Selbstgemachtes

  • Brille
Bist Du Dir sicher, daß die Damen genügend Kissen und Decken in ihren Boxen haben??? :lol::lol::lol:

Ein Bullterrier kann nie genug Decken, möglichst weiche Decken, haben... und Kissen und Plüsch... :girl_haha:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Brille :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • matty
Nicht nur ein Bullterrie:D
 
  • Leroy
Heute hat sich der Megaschal das erste mal so richtig bewährt: bei eisigem Wind und Schneetreiben blieb der größte Teil des Gesichts (Hals ja sowieso) warm und trocken: Ziel erreicht! :dafuer:

Nachher machen wir noch einen schönen langen Spaziergang, da nehme ich dann den zweiten von den langen Oschies: müssen alle den Praxistest bestehen :D
Genau wie die Mützen, hab sogar eine mit einer Art "Krempe" - kann man verbal schlecht beschreiben, zeige dann mal ein Foto.
Sieht aus wie die Mütze vom Wurzelsepp :lol:
 
  • Momo-Tanja
endlich habe ich meine nadelfilzratte fertig bekommen - ich bin schon ein bissl verliebt! :love: :D











iiieeeehhhh - da ist eine ratte auf dem dachboden! :D :D

 
  • Crabat
Krass! Beim ersten Foto dachte das wäre eine Echte als Model!!!!!
 
  • Piate
Hammer! Ganz,ganz toll! Ein großes Lob!
Aber sag mir, wie hast du das Fell so echt hinbekommen ? Ich hab schon einiges nadelgefilzt, aber soooo toll noch nie ....
 
  • snowflake
Wirklich beeindruckend! Du verkaufst so was nicht zufällig?
 
  • Momo-Tanja
Hammer! Ganz,ganz toll! Ein großes Lob!
Aber sag mir, wie hast du das Fell so echt hinbekommen ? Ich hab schon einiges nadelgefilzt, aber soooo toll noch nie ....

ich habe mir immer gleich lange stücke merinowolle geschnitten und die scheitel für scheitel draufgenadelt. mir war wichtig, dass das fell eine fellstruktur hat:




@snowflake: das ist wie bei vielen meiner sachen so, dass ich mich da echt verkünstel und ewig lange dransitze, so dass es vermutlich zu teuer werden würde, wenn ich es verkaufe.
an der ratte habe ich ca 1,5 wochen gearbeitet. ;) wer soll das zahlen? ;) :D
 
  • snowflake
@Momo-Tanja Ja, so was dachte ich mir schon, während ich gefragt habe. ZU schade, aber leider nicht von der Hand zu weisen.
 
  • Milu
ich habe mir immer gleich lange stücke merinowolle geschnitten und die scheitel für scheitel draufgenadelt. mir war wichtig, dass das fell eine fellstruktur hat:




@snowflake: das ist wie bei vielen meiner sachen so, dass ich mich da echt verkünstel und ewig lange dransitze, so dass es vermutlich zu teuer werden würde, wenn ich es verkaufe.
an der ratte habe ich ca 1,5 wochen gearbeitet. ;) wer soll das zahlen? ;) :D
Na das ist doch ein echtes Kunstwerk. :respect:
Wenn irgendwelche Bilder Millionen erzielen, sollte solch ein Werk ebenso gewürdigt werden. Leider wird der Kundenkreis fehlen.
 
  • Piate
Das waren meine zwei letzten Mäuse
 
  • Momo-Tanja
die sind zuckersüss! :love:
 
  • Leroy
Klingt paradox, ist aber wahr: Sockenwolle für Mütze & Schal-Set gekauft.
Macht so schöne Muster :)

Mützen kann frau wegen Lockdown und dadurch bedingte Bad-Hair-Days-and-Weeks sowieso nicht genug haben *find


Am WE werde ich mich zum 1. Mal im Leben an einem Nadelspiel versuchen: Socken für die Eltern.... die müssen PERFEKT werden :eek: ;)
Auf Wunsch eines einzelnen Herrn in Ferrarirot für die Sonntagnachmittage :D
 
  • Leroy
Heute wollte ich mal die Fotos machen und Euch zeigen.
Alles schön herausgelegt und das Drapieren begonnen.

...... es wird leider noch dauern mit den Foddos!
Da liegen nämlich jetzt lauter ruhebedürftige Miezen drauf rum - also auf den Schals und Mützen :lol:


Aber was soll's: allein wegen dieser absolut lebensechten und genialen Ratte schau ich hier täglich sooo gern rein :herzen:
 
  • Milu
Auf die Schnelle, ne Stufe für den kleinen, alten Ozzy, damit er leichter auf die Couch kommt.



 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Selbstgemachtes“ in der Kategorie „Selbermachen / Do-it-yourself / Bastel-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten