Seltene und unbekannte Hunderassen. Welche kennt Ihr?

  • BlackCloud
Ja, gibt es. Die Hunde müssen im Wald an die Leine - auf offiziellen Waldwegen dürfen sie aber ohne Leine laufen.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi BlackCloud :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • DobiFraulein
B-W hat auch keine Leinenpflicht zur Brut- und Setzzeit. Es sei denn, Grün-Rot hätte das ganz frisch geändert und ich hätte es verpasst.
Ich glaube, bisher noch nicht.
Aber nagel mich nicht drauf fest...
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Crabat
Cirneco dell'Etna

Noch nie gehört.
 
  • Matthias W.
cool, ein RedNose-Podenco :still::albern:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Podifan
Eine Podenco-Variante. Ganz reizend.

Eindeutig!:zufrieden:

Witzigerweise hat, auf einer Zuchtschau, eine Frau, die dort selbst mehrere Cirnecos vorgestellt hat, unsere Kimba (Podenco Andaluz) auch für einen Cirneco gehalten.:)
O.K. große Stehohren und Fellfabe, sowie die weißen Abzeichen, passen ja!;)
 
  • zippy
Cirnecos haben aber vorzugsweise keine w. Abz. oder höchstens den Brustfleck!
Tolle Hunde, hatten wir hier aber schon.
 
  • zippy
Du sagtest, daß die weißen Abzeichen passen...
 
  • dieDanij
Meine Schwester verbringt viel Zeit in Indien. Dort gibt es einige Rassen, einige kurz vor dem Aussterben wie zB der Bakharwal:
 
  • toubab
Hui, die schoene windis, fuer die habe ich immer noch eine schwaeche...
 
  • Paulemaus
Wir haben in Schweden einen witzigen Hund gesehen, den ich zuerst für einen gelungenen Mischling gehalten habe.
tatsächlich war es ein Västgötaspets:

 
  • toubab
Mein erster ex hatte zwei, ganz originell, tom und yerri , der war ganz platt als ich sofort wusste was es war.
 
  • Bull_Love
Wir haben in Schweden einen witzigen Hund gesehen, den ich zuerst für einen gelungenen Mischling gehalten habe.
tatsächlich war es ein Västgötaspets:


Ich kenne die auch, aber hauptsächlich aus Hundebüchern. Ich habe bisher erst einen live gesehen. :)
 
  • Crabat
Lancashire Heeler. :)
 
  • Crabat
Ja? Kenne keinen. Dachte eher so Richtung Corgi oder so.
 
  • kari923
Naja ist ja ne Kreuzung aus Corgi und Manchester Terrier, also charakterlich denke ich da auch eher an Corgi..
 
  • toubab
Ja? Kenne keinen. Dachte eher so Richtung Corgi oder so.

Ich habe den karakter beschrieb durchgelesen, tiere zum schlachthof treiben, ratten fangen, artgenossenunvertraeglichkeit wird vorsichtig erwaehnt und stur, passt auch fuer den entlebucher, nur bellt der noch 24 stunden am tag...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Seltene und unbekannte Hunderassen. Welche kennt Ihr?“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten