Selbstgemachtes

  • Leroy
So, hab sie gefunden, die Links.
Mit Hilfe dieser Anleitung hab ich die auf den Fotos gezeigten Socken gestrickt.

Dieser hier bezieht sich auf die Ferse:

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Leroy :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Leroy
Eines meiner Lebensmotti: Aufgeben gilt nicht!

Daher neuer Versuch des Sockenstrickens: mit Wollstärke 4 und 4er-Nadel geht es komischerweise deutlich einfacher und ohne Strickfehler.

Den Anfang hab ich mit buntem Beifaden gemacht (diese für mich nicht allein zu verarbeitende 4fädige, also zwirnsdünne Sockenwolle), dadurch wurde es ein ziemlich festes, dichtes Bündchen. Eine 5er Nadel wäre also geeigneter gewesen, aber egal jetzt, erstmal schauen, wie es weiterhin wird und ob mir die Socke dann auch paßt.
Danach auf glatt rechts umgestiegen, den Beifaden weggelassen - funktioniert ebenfalls gut (also genau wie auf der Wolle angegeben mit der 4er Nadel).

Es liegt also wirklich daran, daß ich mit solch dünner Wolle, die für 2er bis 3er Nadeln geeignet ist, einfach nicht gescheit stricken kann....

Welcher Smilie paßt da jetzt besser: der :rolleyes: der :eek: der :( der :wand: oder doch besser so einer: :albern: dieser ;) oder gar jener :D

:tuedelue:
 
  • Leroy
Melde gehorsamst: Bündchen bis Ende Ferse geschafft, der Rest wird ein Kinderspiel :D
 
  • Leroy
Erste Socke fertig, paßt nahezu perfekt. Zweite in Arbeit.
Foddos folgen :D
 
  • Leroy
Die "BVB-Kuschelsocke" - es war noch Wolle übrig :D
Sieht man auf dem Foto nicht so gut, daß sie gelb-schwarz ist.
Ein Prototyp/Übungsstück von vor vielen Jahren, Pendant dazu schaut zumindest seeehr ähnlich aus :tuedelue:


Die erste Kuschelsocke, die frau auch in geschlossenen Schuhen anziehen kann
 
  • MadlenBella
Diamonds are a girls best friend...:girl_dance:

Ich hab Cassie ein neues Set gemacht, die Endstücke sind jeweils mit einem Swarowski-Stein verziert :D

 
  • MissNoah
Diamonds are a girls best friend...:girl_dance:

Ich hab Cassie ein neues Set gemacht, die Endstücke sind jeweils mit einem Swarowski-Stein verziert :D


Sehr hübsch, aber ihr Blick sieht mehr nach "Meinste nicht Biothane wäre schlauer?" aus :lol:
 
  • MadlenBella
:lol:

Ich hab sie für die Fotos geweckt. Dementsprechend war ihre Laune.

Draussen gabs dafür direkt nen arroganten Blick.
Hund mit Swarowski-Steinen ist natürlich was Besseres!

 
  • MadlenBella
Wer schön sein will, muss leiden :lol:
 
  • sleepy
So. Sparstrümpfe hätt' ich jetzt genug.
Fehlt nur noch die Kohle... :gierig:

 
  • Biefelchen
1 Mai Tag der Arbeit..... Kuchen gebacken,
Bärlauch geerntet und davon Pesto gemacht.
 
  • Milu
Eine neue Terassenabdeckung aus LKW-Plane.

 
  • Rudi456
Meine Tante strickt für ihr Leben gern. Besonders Puppensachen. Meist verschenkt sie sie. Seit einigen Jahren steht bei Globus ein Wunschweihnachtsbaum für regionale Kinderheime. Dieses Jahr geht ihre Kollektion an die 11jährige Nellie.

So werden 2 Herzen glücklich gemacht.








 
  • snowflake
Schon wieder was gelernt. Und das gibt wirklich warm? Wie nah muss man da dran sitzen, @Milu ?
 
  • Milu
Schon wieder was gelernt. Und das gibt wirklich warm? Wie nah muss man da dran sitzen, @Milu ?
Der äußere Topf erreicht eine Temperatur von roundabout 60 Grad, bei Betrieb mit 4 Teelichtern. Der Abstand zum Ofen richtet sich nach dem Kälteempfinden. Wenn ich meine Hände dran halte, wird es schon grenzwertig.
 
  • embrujo
Der äußere Topf erreicht eine Temperatur von roundabout 60 Grad, bei Betrieb mit 4 Teelichtern. Der Abstand zum Ofen richtet sich nach dem Kälteempfinden. Wenn ich meine Hände dran halte, wird es schon grenzwertig.
Das ist ein total tolles Teil und macht einen kleinen Raum ordentlich warm. Ich habe alles hier rumstehen, komme zeitlich aber einfach nicht dazu. Ich glaube @Brille hat auch so einen.
 
  • pat_blue
Man sollte nur zwischen den Teelichtern einen gewissen Anstand halten. Hab schon mehrere Videos von brennenden Teelichtöfen gesehen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Selbstgemachtes“ in der Kategorie „Selbermachen / Do-it-yourself / Bastel-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten