schwer verletzte Hunde ausgesetzt

watson

KSG-Mutti™
20 Jahre Mitglied
Aurich: Hunde gequält

Aurich. Zwei offenbar schwerstmisshandelte und unterernährte Hunde wurden am vergangenen Samstag an einer Brücke über die Sandhorster Ehe ausgesetzt. Die Tiere, eine Schäferhündin und ein Mischling, weisen Verletzungen und Spuren von Misshandlung am ganzen Körper auf. Es kann bisher ein S.exueller Missbrauch der Hunde nicht ausgeschlossen werden. Beide Tiere befinden sich jetzt im Tierheim Aurich.
 
Oh man, das ist mal wieder nicht zu fassen.
So was ist einfach nur pervers.

Ich bin so wütend!

fruit.gif
 
Haben diese menschen kein Herz für Tiere
frown.gif

Was die menschen mit den Tieren machen geht auf keine
Kuhhaut mehr
frown.gif


Wie kann man nur,was ich habe, hab ich nun mal bis der Hund alt und grau ist
biggrin.gif

Und das wird noch bestimmt 12 Jahre dauern
biggrin.gif
hoffe ich

york3798.gif
york3799.gif
york3768.gif
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „schwer verletzte Hunde ausgesetzt“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

crazygirl
Der Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können., war am Montag Gegenstand einer Gerichtsverhandlung. Hundehalter Oktay A. wurde wegen Körperverletzung vom Kölner Amtsgericht wegen fahrlässiger Körperverletzung zu drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt Du musst...
Antworten
181
Aufrufe
9K
mona71
guglhupf
Immer wieder gern ...... :hallo:
Antworten
14
Aufrufe
1K
Pluemeli
P
Klopfer
Rottweiler hatte keine Tollwut Der Rottweiler, der am Montag in Ollersdorf ein Ehepaar anfiel und schwer verletzte, hatte keine Tollwut. Quelle & kompletter Text: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
3
Aufrufe
505
Lewis7
Lewis7
Wien - Ein siebenjähriger Bub ist am Montag in Kötschach Mauthen (Bezirk Hermagor) von einem Hund ins Gesicht gebissen und schwer verletzt worden. Das Kind war gegen 19.30 Uhr auf dem Bauernhof seines Onkels beim Spielen, als es vom Golden Retriever des Nachbarn angefallen wurde. Wie die...
Antworten
0
Aufrufe
547
Lewis7
Lewis7
veilchen
Ja der Typ ist aktenkundig wegen Tierquälerei :mad: Und die Stoßstange hatte nix.
Antworten
9
Aufrufe
2K
Irish
Zurück
Oben Unten