Seltene und unbekannte Hunderassen. Welche kennt Ihr?

  • mollywoman
Mich würde mal interessieren welche Hunderassen Selten ungewöhnlich oder gar bei uns unbekannt sind. Beziehungsweise würde mir entsprechende Infos und Bilder dazu wünschen.
Kann jemand mit sowas dienen? :love:

Mollywoman
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi mollywoman :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • bones
Also wenn mir eine Hunderasse unbekannt ist, kann ich wohl schlecht mit Fotos dienen...?:D

Seltene oder relativ unbekannte Hunderassen sind z.B.
-Australian Working Kelpie (nicht mit FCI-Kelpie zu verwechseln)
-Thailand Ridgeback
-New Guinea Singing Dog
-Catahoula Leopard Dog

Warum fragst du? Sollen es nur FCI-Rassen oder auch Arbeiter oder neumodische Kreationen :)hmm:) sein?

LG
Mareike
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • ClaudiBB
Der working Kelpie wäre mich auch sofort eingefallen, dann noch der Carpathian Sheep dog.
 
  • mollywoman
Also wenn mir eine Hunderasse unbekannt ist, kann ich wohl schlecht mit Fotos dienen...?:D

Warum fragst du? Sollen es nur FCI-Rassen oder auch Arbeiter oder neumodische Kreationen :)hmm:) sein?

LG
Mareike

Ist schon klar aber du kannst ja Rassen kennen, die ich oder andere Hier noch nie gesehen oder davon gehört haben.:lol:

Ich denke alles, es gibt so viele abgelegende Gegenden auf der Erde wo auf Papiere keinen Wert gelegt wird, geschweige denn Papiere unbekannt sind, weil einfach andere Kulturen usw.
Z.B. Eine Rasse die in der Wüste von Nomaden gezüchtet wird der Name ist mir entfallen.

Mollywoman
 
  • Meike
Bully Kuttla. Wobei mal bei all diesen Hunden streiten kann ob sie noch unter "Mischling" laufen oder eine eigenständige Rasse sind.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • wolfdancer
da fällt mir einiges ein:


und noch ein dazu.


und noch was.









....

mehr?
 
  • Silviak88
Der HAHOAWU


Ein ebenfalls typischer Vertreter afrikanischer Hunde ist dieser Hund vom Schensi-Typ,wie er von den ersten Reisenden und Forschern beschrieben wurde.Er stammt aus Togo.

Jiri Rotter brachte einige Exemplare von seinen reisen mit in die Schweiz.Er benannte sie nach dem Fluss,an dem er sie fand:Haho,Awu heisst Hund.

Dieser sehr urtümliche Hund,der vornehmlich als Paria (Aasfresser) in den Dörfern für die Unratbeseitigung zuständig ist,wird von dem Menschen zwar geguldet,aber nicht gepflegt. Die Hunde gewöhnten sich schnell an das zivilisierte Luxusleben in Europa.Ein Hahoawu ist mittelgross und wiegt etwa 11-14 kg.

Anmerkung: Der Hund sieht aus wie eine Mischung aus Ridgeback und Basenji.

und der
Cimarron aus Uruguay

Ursprünglich war mit dem Begriff "Cimarron" lediglich "der Wilde" gemeint. Es bezeichnete alle Hunde, die sich in Rudeln, frei lebend über Schaf und Rinderherden hergemacht haben.


 
  • Shicassy
Huhu...Mir wär da auch spontan der Carolina Dog eingefallen!:D Kennt zufällig jemand einen persönlich???? Ich finde diese Hunde total spannend und war selten so dermaßen fasziniert:love: ( schon seit ich vor Jahren zum ersten Mal in ner Hundezeitschrift drüber gelesen habe).

Lg, Tanja
 
  • tessa
Hi.

Wie wäre es ausnahmsweise mal mit "Deutschem Urgestein"?

Der Großspitz z.B. steht auf der Roten Liste der akut bedrohten Haustierrassen.
Die Braune Variante ist schon ausgestorben und von den schwarzen und weißen existieren nur noch ein paar zuchtfähige Exemplare:



Der Mittelspitz ist auch gefährdet.

Spezialisierte Hütehunde sind auch nur noch sehr selten anzutreffen:

Der Schafpudel



Die Gelbbacke



Der Westerwälder Kuhhund



... da gibt es so einige:



Gruß
tessa
 
  • Silviak88
Ja mir fällt auch noch ein der schwarze DSH, habe ich seit meiner Kindheit nicht mehr gesehen und das ist sehr lange her...

der Prager Rattler,

die slowenische Bracke
 
  • mollywoman
Ja mir fällt auch noch ein der schwarze DSH, habe ich seit meiner Kindheit nicht mehr gesehen und das ist sehr lange her...

der Prager Rattler,

die slowenische Bracke


Schwarze DSH gibt es bei mir hier mehrere. Mein Bruder hat eine 15 wochen alte Hündin und Bekannte von Ihm Züchten diese.

Mollywoman
 
  • Silviak88
das ist schön, das es noch andere Ecken gibt, ich denke in der Stadt ist er vielen einfach zu groß...
 
  • Mayerengele
Huhu...Mir wär da auch spontan der Carolina Dog eingefallen!:D Kennt zufällig jemand einen persönlich???? Ich finde diese Hunde total spannend und war selten so dermaßen fasziniert:love: ( schon seit ich vor Jahren zum ersten Mal in ner Hundezeitschrift drüber gelesen habe).

Lg, Tanja

Wenn ich mich nicht irre hat eine Geschäftskollegin eine Hündin.. hat sie aus den Staaten mitgebracht.
Kennengelernt hab ich sie allerdings noch nicht.
 
  • Mayerengele
Ja mir fällt auch noch ein der schwarze DSH, habe ich seit meiner Kindheit nicht mehr gesehen und das ist sehr lange her...

Ich meine, dass im Heilbronner TH bis vor kurzem einer war... oder ist das wieder was anderes?
 

Anhänge

  • perle_sh.jpg
  • Silviak88
Ich würde sagen das ist einer - zumindest habe ich die so in Erinnerung. Ist aber wirklich gut 30 Jahre her das ich den letzten (bewusst) gesehen habe
 
  • Mayerengele
War auch als schwarzer Schäferhund zu vermitteln..
Kannst ja mal schauen: -> vermittelte Tiere
 
  • Silviak88
zum Carolina dog habe ich den Link gefunden 8wollte einfach ein Bild sehen, den kenne ich nämlich nicht)

 
  • Consultani
--> Liste seltener Hunderassen.
 
  • Irish
Thai Rigdeback

Shiperke
Nur Foto. Infos müsste ich aus den Kynosatlas abtippen.


Foo-Hund


und einige Terrierrassen die man selten bis nie zu Gesicht bekommt.

Brasilianischer Terrier


Bedlington Terrier

Info: (runterscrollen)


Glan of Imaal Terrier

Info:


Patterdale Terrier

Info:


und noch einige andere...
Irish Terrier,Lakeland Terrier, Kerry Blue Terrier, Manchester Terrier, Soft Coated Wheaten Terrier, Scottish Terrier,


Und noch selten bei uns sind die
Irish Red an White Setter

 
  • Shicassy
Huhu...Mir wär da auch spontan der Carolina Dog eingefallen!:D Kennt zufällig jemand einen persönlich???? Ich finde diese Hunde total spannend und war selten so dermaßen fasziniert:love: ( schon seit ich vor Jahren zum ersten Mal in ner Hundezeitschrift drüber gelesen habe).

Lg, Tanja

Wenn ich mich nicht irre hat eine Geschäftskollegin eine Hündin.. hat sie aus den Staaten mitgebracht.
Kennengelernt hab ich sie allerdings noch nicht.

Sorry, dass ich so neugierig bin...aber wie kommt sie mit ihr zurecht? Wie wohnt sie mit ihr ( Stadt/Land usw.)? Wie klappts mit anderen Tieren? *LöcherindenBauchfrag*;)

Lg, Tanja
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Seltene und unbekannte Hunderassen. Welche kennt Ihr?“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten