Selbstgemachtes

  • pat_blue
Ja deshalb packe ich max. 4 Teelichte rein
Bis ich das mal gesehen hatte, hätte ich nie gedacht, dass es so etwas wie "Wachsbrände" gibt.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi pat_blue :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Brille
Das ist ein total tolles Teil und macht einen kleinen Raum ordentlich warm. Ich habe alles hier rumstehen, komme zeitlich aber einfach nicht dazu. Ich glaube @Brille hat auch so einen.

:) Ich hatte den Tipp damals von hier bekommen und das Teil aus Zeugs was ich im Schuppen gefunden habe zusammen gebastelt



Man sollte nur zwischen den Teelichtern einen gewissen Anstand halten. Hab schon mehrere Videos von brennenden Teelichtöfen gesehen.

:eek: Ach herrje…
Gut das ich davon noch nix gelesen hatte – ich habe das Ding wirklich viel benutzt.
 
  • pat_blue

Hier ist es schön beschrieben. Ich denke, wenn ich das lese, habt ihr hier das jeweils schin richtig gemacht und genügend Abstand zwischen den Teelichtern.
 
  • Piate
TeelichtÖfen von meinen Kindern getont. Funktioniert super, Wasser im Topf fängt an zu kochen. :D
 

Anhänge

  • 8A5CFDCF-2D7F-4B30-A91B-A4D78C070268.jpeg
  • Brille
:D Endlich mal einen gescheiten Bezug für das Sitzkissen genäht
Und aus einer ollen Decke einen Bezug für das Rückenlehne Kissen


Rosi findet es gut
 
  • kitty-kyf

Das erste polster für den Wohnwagen ist fertig. Yeah! Fehlen nur noch 20 oder so...
Das ist übrigens vorher
 
  • kitty-kyf
Da lässt Du dann den Tisch runter, legst die Polster aus und hast ein Doppelbett, oder?
Ja. So geht das. Aber ich hab auch ein großes Bett hinten und das reicht eigentlich bis die Mädels größer sind. Und dann wollen sie bestimmt schon überhaupt nicht mehr mit.
 
  • Paulemaus
Ja. So geht das. Aber ich hab auch ein großes Bett hinten und das reicht eigentlich bis die Mädels größer sind. Und dann wollen sie bestimmt schon überhaupt nicht mehr mit.

Das ist gut. Wir hatten einen sehr kleinen Wohnwagen, als ich klein war und da musste jeden Abend "umgebaut" werden. Das ist schon ein bisschen lästig, wenn der erste schon um 21 Uhr ins Bett muss :D
 
  • kitty-kyf
Das ist gut. Wir hatten einen sehr kleinen Wohnwagen, als ich klein war und da musste jeden Abend "umgebaut" werden. Das ist schon ein bisschen lästig, wenn der erste schon um 21 Uhr ins Bett muss :D
Jetzt für Kroatien hab ich ja noch ein vorzelt und meine Eltern fahren mit und haben auch noch ein extra Zelt. Da sollten wir es hin bekommen die müden von den wachen zu trennen.
 
  • Paulemaus
Jetzt für Kroatien hab ich ja noch ein vorzelt und meine Eltern fahren mit und haben auch noch ein extra Zelt. Da sollten wir es hin bekommen die müden von den wachen zu trennen.

Ah, sind Deine Eltern auch Camper?

Ja, ein Vorzelt ist wichtig. Da kannst Du sicher auch die Seitenteile hochrollen und hast dann einen Sonnenschutz, oder? Wir hatten darin immer einen kleinen Tisch mit einem Gaskocher, weil unser erster WW gar keine Küche hatte. Aber immerhin eine Heizung und Gaslampen.
 
  • kitty-kyf
Ah, sind Deine Eltern auch Camper?

Ja, ein Vorzelt ist wichtig. Da kannst Du sicher auch die Seitenteile hochrollen und hast dann einen Sonnenschutz, oder? Wir hatten darin immer einen kleinen Tisch mit einem Gaskocher, weil unser erster WW gar keine Küche hatte. Aber immerhin eine Heizung und Gaslampen.
Meine Eltern sind früher auch immer zelten gewesen. Aber ein wohnwagen ist für uns alle Neuland. Ich denke auch mal, dass das ein riesen Chaos wird wen wir zum ersten Mal damit los fahren.
Das vorzelt war dabei. Aber wie es aufgebaut ist weiß ich nicht. Das muss ich vor dem ersten Urlaub unbedingt noch Proben. Und auch wie man mit dieser Chemie Toilette umgeht.
...
Es kann nur schief gehen.
 
  • Carli
Wie lang ist der? Für einen Reisewohnwagen finde ich ihn ziemlich groß.
 
  • Milu

Das erste polster für den Wohnwagen ist fertig. Yeah! Fehlen nur noch 20 oder so...
Das ist übrigens vorher

Ick hab ja eher so den fachlichen Blick auf die Polster. Sieht klasse aus und sehr professionell. :applaus:
Wat für ne Nähmaschine haste denn für den schweren Stoff?
 
  • kitty-kyf
Ick hab ja eher so den fachlichen Blick auf die Polster. Sieht klasse aus und sehr professionell. :applaus:
Wat für ne Nähmaschine haste denn für den schweren Stoff?
Vielen Dank.
Ich hab 330g/m² und eine AEG 11220. Also alles nix besonderes und die Maschine ist mit dem Stoff auch fast an der Grenze. Aber geht. Hab gerade das zweite fertig gemacht und grübel jetzt über die halbrunden Polster nach.
 
  • embrujo
Ich kann Bündchenstoff empfehlen
 
  • kitty-kyf
Ich kann Bündchenstoff empfehlen
Das hatte ich schon gesehen und hab auch drüber nachgedacht aber das wird hier nix. Bündchenstoff ist ziemlich dünn und deswegen lässt sie auch den alten Stoff drunter und das kann ich nicht. Nicht das mit dem irgendwas wäre oder so. Aber ich bekomme von dieser Art Stoff gänsehaut vor Ekel. Ich kann auch samtartige Stoffe nicht anfassen und Ekel mich wenn ich die bezüge hier aufschneiden.
Sonst wäre das natürlich eine super tolle Idee.
 
  • MadlenBella
Sehr gut geworden!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Selbstgemachtes“ in der Kategorie „Selbermachen / Do-it-yourself / Bastel-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten