Schminken: Tipps für Produkte

  • MadlenBella
Was ist denn genau das Problem? Vllt hat noch jemand n tipp.

Eyeliner zB mache ich am liebsten mit so etwas wie einem Kajalstift. Das ist nicht ganz so tiefschwarz wie die flüssigen mit "Pinsel" applikator. Da ist auch anfangs meist zu viel Farbe drauf.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi MadlenBella :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • IgorAndersen
Ich glaube die mangelnde Übung ist das Problem.
Mit dem Kohlkajal geht das nicht so, wie ich's gern hätte, also nehme ich das flüssige Zeug, aber das braucht halt Übung.
 
  • Schorschi
Hier gibt es vieleTipps.

 
  • Candavio
Ich glaube die mangelnde Übung ist das Problem.
Mit dem Kohlkajal geht das nicht so, wie ich's gern hätte, also nehme ich das flüssige Zeug, aber das braucht halt Übung.
Da wirds aber gerne auch mal zu dick oder verschmiert, wenn er noch nicht trocken ist.
YR und die Eigenmarke von Rossmann haben Stifte mit weicher Drehmine und Spitzer hinten drin, in zig Farben.
Damit kriegt man auch ungeübt, oder wie ich jetzt auf dem "wackelnden" Schiff problemlos einen ordentlichen Listrich hin :dafuer:.
 
  • IgorAndersen
Mit denen kann ich das auch nicht, die Mine ist nicht spitz genug.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schminken: Tipps für Produkte“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten