Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

seriöse Züchter

  1. Der American Bully steht nicht auf der Liste gilt aber als Amstaff mix, welcher auf der Liste steht, somit ist es auch ein Listenhund.
    Für einen Listenhundmix brauchst du einen Sachkundenachweis, ein sauberes Führungszeugnis und eine Erlaubnis von deinem Vermieter.
    In Landau sitzt eine schöne Staffmix Hündin kannst du dir ja mal anschauen
     
    #41 ZouZou
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Es ist auch einfach schlicht und einfach dämlich zu lügen. Früher oder später fallen sie alle auf die Nase mit falsch anmelden und die Hunde dürfens ausbaden. Wird auch die mit dem "American Bulldog" treffen. Aber dann rum heulen.


    Und ja, die Klugscheisserin findets halt interessant, wenn man sagt, dass man keinen Rotti findet, obwohl auf der VDH Seite einige Züchter gerade Welpen zum abgeben haben, einige in Erwartung sind und einige Würfe geplant wurden.
     
    #42 pat_blue
  4. Wenn tatsächlich schon Rottweiler-Erfahrung vorhanden ist, sollten auch Kleinkinder bei diesem Goldstück kein Problem sein
     
    #43 embrujo
  5. ich wollte nur anmerken das man das leider bei keinem Welpen vorhersagen kann. Egal ob Rassehund oder Mischling, Züchter oder Tierheim, egal ob man die Eltern kennt oder nicht. Natürlich kann man durch Erziehung dahingehend einwirken aber eine Garantie, für das Ergebnis, gibt es trotzdem nicht.
     
    #44 Matthias W.

  6. Das setzt aber voraus das die Züchter einen für geeignet halten. Ich denke, gute Züchter geben ihre Hunde nicht an Jeden ab, was auch völlig richtig ist.
     
    #45 Joki Staffi
  7. Steinigt mich, Mütter, aber ich werde wohl nie verstehen, warum man sich mit zwei so kleinen Kindern, Job, Haus und Garten auch noch einen Hund "aufhalsen" möchte - noch dazu einen Welpen, der bald zu einem großen, kräftigen, in jeder Hinsicht anspruchsvollen Hund werden wird.

    Verstehe ich nicht und finde ich fast genauso schwer nachvollziehbar, wie die "Rassewahl", ehrlichgesagt.
     
    #46 sleepy
  8. Keine Sorge, ich verstehe das auch nicht. Ich lebe allein, bin kinderlos und hab mit meinem 2 1/2 jährigen Hund schon genug um die Ohren, neben Beruf und Haushalt bzw Freizeit.
     
    #47 BlackCloud
  9. Was soll ich denn sagen? Mein Hund ist 13 und will eigentlich nur noch rumliegen und ich würde mir trotzdem kein Kind dazu anschaffen, neben Haushalt und Job. :mies:
     
    #48 IgorAndersen
  10. Weil ein Hund eben zur "perfekten Familie" dazugehört... also zum Bild derselbigen :rolleyes:

    Egal, ob der Hund dann nur 2 mal pro Tag 10 Minuten um den Block geführt wird (für mehr wird die Zeit nicht reichen bei 2 Kindern/Haushalt etc) oder im schlimmsten Fall dann nach 2 oder 3 Jahren im Tierheim landet wegen plötzlicher Allergien/veränderte Lebensumstände oder Überforderung.

    Ist nicht böse gemeint, aber einfach zu oft erlebt :(
     
    #49 Pyrrha80
  11. TH auch nicht. Und wenn jemand das nicht akzeptieren kann, landet er/sie halt bei Vermehrern, denen das wumpe ist
     
    #50 Paulemaus
  12. Danke ich wollte es nicht schreiben, ernsthaft mit Zwillingen vielleicht wenn sie 18 sind aber doch nicht in dem Alter..
     
    #51 Manny
  13. Wenigstens 10 oder 12, hätte ich jetzt gesagt. Aber Vierjährige brauchen schon noch enorm viel Aufmerksamkeit. Ich hätte mit den beiden schon alle Hände voll zu tun, ganz zu schweigen von Job und Haushalt und Garten. Da würde ich garantiert nicht auch noch einem American Bully Welpen gerecht werden können.
     
    #52 sleepy
  14. Die sind doch meistens so fett und haben so kaputte Gelenke, dass die eh nur rumliegen :D
    (ich weiß, das war böse)
     
    #53 MadlenBella
  15. Naja, ich bin da ja auch eher abgeneigt wenn eine junge Mutter jetzt auf die Idee kommt sich einen Hund zu holen, aber Fakt ist, es gibt Fälle da passt das einfach. Ich habe drei Kinder und als die erste geboren wurde, waren wir kurz drauf im TH und haben uns den ersten Staff geholt. 1 1/2 Jahre später kam Kind Nr. 2 und Hund Nr. 2 , Staff vom Züchter, dazu. Nein, bei Kind drei kam dann nicht Hund Nr. 3, weil wir dann einfach "satt" waren. Natürlich haben sich auch viele an den Kopf gegriffen und gefragt was ich denn da für einen Käse mache, und Zwillinge sind/können noch einen Tacken anstrengender sein aber es hat funktioniert und war toll. Ganz so unrealistisch finde ich den Gedanken jetzt erstmal nicht. Natürlich muß da noch Zeit ins Land gehen, zu Züchtern oder in verschiedene Th fahren und sich hier und da noch was belesen aber gut gehen kann das schon. Für mich persönlich würde ich die Kombi Zwillinge und Welpe auf jeden Fall ausschließen, das würde mein Nervenkostüm einfach nicht hergeben, selbst damals nicht als ich noch jung und belastbar war.
     
    #54 Matthias W.
  16. Ich hätte mir nicht mal ganz ohne Hund ein Kind angeschafft. :gerissen:
    Aber ich bin nicht repräsentativ, und es soll andererseits auch Frauen geben, die 4 Kinder plus 2 Hunde haben und hier im Forum nicht dafür gesteinigt werden. ;)
     
    #55 snowflake
  17. Ich denke, dass die Berufstätigkeit noch mal verschärfend ist. Kunder plus Hund unter einen Hut zu bekommen ist ja kein Hexenwerk. Zumindest, wenn genug Zeit vorhanden ist.
     
    #56 Paulemaus
  18. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „seriöse Züchter“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden