Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

seriöse Züchter

  1. hallo leute ich suche seriöse züchter von american bullys ich suche in raum Mutterstadt Rheinland Pfalz umkreis 150 km .wäre lieb für eure tips lg Nathalie
     
    #1 bullylove86
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Meiner Meinung nach gibt es bei dieser Rasse keine seriösen Züchter.

    Zumindest habe ich noch keine Züchterseite entdeckt mit Hunden die Gesundheitsauswertungen und normale nicht-dilute Farben haben.
     
    #2 IgorAndersen
  4. Meiner Meinung nach sollte diese Frage NICHT in der Tiervermittlung stehen. - >siehe Hinweise.
     
    #3 embrujo
  5. Warum sollte ich das nicht fragen??wenn ich einen bully möchte und keinen finde egal welches Alter darf ich dann nicht nach einem Züchter suchen?
     
    #4 bullylove86
  6. Es ist im falschen Unterforum.
    Die Tiervermittlung ist nur für Tierschutzhunde.

    Ich habe das Thema auf @embrujo s Hinweis verschoben.
     
    #5 IgorAndersen
  7. Danke für die nette Antwort. Bin neu hier kenne mich leider noch nicht aus
     
    #6 bullylove86
  8. Macht nix.

    Am Besten liest du hier mal quer zum Thema American Bully. Einfach die Suchfunktion nutzen (oben rechts die Lupe).
    Diese Rasse ist sehr belastet mit Krankheiten. Stichwort Körperbau, Gelenke, Farbe (blau, dilute...).
     
    #7 IgorAndersen
  9. Ich würde auch natürlich ein Hund aufnehmen kein Thema allerdings müssen natürlich viele wichtigen Kriterien passen
     
    #8 bullylove86
  10. In Tierheimen finden sich einige American Bullys und deren Mixe. Damit unterstützt du auch keinen fragwürdigen "Züchter".

    Welche Kriterien hast du?
     
    #9 IgorAndersen
  11. Du darfst in RLP keinen Listenhund von privat aufnehmen.
     
    #10 embrujo
  12. also ich bin mama von Zwillingsmädchen (4) dass heisst sehr wichtig dass der hund kinder liebt und umgänglich in der sache ist. Ich arbeite zwar nur Teilzeit aber der schatz wäre 5-6 stunden am tag allein dass müsste auch wunderbar klappen.das ist das aller wichtigste ansonsten können wir 360 m2 grundstück bieten viel auslauf und ganz viel Liebe natürlich. Meine angst bisher war halt immer dass wir den angeblichen traumhund vermittelt bekommen und am schluss lommt er nicht mit den Kindern zurecht dass wäre ganz schlimm für uns
     
    #11 bullylove86
  13. Das kann dir mit einem als Welpen angeschafften Hund genauso passieren.

    Bei einem Hund aus dem Tierschutz besteht die Möglichkeit, ihn bei euch probewohnen zu lassen.
     
    #12 Fact & Fiction
  14. Bei einem Welpen wirst Du Zeit brauchen, um ihn an 5-6 Stunden Alleinsein zu gewöhnen.
     
    #13 Paulemaus
  15. Und wie embrujo schon gesagt hat, ein Listen hund oder ein Hund der phänotypisch nach einem Listen hund aussieht, ist in RLP nur aus dem Tierschutz möglich.
    Soweit ich weiß, sogar nur aus einem Tierheim in RLP.
     
    #14 Coony
  16. D.h obwohl er nicht gelistet hat ist er trotzalldem ein l
    Ich sagte ja bin natürlich auch offen einen zu adoptieren suchen schon länger auch rubrik rottweiler leider ist aber die suche noch vergebens deshalb habe ich mich hier angemeldet weil ich wusste hier sind menschen mit ahnung und vielleicht Kontakten
     
    #15 bullylove86
  17. Also da bin ich anders informiert meine Kollegin hatte einen aus der privat zucht ist zum Tierarzt er wurde eingetragen und sie hat ihn angemeldet und fertig wars
     
    #16 bullylove86
  18. Das ist dann nicht mit rechten Dingen zugegangen und wenn das auffliegt ist die Kollegin den Hund los.

    Was für eine Rasse war das und als was wurde der eingetragen?
     
    #17 IgorAndersen
  19. Dann hält Deine Kollegin den Hund illegal und er kann jederzeit beschlagnahmt werden. Ohne dass sie die Chance hat, ihn wieder aus dem TH rausholen zu können. Wer seinen Hund liebt, setzt ihn keiner solchen Gefahr aus.

    Die Eintragung war sicher im Impfpass. Der ist aber kein Rassedokument und besagt nicht. was der Hund ist. Da könnte auch Pudel oder Dackel oder Mix stehen.
     
    #18 Paulemaus
  20. Wenn es der erste Hund ist, ja. Dann darf der nur aus einem RLP Tierheim kommen.
     
    #19 embrujo
  21. Als american bulldogge
     
    #20 bullylove86
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „seriöse Züchter“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden