kam dann immer was Neues dazu, schwarzer Kot, wenig fressen, er hat sich immer mehr zurückgezogen, gestern ist er dann zusammengebrochen, beim Versuch zu uns zu kommen.

Meine Grosse und ich waren bei ihm als er eingeschlafen ist beim TÄ.

Danach sind wir alle zusammen zur Bestattung gefahren und haben uns dort von ihm verabschiedet.... Bald kommt er als Asche zurück....

Ich mache mir Vorwürfe, er hatte in den letzten Wochen immer wieder Probleme beim Laufen, ist manchmal gestolpert, ist langsam geworden. Hat abgenommen. Wir waren auch nochmal bei unserer alten TÄ, sie meinte die Arthrose plagt ihn und er darf nicht weiter abnehmen.
Darauf hin hat er mittags eine Portion troFu oder NaFu bekommen.
Vielleicht hat das den Tumor aktiviert...
Wieso hab ich nicht eher den Arzt gewechselt oder auf weitere Diagnostik gedrängt?

Es tut einfach nur weh

Das verstehe ich.
Aber du musst dir wirklich keine Vorwürfe machen.
Du warst bei einer Fachfrau, sie hat eine plausible Erklärung geliefert. Und selbst wenn du es näher abklären lassen hättest, hättest du ihn operieren lassen? Hättest du ihm die Strapazen einer belastenden OP zugemutet? Hätte er das überhaupt geschafft?
 
  • Kafu0678
Das verstehe ich.
Aber du musst dir wirklich keine Vorwürfe machen.
Du warst bei einer Fachfrau, sie hat eine plausible Erklärung geliefert. Und selbst wenn du es näher abklären lassen hättest, hättest du ihn operieren lassen? Hättest du ihm die Strapazen einer belastenden OP zugemutet? Hätte er das überhaupt geschafft?

Nein hätten wir natürlich nicht..

Es ging nur alles so schnell auf einmal.

Ich bin froh dass wir die letzten Tage bei einer sehr empathischen TÄ gelandet sind, die fast mit uns geweint hat gestern.

Dazu die Vorwürfe, dass ich die Hunde manchmal ins Haus schicke, wenn nachbarn kommen, die Angst haben.
Obwohl die beiden so Treue Seelen sind...

Es war einfach zu wenig Zeit
 
  • toubab
Es tut mir sehr leid, und die frage haette und wenn? Kennt jedermann. Dieser hund hat leben dürfen bis es nicht mehr ging und ohne noch operations stress und pipapo erleiden zu müssen. Er ist dir dankbar dafür, das garantiere ich.
 
  • DobiFraulein
Tut mir sehr leid für euch :(
 
  • Joki Staffi
Es tut mir sehr leid. :(
Bitte mach dir keine Vorwürfe, das brauchst du echt nicht. Er hatte es gut bei euch, er hatte endlich ein Leben. Ein Leben, was lebenswert ist :love:

Run free Süßer, wir sehen uns wieder:love:
 
  • Bulliene
Mein Beileid. Die eigenen Vorwürfe kenne ich auch aber am Ende war es die richtige Entscheidung. Das kann/muss/braucht man aber am Anfang des Trauerprozesses nicht sehen und das ist auch ok. :love:
Viel Kraft euch!
 
  • Kafu0678
Ich danke euch allen.

Wir haben uns letztes Wochenende, bevor wir alles wussten, um einen Münsterländer Welpen beworben, aus dem wurf ist diese Woche einer zurückgekommen..

Das ist alles so ein verdammter Mist.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Simba...“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten