Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Shoppingtour! Was brauche ich?

  1. Fragt man sowas ;)
     
    #21 lowman
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Das Handtuch trägt er. Ob er überhaupt spielt? Er liegt auf seinem Sessel, guckt mit mir Tatort und mag es nicht, wenn ich umschalte. In ihm steckt die Seele eines alten Mannes. :lol:
     
    #22 lowman
  4. Das ergibt Sinn. Ich habe einen Alaunstift für meine Katze. Mehr brauchte ich bisher nicht.
     
    #23 lowman
  5. Ich finde eine zweite Leine und ein zweites Halsband sinvoll. Ich hatte lange nur ein Set für Abby und stand echt blöd da, als mir das Halsband gerissen ist und ich nicht sofort die Möglichkeit hatte, zu einem Zooladen bzw. zu Fressnapf zu fahren.
     
    #24 Meizu
  6. Da er den Hund von seiner Mutter (?) übernommen hat, geh ich davon aus, das Halsbänder, Leinen vorhanden sind. Ich würde erst einmal nix kaufen, was man nicht zwingend braucht.
     
    #25 CurlyWurly
  7. Das finde ich irgendwie total süß :herzen:
     
    #26 Meizu
  8. Also Leine und Ersatzhalsband oder Geschirr kann ich auch empfehlen.

    Bei unseren ersten Hund meinten wir es gut und teilten ihn eine alte ausgediente Matratze in 2. Hielt 2 Tage..:sarkasmus:
     
    #27 mailein1989
  9. Meine haben zum Spielen auch Handtücher und alte Kleidung mit knoten in verschiedenen Variationen drin. Pappkartons mit leckerchen drin. Manchmal auch eimer, diese Plastik Blumen untertöpfe und sowas (klar nur unter Aufsicht).
    Hunde brauchen meiner Meinung nach keine teuren Spielsachen, Hauptsache sie haben Spaß.
    Die Lieblingsspielies hier sind extrem abgerockte Sachen :sarkasmus:
    Bei mir sind die Must haves: Leine, Halsband, schleppleine, Geschirr sowie anschnallgurt fürs Auto. Krallenschere, bürste.
    Bett(hier decken und ein hundesessel, für den Opi)
    Näpfe, essen und leckerlie.
    Dann habe ich immer ein Flohshampoo, Wurmmittel, betaisodona, bepanten, octenisept und elastische selbstklebende Verbände, sowie ein Schmerzmittel da.
     
    #28 Romashka
  10. In erster Linie und am dringendsten BRAUCHT ein Hund das, was man nicht kaufen kann: Liebe, Zuwendung, Zeit. ;)
    Dann ein Futter, das er gut verträgt und gerne frisst und ein Stammplätzchen, wo er sich gerne aufhält und sich entspannen kann. Und mir scheint, das hat er alles. :)

    Für einen "haarigen" Hund finde ich außerdem noch die passende Bürste angebracht. Gerade jetzt im Herbst und Winter, wo sich evtl. auch so manches im Fell "verfangen" kann. Da gibt es allerdings so viele verschiedene, für jede Fellbeschaffenheit was anderes, daß ich mich da wohl auch beraten lassen würde.

    Einen Mantel hatte ich für meine Hunde immer im Haus - allerdings hatte ich fast ausschließlich extrem kurzhaarige Hunde ohne jede Unterwolle und mit nackten Bäuchlein. Die Mäntel kamen trotzdem nur dann zum Einsatz, wenn die Hunde alt waren und / oder wenn es extrem kalt war und der Hund (bei einer Stadtrunde z. B.) an der kurzen Leine laufen musste. Bei "sportlichem", aktivem Auslauf trugen sie auch im Winter keine Mäntel.

    Du MUSST also tatsächlich nur wenig Equipment haben - aber es gibt soooo viele schöne Sachen, daß dir da andererseits kaum Grenzen gesetzt sind. :D
     
    #29 sleepy
  11. :zustimm: So toll auf den Punkt gebracht. :fuerdich: und für alles andere gibt es Mastercard ;)
     
    #30 Chipie
  12. Auch bei so nem Langhaarhund macht ein Mantel meiner Meinung nach Sinn, wenn ihr zum Beispiel durch den Regen lauft. Je nach Länge der Runde stell ich es mir schwierig vor, wenn er bis auf die Haut durchnässt (tut es bei dem Fell doch oder?) und ihr dann noch durch die Kälte/Wind geht.
    Außerdem ist er klein, nah am Boden und sobald Schnee liegt, wird der Bauch sehr kalt.
    Nicht unbedingt einen wärmenden, aber einen Regenmantel vielleicht. Falls er sowas akzeptiert. Hält die Wohnung auch sauberer/riecht besser ;)
    Spielzeug würd ich ihm ein paar vor die Nase halten, im Laden schauen ob er damit spielen mag.
    Was für eine Leine habt ihr? Eine normale oder eine Flex? Flexi gäbe es bei mir nur am Geschirr.

    Edit: Ach, fahrt ihr oft zusammen Auto? Darin muss er ja auch gesichert sein. Das geht via Box oder Geschirr mit Anschnaller.
     
    #31 MadlenBella
  13. Zum Thema Mantel.

    Mein Rüde hat ordentlich Unterwolle und bekommt wenns richtig kalt ist trotzdem etwas an. Bei ihm muss das wegen der Knochen sein.

    Mein Terrier Mädchen hat absolut keine Unterwolle und ist ne Frostbeule, sie bekommt ebenfalls etwas an. Du musst bedenken das kleine Hunde sehr nah am frostigen Boden laufen. Daher würde ich den Hund einfach gut beobachten und es nicht vom Fell abhängig machen.

    Und falls dein Hund das braucht leg dir jetzt schon mal ein dickes Fell zu. Man bekommt des öfteren mal dumme Sprüche. :rolleyes:

    Hier mein Terrierchen mit Mantel. Ganz schlicht und somit auch kein modisches Accessoire. :D

    [​IMG]
     
    #32 Bull_Love
  14. Ich habe weder eine Notfall-Apotheke, noch dutzende versch. Leinen. Zecken entferne ich mit dem Finger, schnell und effektiv

    Ich hab eine Bürste für die Unterwolle beim fellwechsel, Korb mit Kissen (2 für jede Etage bei uns), Leine lang, Leine kurz und ein Halsband und natürlich Kot-Beutel. Vieles von dem, was ich noch zusätzlich gekauft habe, liegt inzwischen irgendwo ungenutzt im Schrank. Für die Schleppleine habe ich noch ein Geschirr (das ist 10 Jahre alt oder so und bisher noch immer nutzbar)

    Spielzeug braucht Dira nicht, lediglich für den Hundeplatz hatte ich damals spezielle Bälle, sonst gab es ab und an mal einen Fußball aus dem Angebot (Lebensdauer max 5 Minuten) nach der WM für den Garten ;)

    Mein Hund hat Unterwolle wie ein Schaf, Mantel ist nicht nötig - aber ich habe inzwischen gelernt, dass Hunde mit extrem kurzen Fell tatsächlich leicht frieren können.

    Ach udn natürlich eine Hundebox fürs Auto, am Anfang saß Dira gesichert auf der Rückbank - bis zum 1. Mal das Auto ins schlingern geraten ist auf der Autobahn und der Hund quer über die Sitze geworfen wurde. Seither nur und immer BOX, sichere für uns und sicherer für sie.
     
    #33 Pyrrha80
  15. Wieder Zuhaus. 300€ ärmer.
     
    #34 lowman
  16. Zu was hast du dich denn alles überreden lassen? :mies:
     
    #35 Fact & Fiction
  17. An sich BRAUCHEN... tut man eigentlich nix. Ausser n HB, ne Leine und Futter.
    Die ersten Wochen hatte ich weder Näpfe, noch einen Schlafplatz für Lotta. Hab halt mein Geschirr umfunktioniert und sie hat ab Tag 1 bei mir im Bett geschlafen. Im Auto fuhr sie auf dem Rücksitz. Ich war damals noch ein bisschen "schlurig". DAS empfehle ich nämlich nicht. Sicherung muss sein.
    Sie besaß lediglich ein Halsband und ne kurze Leine.

    Und dann meldete ich mich hier an. :lol:
    11 Halsbänder, zwei Napfständer, fünf Leinen, zehn Mäntel, tausend Hundekissen, Leuchthalsbänder, Bürsten, Hundebücher später... kann ich dir nur empfehlen, werd nicht wie ich. :sarkasmus:
     
    #36 Flash
  18. Hunde mit Kleidung waren mir immer suspekt. Aber letzten Winter sah ich einen erbärmlich zitternden Paris Hilton Hund in der Stadt und dachte zum ersten Mal: Warum hat der nu keinen Mantel an?

    Benny braucht Flecktarn, dann sind wir im Partnerlook wenn ich Uniform trage. :D
     
    #37 lowman
  19. Ich sag doch zu einer hübschen Verkäuferin nicht nein :lol:

    Da ist eine Autobox und ein Hundebett bei, das treibt den Preis.
    Benny fährt 4 Tage die Woche Auto, weil er in Betreuung geht, wenn ich arbeite. Dafür hab ich bisher die Katzenbox benutzt, aber darin ist er sehr gequetscht.
     
    #38 lowman
  20. Fotos bitte :)
     
    #39 Paulemaus
  21. Ja das hätteste auch mal früher schreiben können :lol:
     
    #40 lowman
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Shoppingtour! Was brauche ich?“ in der Kategorie „Hundeausrüstung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden