Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Selbstgemachtes

  1. Sehr schön geworden. Wozu benutzt man so ein Messer?
     
    #4901 robert catman
  2. Zum Zuschneiden oder auch Ausschärfen ( dünner machen ) von Leder.
     
    #4902 Milu
  3. @Milu

    Ah, danke, again what learned. Dachte erst, das wäre ein Käsemesser. :rotwerd:
    Aber das trägt man ja normalerweise nicht am Gürtel. :sarkasmus:
     
    #4903 robert catman
  4. Deko auf Herbst umgestellt

    Den Sonntag genutzt um einen Bulli Schnitt auszutesten und die Denkfehler
    beim Umsetzen des Schnittes zu finden. Deshalb auch etwas größer,
    weil ich dabei dann mit der Nähmaschine arbeiten konnte.

    Einige Fehler gefunden und jetzt weiss ich wie und wo ich den Schnitt umarbeiten
    muss.
    Dann sind noch zwei Halsbänder vom Maschinchen gehüpft :)
    Robin stehen alle Farben und Muster gut.
    Maik bekam auch noch ein Marienkäfer Halsband :D
    Die Bullis sehen an beiden gut aus :yes:
     
    #4904 golden cross
  5. Das Marienkäferhalsband ist ja ein Traum :love:
     
    #4905 Vrania

  6. Sehr cool :) verkaufst du auch?
     
    #4906 Luci88
  7. Ich liebe die Marienkäfer :love: und meine beiden haben auch jeweils genauso eines. Ein kleineres steht übrigens im Flohmarkt
     
    #4907 Pennylane
  8. Hatte ich nicht vor.
    Die ersten Halsbänder die hatte ich gekauft, hier im Forum existiert ein Link
    zu dem Anbieter.
    Vom Rest-Stoff mit den Marienkäfern, der noch in meinem Fundus schlummerte,
    gab es gerade noch dieses eine Halsband.
    Man braucht mind. 80cm x 6cm an einem Stück, die Bänder haben Zugstop.
    Ich hatte gestern auf der Seite, die Stoffe auf Wunsch drucken gesucht,
    genau dieses Motiv mit schwarzem Untergrund gibts nicht.
     
    #4908 golden cross
  9. ich hab mich auch halb tot gesucht wegen dem schwarzen Untergrund, stimmt
     
    #4909 Pennylane
  10. Wenn es um genau diese schwarzen Marienkäfer-Halsbänder geht - Bille von "10.000 dogs" hat sie noch im Angebot.

    Guckt mal, ganz unten:
     
    #4910 sleepy
  11. Bei hellem Hintergrund kommen die Käfer nicht so schön rüber und
    es wär bei Gebrauch sehr schnell unansehlich.
     
    #4911 golden cross
  12. Hallöchen :)
    Da ich auch gerne mal bastele, schicke ich einfach Mal n Bild von meinem Schnitzversuch den Hund abzubilden - das klötzchen ist ziemlich klein (2,5*2,5*10cm) und ich hab noch keine Ahnung was ich eigentlich später damit mache (ein Zuckerlöffel mit Eulengriff ist schon vorhanden) Ich übe um später einen Wolfs-Hornständer für mein Trinkhorn zu fertigen.
    Zusätzlich Nähe ich Grade aus ausrangierten Socken mit füllwatte gefüllt ein Kissen für Pako (sobald das fertig ist schicke ich das auch Mal), weil der Hund Socken so unglaublich toll findet :sarkasmus: Sobald das Kissen fertig ist befindet sich auch noch ein Socken-schnüffelteppich und ein sockenaffe als Plüschtier, evtl auch noch geflochtene Socken als Spielseil in Planung :mies:

    Ich hoffe ich finde schnell die Zeit das fertig zu machen
     
    #4912 Lillythkitten
  13. Gestern Abend hatte Maik ihn erst noch geklaut, so schnell kann man nicht kucken!

     
    #4913 golden cross
  14. Sockenschnüffelteppich? Magst du dazu etwas schreiben?
    Meine Hunde lieben Schnüffelteppiche.
     
    #4914 matty
  15. Klar, mein Plan ist eine Unterlage aus Segeltuch mit aufgerollten, verknoteten, zerschnittenen und was mir sonst noch so einfällt was ich mit den Socken tun kann um leckerchen zu verstecken zu benähen :gruebel:
    Da pako Socken einfach unglaublich toll findet (er hatte anfangs sogar den Tick, dass er uns ganz vorsichtig die Socken von den Füßen gezogen hat, wenn wir auf der Couch lagen :sarkasmus:) kriegt er einmal eine Ausstattung aus ausrangierten Socken - Freunde und Familie haben auch freundlich gespendet und ich kann wieder was upcyclen :D

    Anbei noch ein Bildchen vom Sockenkissen, wie es bisher aussieht, der kleine Kampfschmuser ist auch ganz interessiert :rolleyes:
     
    #4915 Lillythkitten
  16. Danke. Finde ich toll.
    Dein Hund zeigt an und du holst das Leckerchen heraus oder zieht er die Socken selbst auseinander?
    Ich überlege, das "nachzubauen". Meine Hunde wären sicher auch begeistert.
     
    #4916 matty
  17. Guck mal hier ist ein Video:
     
    #4917 bxjunkie
  18. Danke. Habe ich sofort geschaut.
    Der ist wie ein "normaler" Schüffelteppich, nur halt viel dichter und deshalb auch interessant. Für den müsse ich aber viele Socken besorgen.
    Bei dem hier gezeigten sah es für mich so aus, als seinen die Socken übereinander gezogen und somit geschlossen. DEshalb meine Frage.
     
    #4918 matty
  19. Ja der ist ganz anders aufgebaut, stimmt.
     
    #4919 bxjunkie
  20. Hi ihr lieben :)
    Mein Foto zeigt das Sockenkissen das mit Watte ausgestopft für ihn zum liegen ist. Der Teppich wird ähnlich wie im Video aus offenen Socken die nur in verschiedenen Varianten auf dem Untergrund befestigt werden (das wird aber erst nach dem Kissen angegangen) Ihr werdet erstaunt sein wie viele Leute noch ne Sammlung einzelner Socken haben "falls der Bruder doch nochmal auftaucht" und sich freuen die sinnvoll loszuwerden :D
    Ich habe nen guten Umzugskarton voller Socken aus Familien und Freundeskreis spenden bekommen, schön bunt und vorm Müll bewahrt. Wenn man die Socken auf dem Untergrund noch beispielsweise einrollt wie eine Rosenblüte und aufnäht, oder in anderen Variationen erhöht man den Schwierigkeitsgrad für den Hund auch nochmal etwas. Pako ist ein kleiner Profi-Schnüffler und findet so ziemlich alles und knibbelt das auch selbstständig raus.
     
    #4920 Lillythkitten
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Selbstgemachtes“ in der Kategorie „Selbermachen / Do-it-yourself / Bastel-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden