Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Silvester-Feuerwerk: So nehmen Sie Ihren Tieren den Stress


  1. Ärzte warnen: 4500 Tonnen Feinstaub an einem Tag: Wie Silvester-Feuerwerke deutsche Großstädte verpesten


    Brennen in den Augen und Husten: Der 1. Januar ist an vielen Orten der Tag mit dem höchsten Feinstaubwert des ganzen Jahres. Ärzte schlagen Alarm und rufen zum Feuerwerksverzicht auf...



    [​IMG]

    Feinstaub, Müll und Lärm: So groß sind die Umweltbelastungen durch Böller

    Böllern zum Jahreswechsel hat Tradition und macht vielen Menschen Freude. Es verursacht aber auch viel Müll, Lärm und verschmutzte Luft. Umweltorganisationen raten deswegen, nur ein kleines oder besser gar kein Feuerwerk zu machen...



    [​IMG]

    So schlimm ist die Feinstaubbelastung nach Silvester

    Schöne Tradition oder reine Geldverschwendung? Das alljährliche Silvesterfeuerwerk polarisiert. Dass die Massen an Feuerwerkskörpern nicht nachhaltig sind, ist keine Überraschung. Wie stark die Böllerei in der Neujahrsnacht die Luft verpestet, vielleicht schon...



    [​IMG]

    TASSO-Suchhelfer - Jetzt anmelden und Tieren in Not helfen!


    Wenn ein Tier entlaufen ist, ist jede Hilfe wichtig, damit der Vierbeiner schnell wieder nach Hause zurückvermittelt werden kann.

    Wenn ein Tier entläuft, ist das immer dramatisch. Sowohl der Halter als auch das Tier müssen in dieser Ausnahmesituation viel Angst und Stress ertragen. Nun ist jede Hilfe gefragt, damit das Tier schnellstmöglich wieder nach Hause zurückvermittelt werden kann...



    [​IMG]

     
    #141 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Feuerwerke und Umweltbelastung


    An Silvester werden immer häufiger Raketen und Böller abgebrannt – was nicht nur leuchtende Akzente am Himmel setzt, sondern auch Lärm und unverkennbaren Rauchgeruch samt Feinstaub zur Folge hat. Das BAFU hat die Auswirkungen von Feuerwerken auf die Umwelt in einer Studie untersucht und empfiehlt einen zurückhaltenden Einsatz...



    [​IMG]
     
    #142 Mausili

  4. Giftiges Feuerwerk - Feinstaub an Silvester: Wie hoch die Werte wirklich anstiegen


    Vor dem Jahreswechsel entbrannte eine Debatte über die Feinstaubbelastung durch Böller und Raketen. Nun sind die Rauchschwaden abgezogen. Was bleibt, sind zahlreiche Grenzwertüberschreitungen...


    [​IMG]

    Feinstaub nach Silvester: Diese Städte waren 2019 am schmutzigsten

    Schöne Tradition oder reine Geldverschwendung? Das alljährliche Silvesterfeuerwerk polarisiert. Dass die Massen an Feuerwerkskörpern nicht nachhaltig sind, ist keine Überraschung. Wie stark die Böllerei in der Neujahrsnacht die Luft verpestet, vielleicht schon...



    [​IMG]
     
    #143 Mausili

  5. Die Welt steht Kopf -->> Silvester mit den Tierzurückbringern


    In der Nacht vom 31.12. auf den 1.1. herrscht bei TASSO Jahr für Jahr der Ausnahmezustand. Das Feuerwerk zum Jahresende sowie all die Böller, die vor und nach Mitternacht gezündet werden, versetzen viele Tiere in Panik. In der TASSO-Notrufzentrale nehmen die Mitarbeiter nun im Minutentakt Vermisstenmeldungen auf, notieren Sichtungen, erstellen Suchplakate und vereinen registrierte Fundtiere wieder mit ihren Haltern...



    [​IMG]
     
    #144 Mausili
  6.  
    #145 guglhupf

  7. Dicke Luft am Nationalfei(eu)er-Tag


    So schön die Feuerwerke auch sind und grosse Begeisterung auslösen können, unproblematisch sind sie nicht. Sie führen –ebenso wie die privat zur Explosion gebrachten ungezählten Feuerwerkskörper zu erheblichen Luft- und Lärmbelastungen...



    [​IMG]
     
    #146 Mausili

  8. Feuerwerke sind für Tiere eine Tortur


    Wer einen Beitrag zum Tier-, Natur- und Umweltschutz leisten möchte, sollte auf Raketen und Feuerwerkskörper ganz verzichten – das so gesparte Geld kann für sinnvollere Zwecke eingesetzt werden...



    [​IMG]
     
    #147 Mausili

  9. Deutsche Umwelthilfe beantragt in 98 mit Feinstaub belasteten Städten den Stopp der Feuerwerk-Böllerei und zeigt saubere Alternativen für Silvester auf


    DUH zieht positive Zwischenbilanz ihrer Initiative für Schwarzpulver-freie Silvester-Feuerwerke in deutschen Städten – Knapp 60 Prozent der Bundesbürger befürworten ein generelles Böller-Verbot in dicht besiedelten Innenstädten – Im Auftrag der DUH erstelltes Rechtsgutachten zeigt 98 Städten mit Feinstaubwerten oberhalb des WHO-Grenzwerts auf, wie sie die für die Luftqualität, Gesundheit und Tierwelt schädliche Böllerei verbieten können – DUH und die Saarländerin Andrea Glomba wollen viele hunderttausend Bürgerinnen und Bürger dafür gewinnen, über eine eigene Petition Böller-Verbote zu fordern – DUH wirbt für „Silvester 2.0“: Licht- und Lasershows wie in Landshut sind die moderne und saubere Alternative zur Schwarzpulver-Böllerei...



    [​IMG]
     
    #148 Mausili
  10. Hallo liebe Leute, bitte lasst die Finger von diesem Mist!

     
    #149 Mausili

  11. Feuerwerk: Silvesterhorror für die Tiere


    Während die lauten Knalle der Feuerwerkskörper uns Menschen zur Unterhaltung dienen, geht für die Tiere schlichtweg die Welt unter: Wildtiere, Hunde und Katzen nehmen den ohrenbetäubenden Lärm, die hellen Blitze und die unbekannten Gerüche mitunter als lebensbedrohliche Situation wahr. Feuerwerke versetzen die Tiere nicht nur in Todesangst und Panik, sondern können schnell zur tödlichen Gefahr werden. Wer ein Herz für Tiere hat, sollte das Jahresende deshalb möglichst ohne Raketen und Knallkörper feiern...



    [​IMG]
     
    #150 Mausili

  12. Silvester: Wie schütze ich meine Tiere?


    Plötzlich aufflackerndes Licht, jodelnde Luftgeschosse und stundenlange Knallerei: Rund um die Silvesternacht werden Hunde, Katzen, Klein- und Wildtiere verschreckt und verängstigt. Im schlimmsten Fall kann dies zu viel Leid und Schmerzen führen, wie auch unsere Umfrage unter mehr als 600 Tierhalter*innen belegt hat. Wir haben einige hilfreiche Tipps zusammengestellt, wie Besitzer ihre Tiere auf die Silvesternacht vorbereiten und auf deren Verhalten in Stressmomenten richtig reagieren können.



    [​IMG]
     
    #151 Mausili

  13. Gegen Silvesterböllerei - Schluss mit Böllern! -->> AKTION


    Das Silvesterfeuerwerk gehört für viele Menschen zum Jahreswechsel und das kann auch so bleiben – aber nicht so wie bisher. Die Unmengen an Böllern und Raketen sind gefährlich und gesundheitsschädlich und müssen ein Ende haben. Für das wenige Stunden dauernde Silvester-Feuerwerk kauften die Menschen 2017 in Deutschland für 137 Millionen Euro Böller und Raketen! Das ist nicht nur rausgeschmissenes Geld, das Feuerwerk erzeugt jedes Jahr viele zehntausend Tonnen an Müll, führt zu Bränden und Verletzungen und erzeugt 5.000 Tonnen Feinstaub. In einer Nacht! Dies entspricht etwa 17 Prozent der jährlich im Straßenverkehr entstehenden Feinstaubmenge. Das muss aufhören!...



    [​IMG]
     
    #152 Mausili

  14. Umwelt- und Tierschutz contra "Tradition"


    Böller-Verkauf: Hat der Handel den Knall schon gehört?

    Nicht nur in den Städten ist das Thema Feuerwerkskörper längst auf der Agenda, sondern auch im Handel sorgt es mitunter für Zündstoff. Einige Unternehmen entscheiden sich bewusst gegen das finanziell lukrative Geschäft mit Böllern und Raketen. Marketingstrategie oder Initialzündung für eine umwelt- und tierfreundlichere Zukunft? Und welche Möglichkeiten haben Tierbesitzer, ihre Lieblinge zur Silvesterzeit vor dem großen Geknalle zu schützen?...


    [​IMG]
     
    #153 Mausili

  15. Verbot von privatem Feuerwerk! -->> PETITION


    Zwischen kurzer Belustigung und negativen Auswirkungen auf Tiere und Umwelt stehen die alljährlichen Feuerwerke zur Silvesterzeit.

    Es ist mittlerweile allseits bekannt, dass zahlreiche Tiere durch das Raketenschießen stark verängstigt werden. Besonders viel Beachtung bekommen dabei die Leiden von Hunden und anderen Tieren in unserem Zuhause, doch auch Wildtiere oder Tiere in Stallungen werden durch Feuerwerke häufig in Panik versetzt. Besonders zu Silvester – mitten im Winter – stellt jede Form der vermeidbaren Energieverluste eine Bedrohung für freilebende Wildtiere dar – eine Panik aufgrund von Raketenschießen kann für sie schnell tödlich enden. Regelmäßig werden Vögel und andere Wildtiere nach Silvester tot aufgefunden...



    [​IMG]
     
    #154 Mausili

  16. Silvester ohne Schwarzpulver-Böllerei?


    Immer mehr Bürger fordern mit lokalen Online-Petitionen ein Silvester ohne Schwarzpulver-Böllerei. Die DUH setzt sich für saubere und sichere Alternativen zu Schwarzpulver-Feuerwerken wie Licht- und Lasershows ein...



    [​IMG]
     
    #155 Mausili

  17. Wegen Hunden: Supermarkt-Kette Edeka geht radikalen Schritt, der alle Tierhalter betrifft -->> VIDEO


    Wegen Hunden geht die deutschlandweite Supermarkt Edeka nun einen äußerst radikalen Schritt: Betroffen hiervon sind die Feierlichkeiten an Silvester. Die Reaktionen der Kunden fallen eindeutig aus...



    [​IMG]
     
    #156 Mausili

  18. Einige Supermärkte verkaufen kein Silvester-Feuerwerk mehr


    Um Tiere und Umwelt zu schützen, verzichten einige Supermärkte darauf, Feuerwerksartikel zu verkaufen. Auch Baumärkte ziehen mit, darunter eine große Kette...



    [​IMG]
     
    #157 Mausili

  19. Silvester-Feuerwerk: Revolution in Deutschland? Baumarkt-Kette nimmt Böller aus dem Sortiment


    Farbenfrohe Feuerwerke werden an Silvester wieder überall den Himmel erleuchten. Überall? Nein. Es scheint sich eine Revolution anzubahnen.

    - An Silvester werden jedes Jahr Multi-Millionen Euro in die Luft gefeuert.
    - Viele Deutsche wollen sich Feuerwerk und Böller nicht nehmen lassen.
    - Doch immer mehr Supermärkte verweigern jetzt den Verkauf...



    [​IMG]
     
    #158 Mausili

  20. Umwelthilfe aus Radolfzell macht Front gegen Böller


    Die Deutsche Umwelthilfe mit Sitz in Radolfzell fordert vor Silvester ein Verbot von privatem Feuerwerk. Dies sorge für enorme Feinstaubwerte.

    In den Stunden und manchmal Tagen nach Silvester gebe es die höchsten Feinstaubwerte des ganzen Jahres, sagte der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH), Jürgen Resch, im Deutschlandfunk. "Wir haben aber auch das Problem mit tausenden von Verletzungen, mit Hausbränden, Wohnungsbränden."...



    [​IMG]
     
    #159 Mausili

  21. Purer Stress für Tiere! -->> BTK bittet um Rücksichtnahme an Silvester


    Die Bundestierärztekammer (BTK) bittet auch in diesem Jahr um Rücksichtnahme bei den Silvesterfeierlichkeiten. Denn für Haus- und auch Nutztiere ist das Abfeuern und laute Knallen von Feuerwerk der absolute Horror. Die Angst und Panik kann bei empfindlichen Tieren sogar zum Tod führen. Um es den Tieren etwas erträglicher zu machen, können folgende Ratschläge weiterhelfen:...



    [​IMG]
     
    #160 Mausili
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Silvester-Feuerwerk: So nehmen Sie Ihren Tieren den Stress“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden